FROM CACHE - de_header

Preise dynamisch in Shopify einbinden

Gelöst
DirkS
Neues Mitglied
3 0 0

Liebe Community,

folgende Problemstellung bei der ihr mir vlt. weiterhelfen könnt.

Ich habe den folgenden Use Case bei dem wir gern Shopify als Zahlungsabwicklung einsetzen möchten.

 

DirkS_0-1630573298714.png

Erklärung:

Es gibt im Szenario 3 Player

  • Kunde
  • Landing Page (Wordpress Instanz) und Azure Cloud
  • Shopify

 

Use Case:

Ein Kunde möchte eine komplexe Berechnung durchführen lassen. Dazu muss er auf eine LandingPage zugreifen.

Dort muss er zwei Dinge tun:

  1. sich registrieren und
  2. eine vorkonfigurierte Datensatz zur Preisermittlung hochladen.

Mittels des Datensatzes wird der LandingPage-Allgorithmus einen Preis ermitteln. Diesen bekommt der Kunde als Angebot übermittelt.

Nun sollte der Kunde die Möglichkeit auf der LandingPage haben, das Angebot über Shopify (z.B. Shopify-Button) zu bestellen.

Dazu muss Shopify mind. drei Funktionalitäten erfüllen:

  1. den ermittelten Preis der LandingPage aufnehmen und prozessieren
  2. eine Rückmeldung an Kunden geben, dass der Kauf erfolgreich von der registrierten Person abgeschlossen wurde
  3. einen HTML-Link dem Kunden zugänglich machen der folgende Funktionen anstoßen soll:

- Aktion Start Azure Cloud beim 1. Klick (ggf. über Landing-Page getriggert)

- Aktion Download Deliverable (ggf. über Landing-Page)

 

Ist ein solcher Use Case von Shopify supportet oder wie ist das Ganze umsetzbar?

Lieben Dank vorab für Eurer Feedback.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Anerkannte Lösungen
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7516 1202 1954

Erfolg.

Hi Dirk! @DirkS 

Und wow, das ist ein komplexer Use-Case und hier wäre zu überlegen ob Shopify überhaupt die richtige Plattform dafür ist. Experten haben wir in der Tat die hier ggf. helfen können da viele der Workflows die du beschreibst (wenn nicht alle) externe Zutaten verlangen werden wie Anbindungen, Plugin-ins, API Calls, und angepasstes Coding. You have your work cut out for you! 😉

Aber schauen wir mal was wir hier im Leitfaden auswerten können.

Erste Sache die mir ins Auge springt. Du sagst "folgenden Use Case bei dem wir gern Shopify als Zahlungsabwicklung einsetzen möchten"

Frage dazu: habt ihr schon ein bestehendes 3rd Party Shop mit diesen Funktionen und ihr braucht lediglich den Shopify Checkout wie man in deinem Diagram sehen kann?

image.png

Wenn ja, dann haben wir jetzt schon die Lösung: den Shopify Buy Button in das Code der 3rd Party Webseite zu jedem Produkt einbinden (da der Buy Button dann zum Shopify Checkout führt). Der Vorteil: ihr könnt dann mit dem Shopify Lite Plan arbeiten, der nur €7/Monat kostet.

Vielleicht wäre das eine reibungslose und billige Lösung?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7516 1202 1954

Erfolg.

Hi Dirk! @DirkS 

Und wow, das ist ein komplexer Use-Case und hier wäre zu überlegen ob Shopify überhaupt die richtige Plattform dafür ist. Experten haben wir in der Tat die hier ggf. helfen können da viele der Workflows die du beschreibst (wenn nicht alle) externe Zutaten verlangen werden wie Anbindungen, Plugin-ins, API Calls, und angepasstes Coding. You have your work cut out for you! 😉

Aber schauen wir mal was wir hier im Leitfaden auswerten können.

Erste Sache die mir ins Auge springt. Du sagst "folgenden Use Case bei dem wir gern Shopify als Zahlungsabwicklung einsetzen möchten"

Frage dazu: habt ihr schon ein bestehendes 3rd Party Shop mit diesen Funktionen und ihr braucht lediglich den Shopify Checkout wie man in deinem Diagram sehen kann?

image.png

Wenn ja, dann haben wir jetzt schon die Lösung: den Shopify Buy Button in das Code der 3rd Party Webseite zu jedem Produkt einbinden (da der Buy Button dann zum Shopify Checkout führt). Der Vorteil: ihr könnt dann mit dem Shopify Lite Plan arbeiten, der nur €7/Monat kostet.

Vielleicht wäre das eine reibungslose und billige Lösung?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

DirkS
Neues Mitglied
3 0 0
Hi Gabe,
ja, wir haben schon einen existierenden Shopify-Shop.

Frage dazu: habt ihr schon ein bestehendes 3rd Party Shop mit diesen Funktionen und ihr braucht lediglich den Shopify Checkout wie man in deinem Diagram sehen kann?
In diesem Case würde der Checkout genügen, denke ich. Allerdings stellt sich die Frage, wie man den Preis variabel anpasst? Denn der Preis variiert von Kunde zu Kunde.
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7516 1202 1954

Guter Punkt. Hie wäre eine App ggf. eine Lösung wie die 3 Custom Pricing Apps hier oder die Easy Accounts App hier? Dann können unsere Membership Apps hier ggf. auch helfen indem man den Kunden eigene abonnierte Kontos anbietet.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog