Logo unscharf/größe

uluck1
Neues Mitglied
6 0 0

Hey Leute!

 

Ich habe das Problem, wenn ich mein Logo auf 200x60 wie von Shopify empfohlen verkleinere, die Qualität sehr schlecht wird. Wenn ich es auf 4000x4000 habe ist dann jedoch das Feld mit dem Logo extrem groß. 

 

Weiß vielleicht jemand, wie man die Qualität dennoch behält, ohne den Logo Banner größer zu machen

1 ANTWORT 1
Gabe
Shopify Staff
5352 929 1264

Hey @uluck1 

 

Danke für die Angabe und hier handelt es sich um dein Logo im Header der Homepage, habe ich das richtig verstanden? Das ist eine wichtige Frage denn das Logo soll wirklich gut aussehen - nicht zu klein und nicht zu groß und es soll die Header- und Menübar auch nicht zu groß aufblasen.

 

Hast du vielleicht ein Beispiel das zeigt wie dein Logo unscharf aussieht?

 

Das Logo wird auf der Basis verschiedener Variablen auf der Homepage angezeigt, wie z. B. die Pixelgröße und auch das Theme das verwendet wird. Das sieht man in den Theme Editor Einstellungen und manche Themes bieten hier eine verbesserte Logo Einstellung sowie dessen Ausrichtung an, wie z. b. die Größe kann man im Theme Editor besser kontrollieren oder auch wo im Header das Logo platziert wird. Andere Themes wiederum bieten diese Einstellungen nicht an, ja nach Theme.

 

Dann hängt die Qualität des Logos stark von der App ab, mit dem man das Logo erstellt und editiert hat, und in welchem Format man das Logo aus dem Logo Editor exportiert hat, wie png, jpg usw.

 

Der erste Aspekt, den du beim Hinzufügen deines Logos zu deinem Theme berücksichtigen solltest, ist die Qualität der Logodatei. Die besten Ergebnisse erzielst du, wenn du mit der saubersten und hochwertigsten Version deines Logos beginnst, die du hast.

 

Die besten Ergebnisse erzielst du mit einem Vector Graphic wie EPS oder Adobe Illustrator. Wenn dies nicht möglich ist, kannst du auch mit einem JPEG, PNG, TIFF oder sogar GIF in hoher Qualität beginnen.

 

Wenn du keine qualitativ hochwertige Version deines Logos hast, wende dich an die Person, die dein Logo entworfen hat. Wenn du nur eine minderwertige Version zur Verfügung hast, kannst du auf einer Website wie Fiverr oder Upwork einen Freiberufler damit beauftragen, deine Datei in eine Vector Graphic Datei umzuwandeln (dies wird manchmal auch als "Tracing" bezeichnet).

 

Diese Art von Arbeit kann überraschend günstig sein und ist eine lohnende Investition, da du die neue Datei auch für viele andere Zwecke in deinem Shop und Business verwenden kannst.

 

PNG, die Abkürzung für Portable Network Graphic, ist ein ideales Format für Logos, da es die nötige Transparenz für farbige oder fotografische Hintergründe bietet und auch die feinen Details unterstützt, die für Buchstaben und Strichzeichnungen benötigt werden.

 

Die meisten Shopify-Themes konvertieren dein Logo in das PNG-Format, wenn du es in einem anderen Format hochlädst, aber das kann zu einer unbeabsichtigten Qualitätsverschlechterung im endgültigen Shopify-Shop führen.

 

Da viele Shopify-Themes das Logo über einen einfarbigen Fotohintergrund legen, möchtest du wahrscheinlich eine Version deines Logos mit einem transparenten Hintergrund haben. Wenn dein Logo relativ einfach ist, kannst du das ganz leicht mit Photoshop oder einem ähnlichen Bildbearbeitungsprogramm machen. Verwende einfach eine Suchmaschine, um nach Anleitungen für das Programm zu suchen, das du verwendest. Wenn dein Logo komplexer ist oder du keinen Zugang zu einem Bildbearbeitungsprogramm hast, kannst du dir auf Fiverr oder Upwork Hilfe suchen.

Die meisten Shopify-Themes sind so konzipiert, dass ein Ladenbesitzer ein eigenes Logo hochladen kann. Allerdings gibt es oft Einschränkungen hinsichtlich der Größe oder Form des Platzes, den das Logo einnehmen kann. Das kann eine kleine Herausforderung präsentieren, wenn dein Logo zum Beispiel quadratisch ist, der Platz für das Logo in dem von dir ausgewählten Shopify-Theme aber eher rechteckig ist, oder andersrum.

Die meisten gut gemachten Shopify-Themes legen dich jedoch nicht auf eine bestimmte Größe fest, sondern geben eine maximale Breite und Höhe für das darin verwendete Logo vor:

 

  • Ein quadratisches Logo kann zum Beispiel 205 Pixel breit und 205 Pixel hoch sein und funktioniert trotzdem, da sowohl die Höhe als auch die Breite immer noch den angegebenen Höchstwerten entsprechen.
  • Du könntest auch ein Logo hochladen, das z. B. 300 Pixel breit und 195 Pixel hoch ist; auch hier liegen beide Werte weit unter den Höchstwerten.
  • Ein Logo mit einer Breite von 600 Pixeln und einer Höhe von 205 Pixeln würde jedoch nicht funktionieren, da 600 höher ist als 410.
  • Ebenso wäre eine Bilddatei mit einer Breite von 475 Pixeln und einer Höhe von 300 Pixeln nicht akzeptabel, da sowohl die Breite als auch die Höhe über den Höchstwerten liegen.

Dieser Forum Leitfaden scheint ein paar gute Tipps dafür zu haben, ansonsten können wir das Thema hier weiter besprechen. Der beste Ansprechpartner wird hier aber in der Tat ein Foto-Logo-Grafiker sein.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog