FROM CACHE - de_header

Lokales Inventar Google Shopping Feed

Jule_
Neues Mitglied
5 0 0

Hallo, weiß jemand wie man das lokale Inventar angezeigt bekommt???? Benutze Shopify Google & YouTube App, POS Lite - Google Multifeed habe ich auch schon probiert. Der normale Feed läuft übrigens tadellos - jedenfalls nach manuellen Nachbesserungen im GMC. 

9 ANTWORTEN 9

Gabe
Shopify Staff
16000 2537 3781

Hey @Jule_ 

 

Danke für die Frage und du möchtest den Google my Business Feature des Google & YT Kanals verwenden wo man die Produkte für den lokalen Einkauf sowohl in den Google Search Results bewerben kann als auch auf Google Maps anzeigen. Mit lokalem Inventar für die lokale Suche kann Google deinen Kunden zeigen, wo sich deine Produkte befinden, damit sie an einem für sie bequemen Standort kaufen können.

 

Bevor du lokales Inventar in Shopify einrichtest, vergewissere dich, dass dein Shop die folgenden Voraussetzungen erfüllt:

Google-Anforderungen

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Jule_
Neues Mitglied
5 0 0

Funktioniert aber leider trotzdem nicht.

Gabe
Shopify Staff
16000 2537 3781

@Jule_ 

 

Was genau funktioniert nicht und hast du den Google Support kontaktiert? Viel Info gibst du uns nicht und ich denke der Google Support wird hier der beste Ansprechpartner für dich sein:

 

 

Hoffe das wird dir weiterhelfen! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Jule_
Neues Mitglied
5 0 0

Hallo Gabe,

habe sowohl den Shopify als auch den Google Support kontaktiert. Ohne Erfolg.

Hier die Probleme:

1.) Ich mußte sehr viele Infos manuell im GMC nachtragen. War in der Bulkverarbeitung der Google-Shopify-App nicht möglich.

2.) Multifeed war sehr nah dran, aber es wurden die unvollständigen Daten aus dem Feed übernommen (Falsche Größen, etc)

3.) Das ist der aktuelle Status für das lokale Inventar im Local Feed Partnership. Ich denke, der Feed kommt von Shopify POS, richtig? Jedenfalls fehlen dort alle Daten...

Also die konkrete Frage: Wie bekommt der lokal Feed die fehlenden Infos?

 

Local Feed Partnership.jpeg

Gabe
Shopify Staff
16000 2537 3781

Hey @Jule_ 

 

Shopify POS sendet keinen Feed an Google. Um etwas mehr Kontext zu schaffen, sind diese fehlende Bestandsdaten meist darauf zurückzuführen dass Google keine passende ID in deinen lokalen Produktbestandsdaten finden konnte. Damit deine lokalen Produkte bei Google angezeigt werden, muss jedem Produkt mindestens ein Angebot in deinen Inventardaten zugeordnet sein. Diese Fehler bei den fehlenden Daten werden oft dadurch verursacht, dass die Produktdaten für dasselbe Produkt in verschiedenen Datenquellen nicht übereinstimmen.

 

Vergewissere dich also, dass die Produkte in deinem primären Feed und in deinem lokalen Feed die gleiche \[ID\] haben. Du kannst in deinen Google Merchant Center Feeds unter Content API und Local content API auf Produkte anzeigen klicken, um diese Informationen zu überprüfen.

 

Hier ein Google-Hilfedokument, das diesen speziellen Produktfehler erklärt. Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn Google keine passende ID von Shopify finden kann. An diesem Punkt musst du eine Liste all deiner Produkte herunterladen, die "fehlende Bestandsdaten" melden, und sicherstellen, dass deine Bestandsdaten mit allen Angeboten übereinstimmen. 

 

Unser Support kann aber einen Resync deiner Produkte durchführen um die nochmal auf Google anzustossen. Aber ob es das löst kann ich nicht sagen und wage es eher zu bezweifeln.

 

Desweiteren, ist es in der Tat etwas komplizierter, lokale Inventardaten auf Google über Shopify korrekt anzuzeigen. Shopify POS (Point of Sale) dürfte korrekt konfiguriert sein, um die erforderlichen Daten zu exportieren. Google Merchant Center (GMC) verwendet diese Daten, um den lokalen Produktkatalog zu erstellen.

 

Hier sind einige weitere Schritte, die helfen könnten:

  1. Überprüfe die Produktinformationen in Shopify und stelle sicher, dass alle erforderlichen Felder (Titel, Beschreibung, Zustand, Preis usw.) korrekt ausgefüllt sind. Wenn Informationen fehlen, können sie nicht an Google gesendet werden.

  2. Überprüfe die Einstellungen in der Google & YouTube Kanal App und stelle sicher, dass die Option zur Übermittlung des lokalen Inventars aktiviert ist.

  3. Verknüpfe die Online- und Offline-Produkte im Google Merchant Center - sicherstellen, dass die lokalen Produkte mit deinen Online-Produkten verknüpft sind. Google verwendet die Produkt-ID, um Produkte zu verknüpfen. Stellen auch sicher, dass die IDs der Online- und Offline-Produkte übereinstimmen.

  4. Überprüfe die Einstellungen für die Feeds im Google Merchant Center  und stelle sicher, dass du sowohl einen primären (Online) als auch einen lokalen Produktfeed hast und dass beide aktiv sind. Beide Feeds sollten die gleiche Produkt-ID verwenden, um Google bei der Verknüpfung zu helfen.

  5. Lokaler Inventar Feed: gehe in deinem GMC zu zu "Feeds" > "Lokales Inventar" > "Diagnose". Dort eine Liste der Produkte, die Probleme verursachen könnten einsehen.

  6. Verwende eine App wie DataFeedWatch oder Feedonomics. Diese Apps können komplexere Feeds erstellen und verwalten und haben oft mehr Funktionen als die Standard-Shopify-App.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Jule_
Neues Mitglied
5 0 0

Hallo Gabe,

 

danke für die Antwort.

Dann habe ich eine Frage zu Punkt 2:

 

  1. Überprüfe die Einstellungen in der Google & YouTube Kanal App und stelle sicher, dass die Option zur Übermittlung des lokalen Inventars aktiviert ist.

->  Wo stellt man das ein?

 

  1. Verknüpfe die Online- und Offline-Produkte im Google Merchant Center - sicherstellen, dass die lokalen Produkte mit deinen Online-Produkten verknüpft sind. Google verwendet die Produkt-ID, um Produkte zu verknüpfen. Stellen auch sicher, dass die IDs der Online- und Offline-Produkte übereinstimmen.

->  Wie genau verknüpft man die?

 

 

Und das steht bei mir in der Google & YouTubeApp

Nicht genehmigt_.jpeg

DANKE

Jutta

Gabe
Shopify Staff
16000 2537 3781

Hey Jutta! @Jule_ 

 

Danke für die Bilder und wie ist der derzeitige Stand? Das beste für dich wäre unsere Anleitungen zu befolgen die ich zu Anfang ganz oben verlinkt hatte denn darin enthalten findest du auch die Antworten zu deinen Fragen.

 

Du kannst ja verstehen, dass es schwierig für mich hier in der Community in deine Google und YT Einstellungen hineinzuversetzen ist. Gerne kann ich einen Experten empfehlen der darauf spezialisiert ist, das für dich korrekt einzurichten wie der Jonat Brander von www.storeinspector.io.

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Jule_
Neues Mitglied
5 0 0

Hallo Gabe, habe jetzt selber eine Tabelle mit lokalem Inventar hochgeladen. Bislang ist das Ergenis zumindest "ausstehend". Mal sehen wie es weitergeht. Ansonsten versuche ich -Multifeeds for Google Shopping- noch einmal. Dort waren die Produkte auch ausstehend und die haben einen super Support.

 

Gabe
Shopify Staff
16000 2537 3781

@Jule_ 

 

Die Multifeeds App ist sehr zu empfehlen wenn das jetzt nicht klappt. Allerdings verlangt es etwas Geduld denn das kann dauern bis die hochgeladen Produkte von Google freigeschaltet werden.

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog