FROM CACHE - de_header

Lagerbestand für einen Artikel mehr mehreren Varianten

Worlder
Tourist
11 0 1

Hallo,

 

ich setze aktuell einen Onlineshop für Wandbilder auf und habe folgendes Problem.

Ich möchte ein Bild (bzw. ein Motiv) nur in einer vorgegeben Anzahl (z.B. 100x) verkaufen.

 

Jedes Bild kann mit verschiedenen Varianten bestellt werden (Produktart: Leinwand, Acrylglas, etc. / Größe / mit oder ohne Rahmen). Mein Problem ist nun das ich für jede Variante einen Lagerbestand angeben muss. Ich möchte aber wie oben beschrieben das Motiv nur in begrenzter Stückzahl verkaufen. Es spielt also keine Rolle welche Variante bestellt wird, es soll ein Stück von der Gesamtmenge abgezogen werden.

 

Beispiel: Ein Motiv ist 100x verfügbar und ein Kunde bestellt ein Bild als Leinwand 40 x 60 cm mit Rahmen soll die Menge auf 99 reduziert werden. Kauft ein weiterer Kunde ein Bild als Acrylglas 100 x 150 cm ohne Rahmen soll die Menge auf 98 reduziert werden.

 

Ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden es dementsprechend umzusetzen.

 

Hat jemand eine Idee? Ideal wäre ein Bestand für alle Varianten.

 

Schönen Gruß

 

Worlder 

9 ANTWORTEN 9

Gabe
Shopify Staff
15963 2534 3778

Hey @Worlder 

 

Danke für die Beschreibung und schauen wir hier was alles möglich ist. Bevor ich beginne, habt ihr mit euren Wandbilder etwas VR/AR überlegt, wo man ein Bild der eigenen Wand (wie das Schlafzimmer oder Wohnzimmer) hochladen kann und eure Wandbilder dann auf der eigenen Wand abbilden kann? Das könnte die Kundenerfahrung in eurem Shop verbessern und somit dann auch eure Conversions. Siehe meine Demo hier:

 

10-26-9rhjx-i08io

 

Shopify bietet standardmäßig keine Funktion an, die genau das tut, was du beschreibst. Jedoch gibt es ein paar Workarounds und Drittanbieter-Apps, die vielleicht helfen könnten.

 

Es gibt Apps im Shopify App Store, die bei der Verwaltung des Gesamtbestands über mehrere Produktvarianten hinweg helfen können. Einige dieser Apps sind "Connected Inventory" oder "SimpleSync". Prüfe die Beschreibungen und die Bewertungen der Apps, um sicherzustellen, dass sie deinen Anforderungen entsprechen.

 

Eine andere Möglichkeit wäre, den Bestand manuell zu verwalten. Das heißt, man müsste den Bestand jeder Variante einzeln verfolgen und ihn manuell anpassen, wenn Verkäufe getätigt werden. Dies kann jedoch zeitaufwendig sein und Fehler verursachen.

 

Eine weitere Option wäre, einen unserer Experten oder Entwickler zu engagieren, der ein benutzerdefiniertes Skript erstellt, die genau das tut, was du beschreibst. Beachte jedoch, dass dies zusätzliche Kosten verursachen kann.

 

Hoffe, das hilft! 😉 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Worlder
Tourist
11 0 1

Hallo Gabe,

 

danke für die schnelle Antwort und den Tipp mit der App zum Thema VR/AR. Ich werde mir diese App und auch die beiden die du zu zur Verwaltung der Lagerbestände genannt hast einmal genauer ansehen. Regulär versuche ich eine Lösung zu finden die keine weiteren monatlichen Kosten verursacht.

 

Gibt es Alternativ eine Möglichkeit alle verkauften Varianten eines Artikels zusammen zu rechnen und die Summe im Shop Template anzuzeigen? Regulär spielt der Lagerbestand für mich keine Rolle viel wichtiger ist das ich weiß wie oft das Motiv bereits verkauft wurde und die Kunden sehen wie oft es noch verfügbar ist.

 

Gruß

 

Worlder

Gabe
Shopify Staff
15963 2534 3778

Hey @Worlder 

 

Absolut! Die Kosten sammeln sich und man muss schauen, wie man dass auch ohne weitere monatliche Kosten erreichen kann und ggf. gibt es auch andere Wege.

 

Um den von dir beschriebenen Use-case in deinem Shop umzusetzen, gibt es verschiedene Ansätze. Es gibt zwar keine direkte integrierte Funktion in Shopify, um den Lagerbestand über Varianten hinweg zu verfolgen, wie du es gerne hättest, nur halt das native Inventarmanagement System von Shopify, das stets von unseren Product Teams verbessert wird.

 

Eine Möglichkeit könnte darin bestehen, den Lagerbestand für jede Variante auf den Gesamtbestand des Motivs festzulegen und den Lagerbestand der einzelnen Varianten nicht zu berücksichtigen. Wenn ein Kunde eine Variante auswählt und einen Kauf tätigt, reduziert man den Gesamtbestand des Motivs um 1. Hierbei ist zu beachten, dass der Lagerbestand des Motivs immer auf dem aktuellen Stand sein muss.

 

Um die Anzahl der verkauften Varianten anzuzeigen, könnte man eine benutzerdefinierte Lösung entwickeln. Eine Möglichkeit besteht darin, eine benutzerdefinierte Programmierung zu erstellen, das den Lagerbestand überwacht und die Anzahl der verkauften Varianten zählt. Dieser Skript würde die Informationen im Hintergrund verarbeiten und die Gesamtanzahl der verkauften Varianten berechnen und dann diese Information im Shopfront auslesen, damit deine Kunden sehen können, wie oft das Motiv bereits verkauft wurde und wie oft es noch verfügbar ist.

 

Beispiel-Schritte:

  • Identifiziere die Code-Vorlage im Theme, in der die Produktvarianten angezeigt werden (z. B. das product.liquid).
  • Den Code anpassen, um den Lagerbestand für jede Variante zu ignorieren und den Gesamtbestand des Motivs zu verfolgen. Man kann beispielsweise ein Produkt-Metafeld verwenden, um den Gesamtbestand des Motivs zu speichern und bei jedem Verkauf zu aktualisieren.
  • Implementiere eine Funktion, die den Lagerbestand des Motivs aktualisiert, wenn ein Kauf abgeschlossen wird beispielsweise durch einen Webhook und/oder Shopify Flow oder eine Anpassung des Checkout-Flows.
  • Programmiere eine Funktion, die den Gesamtbestand des Motivs abruft und die Anzahl der verkauften Varianten berechnet. Diese Funktion kann die Produktdaten und den aktualisierten Lagerbestand überprüfen, um die Anzahl der verkauften Varianten zu ermitteln.
  • Passe die Theme-Vorlage an, um die Anzahl der verkauften Varianten anzuzeigen und verwende den Code, um die berechnete Anzahl in der Produktseite oder an anderen relevanten Stellen im Shop-Template anzuzeigen.

Um das umzusetzen, würdest du die Unterstützung einer unserer Shopify-Entwickler in Anspruch nehmen können. 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Worlder
Tourist
11 0 1

Hi @Gabe,

 

ist das folgende beschrieben Szenario mit den normalen Shopify Funktionen umzusetzen oder ist hierfür zusätzliche Programierung notwendig? Mir ist nicht ganz klar ob deine Bespiel Schritte sich hier drauf beziehen oder nur auf das zählen der verkauften Varianten.

 

"Eine Möglichkeit könnte darin bestehen, den Lagerbestand für jede Variante auf den Gesamtbestand des Motivs festzulegen und den Lagerbestand der einzelnen Varianten nicht zu berücksichtigen. Wenn ein Kunde eine Variante auswählt und einen Kauf tätigt, reduziert man den Gesamtbestand des Motivs um 1. Hierbei ist zu beachten, dass der Lagerbestand des Motivs immer auf dem aktuellen Stand sein muss."

 

Dies wäre genau wonach ich suche. Bei meiner Recherche habe ich gesehen das dies von vielen Shopify Nutzern benötigt wird.

 

Den verfügbaren Bestand könnte ich über die App Urgency Bear Countdown Timer umsetzen. Voraussetzung wäre das ich das Szenario oben mit den aktuellen Shopify Funktionen umsetzen kann. Alternativ käme vermutlich die App Variant Option Product Options in Frage, die allerdings wieder mit Kosten verbunden ist.

 

Ideal wäre eine Artikelmenge angeben zu können wie bei einem Artikel ohne Varianten und egal welche Variante verkauft wird reduziert sich die Menge um 1.

 

Gruß

Worlder

Gabe
Shopify Staff
15963 2534 3778

@Worlder 

 

Gerne helfe ich hier weiter! 😉

 

Wenn du den Lagerbestand für jede Variante nicht berücksichtigen und stattdessen den Gesamtbestand des Motivs verfolgen möchtest, kannst du zum Produkt im Bereich Inventar gehen, dass das Motiv repräsentiert, gebe die Gesamtmenge des Motivs im Feld "Verfügbar" auf Produktebene ein. Dieser Bestand wird für das gesamte Motiv gelten, unabhängig von den einzelnen Varianten. Füge nun Varianten hinzu, mit den üblichen Optionen wie Produktart, Größe, Rahmen usw. Weise jeder Variante keine spezifische Lagermenge zu. Wenn ein Kunde eine Variante auswählt und einen Kauf tätigt, dürfte der Gesamtbestand des Motivs automatisch um 1 reduziert werden. Um den verbleibenden Bestand des Motivs anzuzeigen, kannst du eine Scarcity/Urgency App wie den "Countdown Timer" verwenden, wie du bereits erwähnt hast. Diese App kann den verfügbaren Bestand basierend auf dem Gesamtbestand des Motivs anzeigen.

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Worlder
Tourist
11 0 1

Hi @Gabe,

 

du bist mein Held der Woche!!! So funktioniert es.

Danke für die Hilfe!

 

Gruß

Worlder

Gabe
Shopify Staff
15963 2534 3778

@Worlder 

 

Oh, super das ist 🎶 in meinen Ohren! 😉

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Worlder
Tourist
11 0 1

Hi @Gabe,

 

ich habe mich leider zu früh gefreut. Es funktioniert leider doch nicht wie gedacht. Ich habe einen Artikel angelegt mit einer verfügbaren Menge von 100 Stück. Anschließend habe ich zwei Varianten angelegt. Die verfügbare Menge von 100 Stück wird vom Shop automatisch der ersten Variante zugeordnet und es gibt gar keinen "Master" Artikel mehr. Im Inventar werden lediglich die Varianten angezeigt. Variante 1 mit 100 Stück und Variante 2 mit 0 Stück. Beide Varianten habe ich auf Anzahl verfolgen und Verkauf fortsetzen, auch wenn Produkte nicht vorrätig sind gestellt.

 

Anschließend habe ich eine Testbestellung von Variante 2 ausgelöst. Nach dem Verkauf steht die Menge von Variante 1 weiterhin auf 100 Stück und von Variante 2 auf -1 Stück.

 

Die einzige Stelle wo ich es jetzt sehen könnte ist wenn ich auf Produkte klicke steht in der Übersicht beim Punkt Inventar 99 auf Lager für 2 Varianten. Das hatte ich gesehen als ich dir voller Freude die Mail vorher geschrieben habe. Das ist zwar gut als Indikator aber bringt mich leider nicht zum gewünschten Ziel.

 

Ich muss sicherstellen das jedes Motiv nur max. 100x verkauft wird, da ich es dementsprechend bewerben möchte. Hätte ich weiterhin den ursprünglichen Artikel mit einer Menge von 100 Stück und alle Varianten würden von diesem Bestand abgezogen wäre es wensentlich besser. So hatte ich auch deine Nachricht verstanden. Mache ich etwas falsch das sobald ich eine Variante anlege der "Master" Artikel nicht mehr angezeigt wird?

 

Das zweite Problem habe ich mit der Urgency Bear Countdown Timer App. Diese zeigt immer nur einen Bestand von der Variante an dem die Menge von 100 Stück eingetragen sind und das auch nur wenn ich den Menüpunkt "Show stock per variant" anklicke. Wenn ich den Haken nicht setze wird mir ein Bestand von 0 angezeigt.

 

Leider zu früh gefreut. Ich hoffe du sagst mir das ich einen Fehler mache weshalb mein "Master" Artikel verschwindet sobald ich Varianten anlege.

 

Gruß

Worlder

 

 

Gabe
Shopify Staff
15963 2534 3778

@Worlder 

 

Ach wie schade! Es ist halt ein Limit des Systems da Shopify standardmäßig den Lagerbestand auf Variantenebene verfolgt, sobald Varianten hinzugefügt werden. Sobald man Varianten zu einem Produkt hinzufügt, wird der Gesamtbestand des Produkts unter den Varianten aufgeteilt. Es gibt derzeit also keine direkte Möglichkeit, dies zu umgehen und einen "Master"-Lagerbestand für das gesamte Produkt zu verfolgen und somit können hier nur die Connected Inventory Apps helfen.

 

Vielleicht könnte man einen benutzerdefinierten Code verwenden, der den Bestand von Produktvarianten basierend auf dem Gesamtbestand des Produkts aktualisiert. 

 

In Bezug auf die "Urgency Bear Countdown Timer"-App, es könnte sein, dass die App so konfiguriert ist, dass sie den Lagerbestand für jede Variante separat anzeigt. Man könnte versuchen, die Einstellungen der App zu überprüfen oder die Entwickler der App zu kontaktieren, um zu sehen, ob es eine Möglichkeit gibt, den Gesamtbestand für das Produkt anzuzeigen, anstatt den Bestand für jede Variante.

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog