FROM CACHE - de_header

Kreditkartenzahlung ist deaktiviert - wird trotzdem in Checkout angezeigt

Gelöst
A-Schatz
Neues Mitglied
1 0 0

Hallo @ all,

wir haben einen neuen Shop eingerichtet und nutzen dort Shopify-Payments.

Die Kreditkartenzahlungen haben wir komplett deaktiviert. Trotzdem wird diese Option im Checkout selbst aber angezeigt.
Wir haben dann trotzdem mal getestet, ob eine Zahlung via Kreditkarte möglich wäre. Ergebnis: Keine Zahlung möglich - und das ist natürlich gut so.

Bildschirmfoto 2021-09-08 um 09.18.05.jpg

Warum wird trotzdem diese Option angezeigt und wie können wir das deaktivieren? Führt ja sonst nur zu unnötigen Irritationen.

Der Shop ist aktuell noch nicht live und per Passwort geschützt. Daran sollte es aber natürlich nicht liegen.

Vielen Dank schon vorab für etwaige Hinweise und Hilfe.

LG Andreas

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Anerkannte Lösungen
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7534 1204 1959

Erfolg.

Hey Andreas! @A-Schatz 

Danke für die Info und ihr wollt nur die anderen Zahlungsmethoden von Shopify Payments euren Kunden anbieten und nicht Kreditkarte, ist das richtig? Schauen wir hier wie wir das lösen können.

Wenn Shopify Payments als Zahlungsanbieter aktiviert ist, werden Kreditkarten derzeit im Kassenbereich als verfügbare Option angezeigt, auch wenn man sich dafür entschieden hat, keine Kreditkartenzahlungen zuzulassen, sondern andere Optionen wie z. B. iDeal, Klarna, Sofort, oder Google Pay.

image.png

Bei dieser Einstellung werden jedoch die Kreditkartenfelder in der Kaufabwicklung trotzdem angezeigt, sodass der Kunde möglicherweise versucht, Kreditkartendaten hinzuzufügen, was jedoch fehlschlägt.

Workarounds

  • Man kann eine Textmeldung dem Checkout hinzufügen, dass "Kreditkartenzahlungen derzeit deaktiviert wurden und dass man ein Reihe alternative und bequeme Zahlungsmethoden trotzdem verwenden kann weiter unten". Gerne kann ich dir zeigen wie! 😉
  • Wenn das alles nicht zufriedenstellend ist, kann man Shopify Payments komplett deaktivieren und Klarna, Sofort, iDeal oder andere Zahlungsmethoden separat unter den Alternative Zahlungsmethoden zum Checkout hinzufügen. Siehe die Schritte dazu hier. Diese Methoden kommen aber mit Transaktionsgebühren leider.

Aber Good News! Bald kommt der neue Checkout auf uns zu der skalierbarer, erweiterbarer, und vertrauenswürdiger sein wird. Siehe mehr dazu auf unseren YT Video hier:

Wie hört sich das an? 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7534 1204 1959

Erfolg.

Hey Andreas! @A-Schatz 

Danke für die Info und ihr wollt nur die anderen Zahlungsmethoden von Shopify Payments euren Kunden anbieten und nicht Kreditkarte, ist das richtig? Schauen wir hier wie wir das lösen können.

Wenn Shopify Payments als Zahlungsanbieter aktiviert ist, werden Kreditkarten derzeit im Kassenbereich als verfügbare Option angezeigt, auch wenn man sich dafür entschieden hat, keine Kreditkartenzahlungen zuzulassen, sondern andere Optionen wie z. B. iDeal, Klarna, Sofort, oder Google Pay.

image.png

Bei dieser Einstellung werden jedoch die Kreditkartenfelder in der Kaufabwicklung trotzdem angezeigt, sodass der Kunde möglicherweise versucht, Kreditkartendaten hinzuzufügen, was jedoch fehlschlägt.

Workarounds

  • Man kann eine Textmeldung dem Checkout hinzufügen, dass "Kreditkartenzahlungen derzeit deaktiviert wurden und dass man ein Reihe alternative und bequeme Zahlungsmethoden trotzdem verwenden kann weiter unten". Gerne kann ich dir zeigen wie! 😉
  • Wenn das alles nicht zufriedenstellend ist, kann man Shopify Payments komplett deaktivieren und Klarna, Sofort, iDeal oder andere Zahlungsmethoden separat unter den Alternative Zahlungsmethoden zum Checkout hinzufügen. Siehe die Schritte dazu hier. Diese Methoden kommen aber mit Transaktionsgebühren leider.

Aber Good News! Bald kommt der neue Checkout auf uns zu der skalierbarer, erweiterbarer, und vertrauenswürdiger sein wird. Siehe mehr dazu auf unseren YT Video hier:

Wie hört sich das an? 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog