FROM CACHE - de_header
Gelöst

Mehrfachzuordnung von Custom Meta Objects an Produkt

floriangoerig
Tourist
19 0 1

Hallo zusammen,

 

wir verkaufen Autogramme & Autographen. Wenn mehrere Personen auf einem Autogramm unterschrieben haben und immer Autogramme von denselben Personen als Originale und Unikate im Shop aufgenommen werden, scheint es vom Datenmodell her sinnvoll über eine Entität Person nachzudenken. Insbesondere, um die Personenbezogenen Metadaten wie Geschlecht, Nationalität oder Geburts und Sterbejahr nicht an jedem Produkt pflegen zu müssen. Soviel mal kurz zum Hintergrund.

Nun haben wir ein Metaobjekt erstellt mit besagten Personendaten. 

 

In der Theorie erstellen wir nun ein Produkt Autogramm mit den Infos zu diesem spezifischen Produkt. Dann verknüpfen wir es mit dem entsprechenden Personendatensatz.

 

Was aber wenn auf dem Foto oder Schriftstück mehrere Personen unterschrieben haben? Gibt es eine Möglichkeit mehrere Datensätze des Metaobjects mit dem Produkt zu verknüpfen? Also Beispielsweise Stan Laurel und Oliver Hardy?

 

Ich freue mich auf Feedback dazu.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Gabe
Shopify Staff
18047 2853 4197

Erfolg.

Hey @floriangoerig 

 

Das hört sich spannend an was ihr vorhabt!

 

In Shopify kannst du tatsächlich mehrere Metaobjekte mit einem Produkt verknüpfen. Dies ist besonders nützlich, wenn du Produkte hast, die mit mehreren Personen oder Entitäten verbunden sind, wie in deinem Fall mit Autogrammen mehrerer Personen. Du kannst auch Metaobjekte anlegen als Gruppe für metafelder. In diesen Objekten kannst du mehrere Metafelder hinterlegen. Damit sind sie bei den Produkten mehr aufgeräumt und sortiert. Du verbindest dann Metaobject mit dem Produkt, so wie du ein Metafeld verbinden würdest.

 

Hier die grundlegenden Schritte:

  • Erstelle ein Metaobjekt: Zuerst musst du ein Metaobjekt in deinem Shopify-Adminbereich erstellen. Dies beinhaltet die Definition der Felder, die das Metaobjekt umfassen soll. Beispielsweise könntest du Felder für den Namen der Person, das Geschlecht, die Nationalität und das Geburts- und Sterbejahr einrichten.
  • Erstelle Einträge für das Metaobjekt: Nachdem du dein Metaobjekt definiert hast, kannst du Einträge für jede Person erstellen. Diese Einträge enthalten die spezifischen Daten für jede Person, wie ihren Namen, ihr Geschlecht usw.
  • Erstelle eine Metafeld-Referenz: Um das Metaobjekt in einem bestimmten Teil deines Shopify-Shops zu verwenden, wie z.B. bei Produkten, musst du eine Metafeld-Referenz erstellen. Diese Referenz verbindet das Metaobjekt mit deinen Produkten. Wähle beim Erstellen der Referenz "Werteliste" aus, wenn du mehrere Einträge in einem Produkt anzeigen möchtest.
  • Verknüpfe Einträge mit Produkten: Nachdem du deine Metaobjekt-Referenz erstellt hast, kannst du die spezifischen Einträge mit deinen Produkten verknüpfen. Dies ermöglicht es dir, zum Beispiel die Autogramme von Stan Laurel und Oliver Hardy mit den entsprechenden Metadaten zu verknüpfen.

Damit kannst du die Metaobjekte flexibel handhaben und für jedes Produkt die entsprechenden Personen zuzuordnen. Du kannst diese Informationen dann in deinem Online-Shop anzeigen lassen, um deinen Kunden detaillierte Informationen über die Autogramme und die darauf unterschriebenen Personen zu bieten.

Weitere Infos und Tipps zu eurem Use-Case:

  • Erstellen eines Metaobjekts: Ein Metaobjekt ist also eine Sammlung von Metafeldern. Dort definierst du eine Gruppe von Feldern, die zusammengehören. Indem du für jede Person, die Autogramme gibt, ein Metaobjekt erstellst, kannst du zentralisierte und konsistente Informationen wie Namen, Geschlecht, Nationalität sowie Geburts- und Sterbejahr verwalten. Dies erleichtert die Pflege dieser Informationen, da sie nicht bei jedem Autogramm-Produkt einzeln hinterlegt werden müssen.
  • Zuordnung von Metaobjekten zu einem Typ: Die Zuordnung von Metaobjekten zu einem bestimmten Typ, wie einem Produkt, erfolgt durch das Erstellen einer Metafeld-Referenz. Gehe dazu in deinem Shopify-Adminbereich zu "Einstellungen > Benutzerdefinierte Daten" und wähle den Bereich aus, für den du die Referenz erstellen möchtest (z.B. Produkte). Dann erstellst du eine neue Definition und wählst als Typ "Metaobjekt". Hier kannst du auch wählen, ob du mehrere Einträge in einem Produkt anzeigen möchtest ("Werteliste").
  • Verknüpfung mit spezifischen Produkten: Nachdem du die Metafeld-Referenz erstellt hast, kannst du die spezifischen Einträge des Metaobjekts mit deinen Produkten verknüpfen. Dies geschieht im Bereich "Produkte" deines Shopify-Adminbereichs. Dort findest du die Metafelder, die du zuvor definiert hast, und kannst sie mit den entsprechenden Daten füllen. Du kannst jedes Autogramm-Produkt mit dem entsprechenden Metaobjekt (oder mehreren Metaobjekten, wenn mehrere Personen unterschrieben haben) verknüpfen. Dies ermöglicht es dir, auf den Produktseiten detaillierte Informationen über die Personen, die das Autogramm gegeben haben, anzuzeigen. Beispielsweise könntest du ein Autogramm von Stan Laurel und Oliver Hardy mit beiden entsprechenden Metaobjekten verknüpfen.
  • Einschränkung auf bestimmte Produkte: Wenn du ein Metafeld erstellst, das bei allen Produkten erscheint, aber nur für bestimmte Produkte relevant ist, musst du die Felder für die irrelevanten Produkte einfach leer lassen. Eine direkte Möglichkeit, Metafelder nur bei bestimmten Produkten anzuzeigen, gibt es derzeit nicht in Shopify. Jedes Metafeld, das du für Produkte erstellst, wird im Backend bei allen Produkten angezeigt, aber nur ausgefüllte Felder werden im Frontend angezeigt. Durch die Verwendung von Metaobjekten kannst du deine Produktseiten bereichern, indem du zusätzliche Informationen über die unterschreibenden Personen bereitstellst. Dies kann die Attraktivität deiner Produkte für Sammler und Interessenten erhöhen.
  • Auslesen von Metaobjekten in Liquid: Um Metaobjekte für bestimmte Produkte in Liquid auszulesen, musst du die Metafeld-Referenzen verwenden. Du kannst durch deine Produkte oder Sammlungen loopen und auf die spezifischen Metafelder zugreifen, die du für jedes Produkt definiert hast. Beachte, dass dies etwas Erfahrung mit Liquid und der Shopify API erfordert.

Wenn du Metafelder in deinen Produkten verwendest, kannst du diese für fortgeschrittene Such- und Filterfunktionen nutzen. Kunden könnten beispielsweise nach Autogrammen einer bestimmten Nationalität oder aus einem bestimmten Zeitraum suchen.

 

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

 

---
Habt ihr auch den Shop auf den Valentinstag 🫶 umgestellt? Jetzt ist die Zeit wo Online Shopper nach 🎁 für ihre ❤️ 👀!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3

Gabe
Shopify Staff
18047 2853 4197

Erfolg.

Hey @floriangoerig 

 

Das hört sich spannend an was ihr vorhabt!

 

In Shopify kannst du tatsächlich mehrere Metaobjekte mit einem Produkt verknüpfen. Dies ist besonders nützlich, wenn du Produkte hast, die mit mehreren Personen oder Entitäten verbunden sind, wie in deinem Fall mit Autogrammen mehrerer Personen. Du kannst auch Metaobjekte anlegen als Gruppe für metafelder. In diesen Objekten kannst du mehrere Metafelder hinterlegen. Damit sind sie bei den Produkten mehr aufgeräumt und sortiert. Du verbindest dann Metaobject mit dem Produkt, so wie du ein Metafeld verbinden würdest.

 

Hier die grundlegenden Schritte:

  • Erstelle ein Metaobjekt: Zuerst musst du ein Metaobjekt in deinem Shopify-Adminbereich erstellen. Dies beinhaltet die Definition der Felder, die das Metaobjekt umfassen soll. Beispielsweise könntest du Felder für den Namen der Person, das Geschlecht, die Nationalität und das Geburts- und Sterbejahr einrichten.
  • Erstelle Einträge für das Metaobjekt: Nachdem du dein Metaobjekt definiert hast, kannst du Einträge für jede Person erstellen. Diese Einträge enthalten die spezifischen Daten für jede Person, wie ihren Namen, ihr Geschlecht usw.
  • Erstelle eine Metafeld-Referenz: Um das Metaobjekt in einem bestimmten Teil deines Shopify-Shops zu verwenden, wie z.B. bei Produkten, musst du eine Metafeld-Referenz erstellen. Diese Referenz verbindet das Metaobjekt mit deinen Produkten. Wähle beim Erstellen der Referenz "Werteliste" aus, wenn du mehrere Einträge in einem Produkt anzeigen möchtest.
  • Verknüpfe Einträge mit Produkten: Nachdem du deine Metaobjekt-Referenz erstellt hast, kannst du die spezifischen Einträge mit deinen Produkten verknüpfen. Dies ermöglicht es dir, zum Beispiel die Autogramme von Stan Laurel und Oliver Hardy mit den entsprechenden Metadaten zu verknüpfen.

Damit kannst du die Metaobjekte flexibel handhaben und für jedes Produkt die entsprechenden Personen zuzuordnen. Du kannst diese Informationen dann in deinem Online-Shop anzeigen lassen, um deinen Kunden detaillierte Informationen über die Autogramme und die darauf unterschriebenen Personen zu bieten.

Weitere Infos und Tipps zu eurem Use-Case:

  • Erstellen eines Metaobjekts: Ein Metaobjekt ist also eine Sammlung von Metafeldern. Dort definierst du eine Gruppe von Feldern, die zusammengehören. Indem du für jede Person, die Autogramme gibt, ein Metaobjekt erstellst, kannst du zentralisierte und konsistente Informationen wie Namen, Geschlecht, Nationalität sowie Geburts- und Sterbejahr verwalten. Dies erleichtert die Pflege dieser Informationen, da sie nicht bei jedem Autogramm-Produkt einzeln hinterlegt werden müssen.
  • Zuordnung von Metaobjekten zu einem Typ: Die Zuordnung von Metaobjekten zu einem bestimmten Typ, wie einem Produkt, erfolgt durch das Erstellen einer Metafeld-Referenz. Gehe dazu in deinem Shopify-Adminbereich zu "Einstellungen > Benutzerdefinierte Daten" und wähle den Bereich aus, für den du die Referenz erstellen möchtest (z.B. Produkte). Dann erstellst du eine neue Definition und wählst als Typ "Metaobjekt". Hier kannst du auch wählen, ob du mehrere Einträge in einem Produkt anzeigen möchtest ("Werteliste").
  • Verknüpfung mit spezifischen Produkten: Nachdem du die Metafeld-Referenz erstellt hast, kannst du die spezifischen Einträge des Metaobjekts mit deinen Produkten verknüpfen. Dies geschieht im Bereich "Produkte" deines Shopify-Adminbereichs. Dort findest du die Metafelder, die du zuvor definiert hast, und kannst sie mit den entsprechenden Daten füllen. Du kannst jedes Autogramm-Produkt mit dem entsprechenden Metaobjekt (oder mehreren Metaobjekten, wenn mehrere Personen unterschrieben haben) verknüpfen. Dies ermöglicht es dir, auf den Produktseiten detaillierte Informationen über die Personen, die das Autogramm gegeben haben, anzuzeigen. Beispielsweise könntest du ein Autogramm von Stan Laurel und Oliver Hardy mit beiden entsprechenden Metaobjekten verknüpfen.
  • Einschränkung auf bestimmte Produkte: Wenn du ein Metafeld erstellst, das bei allen Produkten erscheint, aber nur für bestimmte Produkte relevant ist, musst du die Felder für die irrelevanten Produkte einfach leer lassen. Eine direkte Möglichkeit, Metafelder nur bei bestimmten Produkten anzuzeigen, gibt es derzeit nicht in Shopify. Jedes Metafeld, das du für Produkte erstellst, wird im Backend bei allen Produkten angezeigt, aber nur ausgefüllte Felder werden im Frontend angezeigt. Durch die Verwendung von Metaobjekten kannst du deine Produktseiten bereichern, indem du zusätzliche Informationen über die unterschreibenden Personen bereitstellst. Dies kann die Attraktivität deiner Produkte für Sammler und Interessenten erhöhen.
  • Auslesen von Metaobjekten in Liquid: Um Metaobjekte für bestimmte Produkte in Liquid auszulesen, musst du die Metafeld-Referenzen verwenden. Du kannst durch deine Produkte oder Sammlungen loopen und auf die spezifischen Metafelder zugreifen, die du für jedes Produkt definiert hast. Beachte, dass dies etwas Erfahrung mit Liquid und der Shopify API erfordert.

Wenn du Metafelder in deinen Produkten verwendest, kannst du diese für fortgeschrittene Such- und Filterfunktionen nutzen. Kunden könnten beispielsweise nach Autogrammen einer bestimmten Nationalität oder aus einem bestimmten Zeitraum suchen.

 

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

 

---
Habt ihr auch den Shop auf den Valentinstag 🫶 umgestellt? Jetzt ist die Zeit wo Online Shopper nach 🎁 für ihre ❤️ 👀!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

floriangoerig
Tourist
19 0 1

@Gabe vielen Dank für die schnelle, umfangreiche und vielversprechende Antwort. 🕺

Gabe
Shopify Staff
18047 2853 4197

Absolut gerne! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog