FROM CACHE - de_header

Betreff: Klarna Rechnung Zahlungsinformationen

Klarna Rechnung Zahlungsinformationen

Roxy84
Besucher
2 0 1

Hallo zusammen! 

 

Ich verwende "Klarna per Rechnung" über Shopify Payments und es wird auch gut angenommen. Doch oft kommt es vor, dass Kunden zusätzlich den Betrag noch an meine Bankdaten überweisen, die auf meiner Rechnung steht. Ich kann mir nicht erklären wieso .... Regelmäßig muss ich somit doppelte Zahlungen zurück überweisen. 

 

Wie bekomme ich es hin, dass der Kunden beim Kauf oder auf der Rechnung den Hinweis bekommt, dass die Zahlung auch über Klarna laufen soll? 

 

Kann ich das anpassen, wenn ich Klarna extern hinzufüge über ein Händlerkonto? 

 

Besten Dank und viele Grüße,

Roxy

 

3 ANTWORTEN 3

Gabe
Shopify Staff
18535 2911 4277

Hey @Roxy84 

 

Danke  für den Sachverhalt und das ist nicht gut wenn die Kunden das Geld an dich überweisen anstatt an Klarna selber bezahlen denn Klarna verfolgt ja die Kunden für den Betrag da Klarna in Vorauszahlung geht. Um es zu fixen gibt es ein paar Schritte die ich unten erkläre:

 

Somit müsstest du in so einem Fall die betroffene Bestellung stornieren und erstatten, so dass das Geld an Klarna zurückgeht und Klarna die Bestellung schließen kann um den Kunden nicht mehr zu verfolgen.

 

Da der Kunde ja das Geld an dich überwiesen hat kannst du die stornierte Bestellung mit einem Entwurf/Duplikat ersetzen und als Bezahlt markieren. So werden deine Sales Stats wieder korrekt sein.

 

Der Grund warum die Kunden das Geld an dich überweisen ist weil du wahrscheinlich deine Bankkonto Daten in der Bestellbestätigungs-E-Mail Vorlage eingepflegt hast. Diese würde ich entfernen denn das kann die Kunden verwirren.

 

  • Wie bekomme ich es hin, dass der Kunde beim Kauf oder auf der Rechnung den Hinweis bekommt, dass die Zahlung auch über Klarna laufen soll? 

Das wird ja alles bereits von Klarna an den Kunden gesendet und ausführlich erklärt. Klarna führt auch mit dem Kunden ein Zwei-faktor Authentifizierung (2FA) durch bevor der Kunde Klarna als Bezahlmethode verwenden kann.

 

Das einzige was das ganze verursacht sind m.M.n deine Bankkontodaten in der Bestellbestätigungs-E-Mail Vorlage.

 

---
Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Roxy84
Besucher
2 0 1

Hallo Gabe,
vielen Dank für Deine ausführliche Antwort!
Dann werde ich die Bankdaten herausnehmen. 
Beste Grüße! 

Gabe
Shopify Staff
18535 2911 4277

Gerne! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog