FROM CACHE - de_header

Metabeschreibung unseres Shops www.stardust-drinks.de

Gelöst
Kerim
Pfadfinder
101 3 18

Hallo Community,

wir haben unsere Metabeschreibung unseres Shops aufgrund von Keywords so gestaltet:

Glitzer Likör ✓ Gold Likör ✓ Vodka Likör ✓ Wodka Likör ✓ Glitzer Spirituose ✓ Made in Germany ✓ Geschenk ✓ Geschenkidee ▻ Hier kaufen…

 

Bei der Eingabe des Keywords Glitzer Likör am Laptop erscheint alles wie gewünscht. Siehe hier:

Kerim_0-1687934803034.png

Doch bei der Eingabe im Handy erscheint völlig unerwartet diese Metabeschreibung:

WhatsApp Bild 2023-06-28 um 08.06.29.jpg

 

Das passiert auch am Laptop, wenn z.B. das Keyword Vodka Likör eingegeben wird.

Wir haben absolut keine Erklärung dafür, denn im Dashboard steht tatsächlich:

Glitzer Likör ✓ Gold Likör ✓ Vodka Likör ✓ Wodka Likör ✓ Glitzer Spirituose ✓ Made in Germany ✓ Geschenk ✓ Geschenkidee ▻ Hier kaufen…

 

Wer kann uns weiterhelfen, diesen Fehler zu beheben?

 

Vielen Dank im Voraus und beste Grüße

Kerim, Stardust Drinks

 

www.stardust-drinks.de




1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
14561 2286 3471

Erfolg.

Hey @Kerim 

 

Good News: Ich sehe dass hier auf Desktop:

 

 

Und das hier auf Mobile:

 

 

Weiterer Sachverhalt zu wie Google arbeitet:

Google braucht viel Zeit um eure strukturierte Metadaten zu crawlen und indexieren und das kann im schlimmsten Fall bis zu 2-3 Wochen dauern bis alles aktualisiert wird auf Google. Google generiert Metabeschreibungen manchmal basierend auf dem gesamten Inhalt einer Seite, insbesondere kann es zu Verzögerungen kommen, wenn die bereitgestellte Metabeschreibung nicht ausreicht oder nicht repräsentativ für den Inhalt der Seite ist. Dies könnte der Grund sein, warum ihr unterschiedliche Metabeschreibungen auf verschiedenen Geräten oder bei der Eingabe verschiedener Keywords sehen könnt.

 

Stelle sicher, dass eure Metabeschreibung einen klaren und prägnanten Überblick über den Inhalt der Seite bietet. Sie sollte auch die wichtigsten Keywords enthalten. Wenn Google das Gefühl hat, dass die Metabeschreibung nicht repräsentativ für den Inhalt der Seite ist, könnte es hilfreich sein, den Inhalt der Seite zu überarbeiten, um sicherzustellen, dass er gut zur Metabeschreibung passt. Die optimale Länge für eine Metabeschreibung liegt in der Regel zwischen 150 und 160 Zeichen. Wenn die Metabeschreibung zu lang oder zu kurz ist, könnte Google sie ignorieren und stattdessen einen eigenen Ausschnitt erstellen. Letztlich ist es wichtig zu beachten, dass Google manchmal trotz eurer Bemühungen die eigenen Metabeschreibungen erstellt. Dies liegt oft daran, dass Google versucht, den Suchanfragen der Benutzer so gut wie möglich zu entsprechen, und es kann vorkommen, dass eure bereitgestellte Metabeschreibung nicht genau das liefert, was der Benutzer sucht. Es ist daher ratsam, die Leistung der Metabeschreibungen regelmäßig zu überprüfen und bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen.


Hoffe das hilft! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN 4
Kerim
Pfadfinder
101 3 18

Hallo liebe Leute,
Schon 20 Aufrufe der Frage und keine Idee, woher die falsche Metabeschreibung kommt?
Ohne euch bekomme ich das nicht geregelt...

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
14561 2286 3471

Erfolg.

Hey @Kerim 

 

Good News: Ich sehe dass hier auf Desktop:

 

 

Und das hier auf Mobile:

 

 

Weiterer Sachverhalt zu wie Google arbeitet:

Google braucht viel Zeit um eure strukturierte Metadaten zu crawlen und indexieren und das kann im schlimmsten Fall bis zu 2-3 Wochen dauern bis alles aktualisiert wird auf Google. Google generiert Metabeschreibungen manchmal basierend auf dem gesamten Inhalt einer Seite, insbesondere kann es zu Verzögerungen kommen, wenn die bereitgestellte Metabeschreibung nicht ausreicht oder nicht repräsentativ für den Inhalt der Seite ist. Dies könnte der Grund sein, warum ihr unterschiedliche Metabeschreibungen auf verschiedenen Geräten oder bei der Eingabe verschiedener Keywords sehen könnt.

 

Stelle sicher, dass eure Metabeschreibung einen klaren und prägnanten Überblick über den Inhalt der Seite bietet. Sie sollte auch die wichtigsten Keywords enthalten. Wenn Google das Gefühl hat, dass die Metabeschreibung nicht repräsentativ für den Inhalt der Seite ist, könnte es hilfreich sein, den Inhalt der Seite zu überarbeiten, um sicherzustellen, dass er gut zur Metabeschreibung passt. Die optimale Länge für eine Metabeschreibung liegt in der Regel zwischen 150 und 160 Zeichen. Wenn die Metabeschreibung zu lang oder zu kurz ist, könnte Google sie ignorieren und stattdessen einen eigenen Ausschnitt erstellen. Letztlich ist es wichtig zu beachten, dass Google manchmal trotz eurer Bemühungen die eigenen Metabeschreibungen erstellt. Dies liegt oft daran, dass Google versucht, den Suchanfragen der Benutzer so gut wie möglich zu entsprechen, und es kann vorkommen, dass eure bereitgestellte Metabeschreibung nicht genau das liefert, was der Benutzer sucht. Es ist daher ratsam, die Leistung der Metabeschreibungen regelmäßig zu überprüfen und bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen.


Hoffe das hilft! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Kerim
Pfadfinder
101 3 18

Danke Gabe! Was würden wir ohne dich machen?...

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
14561 2286 3471

image.png

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog