FROM CACHE - de_header

Kundennummer erstellen

Borko
Besucher
1 0 1

Hallo an alle,

 

seit tagen versuche ich eine Möglichkeit zu finden, den Kunden die sich in meinem Shop registrieren, ein eindeutige Kundennummer automatisiert anzulegen. Perfekt wäre es wenn sich die Kundennummer aus Tags kombinieren liese, z.B. wenn der Kunde aus Deutschland ist das die Kundennummer DExxxxxxxx ist, die Nummer selbst aber einfach immer fortlaufend.

 

Ich weis das Shopify kein eigenes Feld für Kundennummern hat, darum habe ich nach einiger Recherche ein  Metafeld "Kundennummer" erstellt (custom.metafields.my_fields.kundennummer), damit taucht das Feld schon mal in der Kundendaten Übersicht auf, aber dieses Feld sollte noch automatisch gefüllt werden mit einer fortlaufenden Nummer, und nicht geändert werden können! (ist aber nicht entscheidend)

Viel gelesen habe ich auch das eine Kundennummer als Tag eingefügt werden kann, auch ok, aber wie geschieht das automatisiert?

 

Wichtig ist das diese Kundennummer dann auch in den Mailings oder Rechnungen ausgewiesen werden muss, es reicht also nicht das eine Kundennummer "nur" im Shopify System einsehbar ist.

 

Noch mal in Kurz:

Kunde aus Frankreich Kauft/Registriert sich in meinem Shop,

bekommt automatisch eine Kundennummer FR000000001

 

ich hoffe das es eine Lösung gibt,

danke im Voraus

 

Freundliche Grüße, Borko.

5 ANTWORTEN 5

Klondev
Shopify Partner
689 82 269

Hi, gerne können wir für dich die Wunschfunktionen mittels Shopify API wartungsfrei einprogrammieren (einstellen). Sollte nicht viel Aufwand sein. Welche Rechnungs-App verwendest du? Die muss natürlich auch mitspielen.

Stephan | Co-Founder @ Klondev Automation GmbH
- War meine Antwort hilfreich? Dann freu' ich mich über ein Like
- Wurde deine Frage beantwortet? Dann markiere gerne meine Antwort als Akzeptierte Lösung
- Hier findest du unser Profil und unseren Kontakt

Jenny2308
Besucher
1 0 0

Ich habe das selbe Problem und würde mich auch sehr über Hilde freuen.

Finer
Shopify Expert
1986 411 709

@Borko jeder Nutzer bzw. jeder Kunde erhält automatisch eine ID. Wenn du denn Kunden in der Admin-Konsole aufrufst, kannst du in der URL die ID erkennen.

 

Hier ein Beispiel:

https://[deinedomain].myshopify.com/admin/customers/6146842493109 <- Das ist die ID

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency

Gabe
Shopify Staff
15805 2504 3737

Hey @Borko 

 

Danke für die Frage und wie du bereits erwähnt hast erstellt Shopify so eine fortlaufende und anpassbare Kundennummer oder einen automatisierten Tag nicht nativ im System und man muss diesen Feature meist auf eine externe Rechnungs App oder ähnlich outsourcen. Man kann auch einen Code in den /templates/customers/register.liquid Formular einbauen der eine Kundennummer generiert aber das wäre etwas komplex.

 

Du kannst zum Beispiel mit einer App wie Avada eine Variable einbauen die diesen Kundentag in die Rechnung zieht. Du kannst dafür die Tags verwenden im Bulk Editor. Hier rate ich aber den Avada Support oder deren Entwickler zu konsultieren diesbzgl.

 

Der Code dafür könnte eine For-Statement sein und wäre etwas wie der folgende:

{% for tag in customer.tags %}
{{ tag }}
{% endfor %}

Der Output wäre:

Kundennummer

Wir führen gerade eine kurze Umfrage zu Eurer Erfahrung in der Community durch mit 4 kurzen Fragen. Wenn Du mal 2-Min Zeit hast - die Umfrage ist auch anonym:


Lass wissen, wenn du weitere Fragen hast zum obigen Thema oder generell zu deinem Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen!
 
2022 wird dein Jahr! Haltet Abstand und bleibt Gesund.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Gabe
Shopify Staff
15805 2504 3737

Hey @Jenny2308 

 

Danke für die Frage und die automatische Generierung von Kundennummern basierend auf Ländercodes und fortlaufenden Nummern in Shopify ist nicht direkt in der Plattform derzeit möglich leider. 

 

Aber 👀 wir hier trotzdem ob es vielleicht anderen Lösungen gibt. Mit einigen Anpassungen und eventuell einer App oder einer maßgeschneiderten Entwicklungslösung kann es ggf. erreicht werden. Es gibt z.B. Apps im Shopify App Store, die sich mit Kundenverwaltung und Metadaten befassen. Du könntest nach Apps suchen, die Kundendaten automatisch generieren oder bearbeiten können.

 

Du könntest auch die Shopify API nutzen, um automatisch Kundennummern basierend auf den Kundendaten zu generieren.

  1. Bei der Registrierung eines neuen Kunden könntest du den Ländercode aus der Lieferadresse abrufen.
  2. Dann eine fortlaufende Nummerierung implementieren, indem du die Anzahl der bereits vorhandenen Kunden mit einem bestimmten Ländercode zählst und dann +1 hinzufügst.
  3. Kombiniere dann den Ländercode mit der fortlaufenden Nummer und speichere sie im zuvor erstellten Metadatenfeld "Kundennummer".

Sobald du die Kundennummer in den Metadaten jedes Kunden gespeichert hast, kannst du Shopify Liquid verwenden, um diese Nummer in E-Mail-Benachrichtigungen und Rechnungen anzuzeigen.

 

Um die Shopify API zu nutzen und die Kundennummer über Liquid in E-Mails und Rechnungen anzuzeigen, musst du einige Schritte ausführen:

 

Zuerst den API-Zugriff erstellen: Du musst in deinem Shopify Admin-Bereich einen neuen privaten App-Zugriff erstellen, um API-Calls durchzuführen.

  • Gehe zu "Apps" > "Private Apps verwalten" > "Neue private App erstellen".
  • Gib den notwendigen Details und Berechtigungen.
  • Dann Kundennummer generieren: Wenn ein Kunde sich registriert oder einen Kauf tätigt, kannst du einen POST- oder PUT-Request an die Shopify API senden, um den Kunden zu aktualisieren und das Metadatenfeld "Kundennummer" mit dem entsprechenden Wert zu befüllen.

Die grundlegende Struktur des API-Calls sieht ungefähr wie folgendes aus:

 

import requests

# API-Zugriffsdetails
API_KEY = 'dein_api_key'
PASSWORD = 'dein_passwort'
STORE_NAME = 'dein_shop_name'
BASE_URL = f'https://{API_KEY}:{PASSWORD}@{STORE_NAME}.myshopify.com/admin/api/2022-04/'

# Kundennummer generieren
land_code = "DE"  # Zum Beispiel
next_number = 12345  # Dies sollte dynamisch generiert werden, z.B. durch Zählen der vorhandenen Kunden
kundennummer = f"{land_code}{next_number:07d}"

# API-Call zum Aktualisieren des Kunden
endpoint = f'customers/{kunden_id}.json'  # kunden_id ist die ID des Kunden, den du aktualisieren möchtest
data = {
   "customer": {
       "id": kunden_id,
       "metafields": [
           {
               "key": "kundennummer",
               "value": kundennummer,
               "value_type": "string",
               "namespace": "my_fields"
           }
       ]
   }
}

response = requests.put(BASE_URL + endpoint, json=data)

 

Liquid verwenden, um die Kundennummer in der E-Mail-Benachrichtigungen anzuzeigen:

Wenn du eine E-Mail-Benachrichtigung in Shopify bearbeitest (z.B. die Bestellbestätigungs-E-Mail), kannst du den Wert des Metadatenfelds so anzeigen:

 

{{ customer.metafields.my_fields.kundennummer }}

 

Wenn du eine Rechnungsvorlage in Shopify bearbeitest, kannst du denselben Liquid-Code wie oben verwenden, um die Kundennummer anzuzeigen.

 

Hinweis: Die Implementierung kann komplex sein, und somit könnte es hilfreich sein, einen Shopify-Entwickler zu Rate zu ziehen. Gerne kann ich bei Bedarf welche empfehlen! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog