FROM CACHE - de_header

Preisgestaltung unterschiedliche Marge für Artikel Hinterlegen in Shopyfi

Axel7411
Tourist
8 0 2

Hallo 

wir haben einen Shop für Tierbedarf unter anderem mit Tiernahrung und Spielzeug.

In unserem Shop werden Täglich per CSV Datei Grosshändler und unsrem Shop zb. Preise und Artikel überspielt und abgeglichen. In unserm Shop werden die Netto Preise des Händlers hinterlegt.

Frage: kann man in Shopify eine Marge einstellen zb. für Hersteller? als Beispiel Hersteller XY gibt einen Preis 1,00€ Netto für Tierfutter an Hersteller AS gibt einen Preis von 2,00€ Netto für Tierspielzeug an der bei uns in Shopify unter (Kosten pro Artikel) hinterlegt wird. Gibt es hier die Möglichkeit das wir eine Marge für Hersteller XY zb. 20% hinterlegen und für Hersteller AS 30%?  

Freuen uns über Eure Vorschläge und Hilfestellungen.

 

3 ANTWORTEN 3

Gabe
Shopify Staff
16897 2679 3950

Hey @Axel7411 

 

Hmm, da fallen mir nur die Wholesale Apps oder "Locksmith" ein zum segmentieren der Produkte und Produktlisten usw.. Habt ihr die schon testen können?

 

Anonsten sende mir weitere Details eures Use-Case so dass ich nach anderen Lösungen suchen kann.

 

---
Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community. Du musst in der Benachrichtigungs-E-Mail auf „Antworten“ tippen oder klicken, um eine neue Nachricht zu verfassen. Schreibe in dieser Nachricht deine Antwort und klicke oder tippe dann auf „Senden“, um deine Antwort in der Community zu posten.

Unsere Community unterstützt es nicht, direkt auf eine Benachrichtigungs-E-Mail zu antworten, weshalb deine Antwort in dieser E-Mail nicht in der Community veröffentlicht werden könnte und wir sie nicht sehen, was schade wäre.

Lass auch wissen, wenn du weitere Fragen hast zum obigen Thema oder generell zu deinem Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen!
 
Wir führen gerade eine kurze Umfrage zu Eurer Erfahrung in der Community durch mit 5 kurzen Fragen. Wenn Du mal 2-Min Zeit hast - die Umfrage ist auch anonym:

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Axel7411
Tourist
8 0 2
Hallo

Danke für die Infos allerdings haben wir die beiden Programme noch nicht probiert.
Hast Du Erfahrungen mit den Programmen?
Wie beschreiben, haben wir ein Programm, dass im Hintergrund die Preise aus einer CVS Datei bei uns in Shopify hinterlegt plus Steuer plus einer festen Marge. Genau diese Marge möchten wir aber individuell für jeden Hersteller anpassen.
Gabe
Shopify Staff
16897 2679 3950

@Axel7411 

 

Ok, jetzt verstehe ich den Sachverhalt etwas besser und Locksmith wäre eher für etwas anderes geeignet als was du in deinem Use-Case beschreibst. Und csv ist recht hilfreich um die Produkte mit einem externen System zu synchronisieren und die Grosshändler oder deren Preise und Artikel im Backend zu pflegen und somit die COGS (cost of goods sold) schneller berechnen zu können. Hier kann man über dem Feld "Kosten pro Artikel" eine Marge im Finanzbericht einsehen pro Produkt, wie ich unten zeige.

 

  • ...eine Marge einstellen zb. für Hersteller? als Beispiel Hersteller XY gibt einen Preis 1,00€ Netto für Tierfutter an Hersteller AS gibt einen Preis von 2,00€ Netto für Tierspielzeug an der bei uns in Shopify unter (Kosten pro Artikel) hinterlegt wird. Gibt es hier die Möglichkeit das wir eine Marge für Hersteller XY zb. 20% hinterlegen und für Hersteller AS 30%.

Derzeit kann man die Kosten pro Artikel, wie gesagt, einstellen um in den Finanzberichten weitere Business Intelligence einsehen zu können (siehe unsere Anleitung dazu hier), ein "Marge-Feld pro Lieferant" als solches gibt es nicht, wie man in meinem Testshop Beispiel sehen kann:

 

image.png

 

Ich habe mit den Berichten etwas rumgespielt und ein paar Kennzahlen Felder (wie Bruttomarge und Produktanbieter) konnte ich in einem Ad Hoc Bericht oder Finanzbericht outputten, wie man unten sehen kann, diese Berichte verlangen aber den Pro- oder Advanced Plan. Solche Berichte gibt es auch mit der Better Reports App oder ähnliche Apps (die man hier sehen und testen kann):

 

image.png

 

image.png

image.png

Somit bräuchte man einen Bericht der den Netto/Brutto-Umsatz der einzelnen Produkte berechnet (geht mit dem Kosten-Feld) aber in Verbindung zu den einzelnen Lieferanten, was es derzeit nicht im System gibt. Hierfür bräuchte man zwei Relational Tables, einmal "Product ID" mit Kennzahlen wie Kosten und Verkaufspreis, und einen Table "Supplier ID". Der Private Key "Product ID" wäre dann als Foreign Key im Supplier ID Table in einer Spalte aufgelistet und auf diesem Weg mit den Lieferanten verbunden. Das wäre wahrscheinlich ein guter Feature denn die Lieferanten Preise (EKs) fluktuieren ja sehr stark und haben somit einen dynamischen Effekt auf die Produktpreise (VKs) und COGS. Hinzukaeme das man hier zw. Historical oder Dimensional Data (wie sich die EKs im Laufe der Zeit geändert haben, Trends usw.), und Snapshot Data (wie sie jetzt im Moment sind) unterscheiden müsste.

 

Es gibt viele Apps, mit denen du die Produktkosten verfolgen kannst. Einige der preiswerteren sind Stocky, Delirious Profits oder SimplyCost, und für größere Läden gibt es voll ausgestattete Apps wie TradeGecko oder StitchLabs. Suche im App Store nach "COGS", um die verfügbaren Apps zu sehen.

 

Mit, beispielsweise, der Profiteer ‑ Cost of Goods Sold App kannst du einen schnellen Überblick über die Gesamtkosten deines Inventars verschaffen, wie z. B. den Gewinn pro Lieferant, den Gewinn für einen bestimmten Zeitraum in der Vergangenheit und andere Berichte erstellen.

 

Hoffe das hilft etwas, und lass uns weitere Ideen und Workarounds hier ausreizen! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog