FROM CACHE - de_header
Gelöst

Kunden müssen sich registrieren vor Bestellung - manuelle Freigabe der Benutzerkonten

IvZu73
Besucher
2 0 1

Hallo Community

Ich möchte gerne einen Shop einrichten für eine Gewerbe-Messe. Die Aussteller (regional beschränkt) sollen Standflächen und Zubehör buchen können über den Shop:

 

Angedachter Workflow:
1. Aussteller müssen sich registrieren (Benutzerkonto einrichten)

2. Manuelle Freigabe durch Admin (Überprüfung Standortkriterien)

3. Info-Mail an Benutzer

4. Einloggen im Shop mit erstellten Zugangsdaten

 

Der Shop darf nicht öffentlich sein, nur Bestellmöglichkeit durch registrierte Kunden.

 

Ist das grundsätzlich möglich?

Kann mir da jemand Auskunft geben?

 

Besten Dank!

IvZu

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Gabe
Shopify Staff
15952 2531 3775

Erfolg.

Hey @IvZu73 

 

Wow, das hört sich spannend an was du vor hast! 😉

 

An erster Stelle, hat dir unsere Anleitung bzgl. Kundenkonto-Pflicht beim Checkout helfen können? Um Kundenkonten an der Kasse obligatorisch zu machen, gehst du zu Einstellungen -> Checkout, und wählst im Abschnitt Kundenkontaktmethode die Option, dass sich der Kunde vor der Kasse bei seinem Konto anmelden muss.

 


Dann haben wir Apps wie Locksmith die dabei sehr praktisch sind. Locksmith erlaubt es dir deinen Kunden einen sicheren Zugang zum Shop anzubieten und gibt dir die Freiheit, die Inhalte deines Shops zu segmentieren. Locksmith unterstützt auch wiederkehrende Kundenabonnements, ohne zusätzliche Kosten. Erstelle einen Bereich, der nur für Abonnenten zugänglich ist, und berechne deinen Kunden jeden Monat automatisch den Zugang.

 

Dann ist die Einrichtung eines Shopify-Shops, der ausschließlich für registrierte Benutzer zugänglich ist, grundsätzlich möglich und kann für dein Vorhaben einer Gewerbemesse gut geeignet sein. Shopify bietet flexible Anpassungsmöglichkeiten und Funktionen, die sich vor allem für B2B-Unternehmen eignen. Hier sind einige Punkte, die deinen Anforderungen entsprechen:

  • Registrierung und Kundenkonten: Shopify ermöglicht es Kunden, sich zu registrieren und Kundenkonten zu erstellen. Bei neuen Kundenkonten können sich Kunden ohne ein Passwort einloggen und erhalten für die Anmeldung einen einmaligen sechsstelligen Bestätigungscode per E-Mail. Einzeln können diese Konten jedoch nicht deaktiviert werden.
  • Manuelle Freigabe durch Admin: Du kannst Kundenprofile im Shopify-Adminbereich verwalten und Kunden für den B2B-Kauf freischalten. Allerdings sind detaillierte Anpassungen wie eine manuelle Freigabe durch den Admin nicht direkt in den Standardeinstellungen von Shopify enthalten und könnten zusätzliche Anpassungen oder die Integration von Drittanbieter-Apps erfordern.
  • Individuelle Anpassungen: Für spezifische Anforderungen, wie die manuelle Freigabe und das Senden von Info-Mails nach der Freigabe, könnten Anpassungen des Themes oder die Nutzung spezialisierter Apps notwendig sein. Shopify selbst bietet eine hohe Flexibilität in Bezug auf die Anpassungsmöglichkeiten.
  • Zugangsbeschränkungen: Shopify ermöglicht auch die Erstellung eines Shops, der nur für registrierte Kunden zugänglich ist. Dabei könnten spezielle Einstellungen oder Apps benötigt werden, um sicherzustellen, dass nur freigegebene Benutzer auf den Shop zugreifen können.

Die Quellen für diese Informationen findest du wie oben verlinkt im Shopify Help Center, speziell die Seiten zu neuen Kundenkonten und allgemeine Informationen zu B2B-Shops bei Shopify.

 

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

---
Habt ihr auch den Shop auf den Valentinstag 🫶 umgestellt? Jetzt ist die Zeit wo Online Shopper nach 🎁 für ihre ❤️ 👀!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2

Gabe
Shopify Staff
15952 2531 3775

Erfolg.

Hey @IvZu73 

 

Wow, das hört sich spannend an was du vor hast! 😉

 

An erster Stelle, hat dir unsere Anleitung bzgl. Kundenkonto-Pflicht beim Checkout helfen können? Um Kundenkonten an der Kasse obligatorisch zu machen, gehst du zu Einstellungen -> Checkout, und wählst im Abschnitt Kundenkontaktmethode die Option, dass sich der Kunde vor der Kasse bei seinem Konto anmelden muss.

 


Dann haben wir Apps wie Locksmith die dabei sehr praktisch sind. Locksmith erlaubt es dir deinen Kunden einen sicheren Zugang zum Shop anzubieten und gibt dir die Freiheit, die Inhalte deines Shops zu segmentieren. Locksmith unterstützt auch wiederkehrende Kundenabonnements, ohne zusätzliche Kosten. Erstelle einen Bereich, der nur für Abonnenten zugänglich ist, und berechne deinen Kunden jeden Monat automatisch den Zugang.

 

Dann ist die Einrichtung eines Shopify-Shops, der ausschließlich für registrierte Benutzer zugänglich ist, grundsätzlich möglich und kann für dein Vorhaben einer Gewerbemesse gut geeignet sein. Shopify bietet flexible Anpassungsmöglichkeiten und Funktionen, die sich vor allem für B2B-Unternehmen eignen. Hier sind einige Punkte, die deinen Anforderungen entsprechen:

  • Registrierung und Kundenkonten: Shopify ermöglicht es Kunden, sich zu registrieren und Kundenkonten zu erstellen. Bei neuen Kundenkonten können sich Kunden ohne ein Passwort einloggen und erhalten für die Anmeldung einen einmaligen sechsstelligen Bestätigungscode per E-Mail. Einzeln können diese Konten jedoch nicht deaktiviert werden.
  • Manuelle Freigabe durch Admin: Du kannst Kundenprofile im Shopify-Adminbereich verwalten und Kunden für den B2B-Kauf freischalten. Allerdings sind detaillierte Anpassungen wie eine manuelle Freigabe durch den Admin nicht direkt in den Standardeinstellungen von Shopify enthalten und könnten zusätzliche Anpassungen oder die Integration von Drittanbieter-Apps erfordern.
  • Individuelle Anpassungen: Für spezifische Anforderungen, wie die manuelle Freigabe und das Senden von Info-Mails nach der Freigabe, könnten Anpassungen des Themes oder die Nutzung spezialisierter Apps notwendig sein. Shopify selbst bietet eine hohe Flexibilität in Bezug auf die Anpassungsmöglichkeiten.
  • Zugangsbeschränkungen: Shopify ermöglicht auch die Erstellung eines Shops, der nur für registrierte Kunden zugänglich ist. Dabei könnten spezielle Einstellungen oder Apps benötigt werden, um sicherzustellen, dass nur freigegebene Benutzer auf den Shop zugreifen können.

Die Quellen für diese Informationen findest du wie oben verlinkt im Shopify Help Center, speziell die Seiten zu neuen Kundenkonten und allgemeine Informationen zu B2B-Shops bei Shopify.

 

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

---
Habt ihr auch den Shop auf den Valentinstag 🫶 umgestellt? Jetzt ist die Zeit wo Online Shopper nach 🎁 für ihre ❤️ 👀!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

IvZu73
Besucher
2 0 1

Hey Gabe

Besten Dank für die prompte Rückmeldung! Ich werde mich da gerne mal reinlesen und bei Bedarf nochmals melden.

Beste Grüsse
IvZu73