FROM CACHE - de_header
Gelöst

Platzhalter in eine automatische E-Mail einfügen

Peter-KL
Entdecker
33 1 7

Hallo,

wir senden unseren Kunden nach dem Versand eine automatisierte Danke-E-Mail.

Darin möchte ich gerne auf die gekauften Produkte verlinken, damit der Kunde eine Produktbewertung vornimmt.

Gibt es einen Platzhalter für die vom Kunden gekauften Produkte?

Vielen Dank.

Freundliche Grüße sendet
Peter

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Gabe
Shopify Staff
17452 2764 4082

Erfolg.

Hey @Peter-KL 

 

Super und an dieser Stelle werde ich das für dich von hier aus nicht lösen können, wie du wahrscheinlich verstehen kannst. 

 

Somit empfehle ich unseren zertifizierten Shopify Experten eine E-mail rüber zu schießen denn das kostet ja nichts. Die werden dann einen Deep-Dive in dein Theme Code machen können!

 

Hoffe das hilft! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5

Gabe
Shopify Staff
17452 2764 4082

Hey @Peter-KL 

 

Danke für die Angaben und du sendest euren Kunden nach dem Versand eine automatisierte Danke-E-Mail und du möchtest gerne auf die gekauften Produkte verlinken, damit der Kunde eine Produktbewertung vornimmt. Man möchte ja die Kunden zu Bewertungen im Shop animieren was den psychologischen Social Proof Element erhöhen kann, sprich, es erhöht das Vertrauen neuer Besucher zum Shop. Und hierzu würde man ja gerne die Email Automation von Shopify nutzen. 

 

Den Use-Case verstehe ich da die Produkte erst beim Kunden angekommen und ausgepackt sein müssen, um dann eine Bewertung zu den Produkten und auch zur "Delivery Experience" abgeben zu können. Dann ist es so dass die Kunden ja aktiv zum E-Mail Erhalt zugestimmt haben müssen was das ganze noch etwas komplexer macht. Wie viele Kunden tragen sich aktuell aktiv für das Email-Marketing ein, sodass die Automation funktioniert? Oder sind das nur vereinzelte Kunden?

 

Bei den automatisierte Danke- und Versand-E-Mails ist es aber eigentlich anders

Bei diesen E-Mails muss man u. U. keine Zustimmung einholen da sie den Aktualisierung der Bestellungen dienen und deshalb eignen sie sich ganz gut um etwas Marketing und Product Reviews da einzuschleichen!

  • Shopify bietet verschiedene Platzhalter (auch als "Liquid Variablen" bekannt), die in den E-Mail-Vorlagen verwendet werden können, um dynamische Inhalte wie Produktinformationen einzufügen.
  • Zum Beispiel kannst du {{ line_items.title }} verwenden, um den Namen des gekauften Produkts zu zeigen.
  • Um einen Link zum Produkt hinzuzufügen, könntest du {{ line_items.url }} nutzen.
  • Falls du eine spezielle App für Produktbewertungen verwendest, überprüfe, ob diese App eigene Platzhalter für Produktbewertungslinks bereitstellt.
  • Oft kannst du solche Links in Verbindung mit den Produkt-URLs erstellen, um direkt auf die Bewertungsseite für das jeweilige Produkt zu verweisen.
  • Um den Link ansprechender zu gestalten, kannst du HTML zusammen mit Liquid Code nutzen. Zum Beispiel:
<a href="https://deinshop.com{{ line_items.url }}">Bewerte dein Produkt</a>

 

Weitere Optionen:

Um Bewertungen anzufordern oder dich für den Kauf zu bedanken, ohne gegen Datenschutzrichtlinien zu verstoßen, kannst du die folgenden Dinge ausprobieren:

  • Transaktionsbezogene E-Mails: Shopify ermöglicht es dir, automatisch generierte E-Mails an Kunden zu senden, die einen Kauf getätigt haben. Diese E-Mails sind in der Regel transaktionsbezogen und erfordern keine separate Zustimmung des Kunden.
  • Du kannst diese E-Mails nutzen, um dich für den Kauf zu bedanken und um Bewertungen zu bitten. Passe die "Bestellbestätigungs-E-Mail" und andere relevante E-Mails im Bereich "Benachrichtigungen" an, um diese Nachrichten zu optimieren, bzw. eine freundliche Bitte um eine Produktbewertung da einfügen. Stelle sicher, dass du die Bewertungsbitten höflich und nicht aufdringlich formulierst. Die meisten Kunden sind bereit, eine Bewertung abzugeben, wenn sie zufrieden sind.
  • Der Zeitpunkt der Bewertungsanfragen ist auch sehr wichtig: man muss bedenken, dass gleich nach einer Bestellung eine Bewertungsanfrage nur zum Bestellablauf gefragt werden sollte da das Produkt ja erst Tage oder Wochen später beim Kunden ankommt. Somit muss man sich auch überlegen wie man eine Bewertungsanfrage zum Produkt selber senden kann, nachdem das Produkt angekommen ist, wie z. B. über die Versandbestätigungs-E-Mail. 
  • Apps wie PushOwl senden einen Web Push an den Kunden der auch ein Review Reminder Web Push sein kann. Die Web Pushes unterliegen ja nicht dem Datenschutzgesetz in gleichem Maße, wie die E-Mails es tun, sprich, den strengen Anti-Spam Regeln usw., was ein großer Vorteil von Web Pushes ist.
  • Die Review Apps, wie Loox Reviews, können auch Review Reminders senden.
  • Oder eine Marketing E-Mail mit der Shopify E-Mail App an ein bestimmtes Kundensegment versenden, was zugestimmt haben muss. Sende so eine spezielle Marketing E-Mail zur Produktbewertung einige Tage nach der erwarteten Lieferung oder nachdem der Kunde das Produkt erhalten hat. Diese E-Mail sollte den Kunden bitten, eine Bewertung abzugeben und einen Link zur Bewertungsseite auf deiner Website enthalten.
  • Oder nachdem das Produkt erfolgreich ausgeliefert wurde und eine angemessene Zeit vergangen ist, um sicherzustellen, dass der Kunde das Produkt ausreichend nutzen konnte, sende eine "Dankes-E-Mail". Darin kannst du dich für den Kauf bedanken und um eine Bewertung bitten.
  • Kundendienst-E-Mails: Wenn ein Kunde eine Support-Anfrage stellt, kannst du auch in der E-Mail auf höfliche Weise um eine Bewertung des Kundendienstes bitten, nachdem das Problem gelöst wurde.
  • Dankes-E-Mails: Nach dem Kauf kannst du eine separate "Danke für Ihren Einkauf"-E-Mail senden, die den Kunden für den Kauf dankt und um eine Bewertung oder Rückmeldung bittet. Beachte, dass diese E-Mail keine Werbebotschaften für neue Produkte oder Angebote enthalten sollte, wenn der Kunde dafür keine separate Zustimmung gegeben hat.
  • Opt-in für Marketingkommunikation: Nutze die Transaktions-E-Mails oder andere Kommunikationskanäle, um bestehende Kunden zur Anmeldung für Marketingkommunikation zu ermutigen. Stelle sicher, dass du klar und transparent darüber informierst, welche Art von E-Mails sie erhalten werden, und dass sie die Möglichkeit haben, sich jederzeit abzumelden.

Es ist, wie gesagt, wichtig sicherzustellen, dass deine E-Mails den gesetzlichen Anforderungen entsprechen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Europa und dem CAN-SPAM Act in den USA. Und denke daran, dass Kunden in der Regel positive Erfahrungen mit deinem Geschäft schätzen und gerne Bewertungen abgeben, wenn sie zufrieden sind.

 

---
Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Peter-KL
Entdecker
33 1 7

Danke für die schnelle Antwort.

Das Datenschutzthema habe ich auf dem Schirm.

Die Frage ist, ob es einen Platzhalter für die gekauften Produkte gibt, damit der Kunde nur klicken brauch und auf der Produktseite landet um ggf. zu bewerten.

Freundliche Grüße sendet
Peter

 

Gabe
Shopify Staff
17452 2764 4082

Hey @Peter-KL 

 

Habe dir die Lösungen oben helfen können? Wenn nein, wie genau? Wie wäre dann dieser Platzhalter hier in einer FOR-Loop encapsulated?

 

{% for line_item in line_items %} Bewerte {{ line_item.title }} {% endfor %}

 

In diesem Liquid-Code-Snippet macht diese for-Loop Folgendes:

  • Sie geht durch alle Artikel (line_items), die in der Bestellung enthalten sind.
  • Für jeden Artikel wird ein Link erstellt, der auf die Produktseite dieses Artikels in deinem Shop verweist.
  • Der Platzhalter {{ line_item.handle }} wird durch den Permalink des Produkts ersetzt, und {{ line_item.title }} wird durch den Namen des Produkts ersetzt.
  • Kunden können auf diesen Link klicken und werden direkt zur Produktseite geführt, wo sie dann eine Bewertung hinterlassen können, vorausgesetzt, du hast ein Bewertungssystem auf deiner Produktseite integriert.

deinshopname.myshopify.com durch die tatsächliche URL deines Shopify-Shops ersetzen, außerdem sollte dein Bewertungssystem so konfiguriert sein, dass es Kunden ermöglicht, direkt über die Produktseite eine Bewertung abzugeben.

 

Es ist auch wichtig zu prüfen, ob die von dir verwendete E-Mail-Benachrichtigungsvorlage die line_items Variable unterstützt. Einfach unsere Liquid-Code-Dokumentation und Hilfeartikel verwenden, um sicherzustellen, dass du die Platzhalter korrekt verwendest.

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Peter-KL
Entdecker
33 1 7

Ich habe mal ein Bildschirmfoto angefügt, damit es verständlicher wird.

Bildschirmfoto.jpgFreundliche Grüße sendet
Peter

Gabe
Shopify Staff
17452 2764 4082

Erfolg.

Hey @Peter-KL 

 

Super und an dieser Stelle werde ich das für dich von hier aus nicht lösen können, wie du wahrscheinlich verstehen kannst. 

 

Somit empfehle ich unseren zertifizierten Shopify Experten eine E-mail rüber zu schießen denn das kostet ja nichts. Die werden dann einen Deep-Dive in dein Theme Code machen können!

 

Hoffe das hilft! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog