FROM CACHE - de_header

Manuelle Freigabe für Kundenkonten und Bearbeitung der Registrierungsseite

Gelöst
loco123
Neues Mitglied
1 0 0

Hallo liebe Community,

 

ich bin gerade dabei einen B2B-Shop mit Shopify aufzubauen. Ich habe es nun auch soweit hinbekommen, dass die Preise erst dann angezeigt werden, wenn der Kunde mit seinem Benutzerkonto eingeloggt ist. Nun habe ich jedoch das Problem, dass wenn ein Kunde sich registriert, dieser automatisch freigeschaltet wird und sofort Zugriff auf die Preise bekommt. Das soll so natürlich nicht sein, denn ich würde gerne alle Kundenkonten manuell freigeben. 

Gibt es eine Möglichkeit dies einzustellen bzw. eine App bei der man das kostengünstig lösen kann?

 

Außerdem würde ich gerne bei dem Registrierungsprozess einige weitere Felder hinzufügen, wie z.B. Unternehmensname, etc.
Wie kann ich diese Registrierungsseite anpassen?

 

Ich bin euch sehr dankbar für eure Hilfe!

Liebe Grüße

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Anerkannte Lösungen
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7525 1204 1956

Erfolg.

Hey @loco123 

Dass du mehr Kontrolle über die Preise deiner B2B Produkte haben möchtest kann ich sehr gut verstehen. Das kann mit der Wholesale Pricing App machen.

Du kannst mehr Kontrolle über die Kunden-Accounterstellung nach der Registrierung ausüben mit der Bonify Customer Accounts App oder du kannst ein Mitgliedschaftsprogramm zum Shopify-Shop hinzuzufügen, mit dem du Zugang zu so ziemlich allem geben oder wegnehmen kannst.

Es ist auch eine tolle Sache die Kundenkonto Registrierungsform mit weiteren Felder zu ergänzen, wie z. B. Unternehmensname oder ein obligatorisches Geburtsdatum Feld. Es verlangt nur etwas Coding Kenntnisse. Andere mögliche Felder wären z. B. ein Ansprache und/oder ein Geschlecht Feld. Dann kann man auch eine Checkbox hinzufügen, dass man die AGB zur Kenntnis genommen hat.

Vieles kannst du den folgenden Anleitungen entnehmen die ich schnell mit einer Google Suche gefunden habe:

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7525 1204 1956

Erfolg.

Hey @loco123 

Dass du mehr Kontrolle über die Preise deiner B2B Produkte haben möchtest kann ich sehr gut verstehen. Das kann mit der Wholesale Pricing App machen.

Du kannst mehr Kontrolle über die Kunden-Accounterstellung nach der Registrierung ausüben mit der Bonify Customer Accounts App oder du kannst ein Mitgliedschaftsprogramm zum Shopify-Shop hinzuzufügen, mit dem du Zugang zu so ziemlich allem geben oder wegnehmen kannst.

Es ist auch eine tolle Sache die Kundenkonto Registrierungsform mit weiteren Felder zu ergänzen, wie z. B. Unternehmensname oder ein obligatorisches Geburtsdatum Feld. Es verlangt nur etwas Coding Kenntnisse. Andere mögliche Felder wären z. B. ein Ansprache und/oder ein Geschlecht Feld. Dann kann man auch eine Checkbox hinzufügen, dass man die AGB zur Kenntnis genommen hat.

Vieles kannst du den folgenden Anleitungen entnehmen die ich schnell mit einer Google Suche gefunden habe:

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog