FROM CACHE - de_header

Problem mit der Einrichtung von Instagram Shopping

RebeccaB
Entdecker
24 0 10

Ich kann die Einrichtung von Instagram Shopping als Marketing-Kanal nicht abschließen, weil jedes Mal die Fehlermeldung kommt: „Um mit dem Verkaufen und Marketing auf Facebook zu beginnen, musst du für den Produktstatus „aktiv“ festlegen und den Facebook-Vertriebskanal auswählen.“

Dabei sind längst sämtliche Produkte auf „aktiv“ gestellt.

Was kann ich tun? Wo ist der Fehler?

20 ANTWORTEN 20
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7475 1198 1943

Hey @RebeccaB 

Ich sehe was du meinst und werde schauen wie wir das Problem jetzt beheben können. Praktisch läßt sich bei dir der Instagram Shopping Vertriebskanal nicht verbinden aus unbekannten Gründen.

Du siehst also die Option die "Einrichtung fortzusetzen" vom Instagram Shopping. Wenn du darauf klickt, gelangst du auf die Einrichtungsseite, auf der alle Optionen bereits vollständig sind. Die Option "Einrichtung abschließen" wird angezeigt. Wenn du darauf klickst, gelangst du wieder zur ersten Seite zurück, und die Option "Einrichtung abschliessen" für Instagram Shopping wird weiterhin angezeigt.

Nächste Schritte

Da es sich ggf. um aufgehängte Kommunikationen im Backend System handelt, würde dich jetzt bitten, dein Facebook-Konto komplett zu trennen (siehe unten) und erneut zu verbinden und mit dem Onboarding nochmal fortzufahren. Dies wird hoffentlich dieses Problem beheben.

image.png

Bitte lass mich wissen, wenn du weitere Fragen hast zum obigen Thema oder generell zu deinem Shop und Business, indem du direkt auf dieses Message antwortest.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

RebeccaB
Entdecker
24 0 10

Lieber @Gabe , ich hätte jetzt wahnsinnig gerne auf "Like" geklickt, aber das hat leider nicht geklappt. Weil ich mein Facebook-Konto jetzt getrennt habe, muss ich nun den gesamten Facebook-Shop neu einrichten … und sogar auf die Bestätigung von FB warten, die bis zu 4 Wochen dauern kann. :((

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7475 1198 1943

@RebeccaB 

Au, schicke uns doch bitte mal hier ein E-Mail Ticket hier mit der genauen Beschreibung der Schritte die du gerade ausgeführt hast und was passiert ist und ich werde das an unsere techniker weiterleiten. Lass mich die Ticket Nr. hier dann bitte auch wissen.

Bis zu 4 Wochen würde mich sehr überraschen da FB meist dein Account sofort wieder einrichtet wenn er bereits eingerichtet war.

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

RebeccaB
Entdecker
24 0 10

Hi @Gabe, es wäre klasse, wenn ihr retten könnt, was zu retten ist. Alles andere wäre eine wahnsinnige Action 😉

Das Ticket mit der Nummer 21744022 habe ich angeschoben. Vielen Dank im Voraus!

RebeccaB
Entdecker
24 0 10

Und unter der Ticket-Nummer 21744010 habe ich noch einen Screenshot hinterher geschickt.

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7475 1198 1943

Hi Rebecca! @RebeccaB 

Unsere Techniker bearbeiten das jetzt und sagen folgendes: Please send screenshots to show you are the admin the for Business manager in Ticket 21744022.

Einfach an die E-Mail des Ticket 21744022 antworten und alle Screenshots mit einfügen die beweisen, dass du der Admin bist im FB Business Manager.

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

RebeccaB
Entdecker
24 0 10

Hi @Gabe, deine Kollegin hat die Screenshots bekommen, meint aber, dass es wohl kein Problem bei Shopify sei. Nachdem ich nun das Handelskonto auf deinen Rat getrennt habe und anschließend neu verknüpfen will, lehnt FB mein Konto einfach ab. Es erfülle nicht meine „Berechtigungsanforderungen“. Aber was bedeutet es, es erfülle nicht meine „Berechtigungsanforderungen“?

Mit dieser Aussage kann ich absolut nichts anfangen, zumal alles ist wie vorher. Meine einzige Idee dazu sind Gutscheine, die ich im Shop anbiete. Diese habe ich nun temporär deaktiviert, und trotzdem wird mein Konto abgeehnt.

Ich weiß absolut nicht weiter und kann nur darauf setzen, dass FB mir hilft. Die sind leider nicht die Engagiertesten unter dieser Sonne, wie ich aus Erfahrung weiß …

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7475 1198 1943

Hi Rebecca!

Das ist super ärgerlich, dass FB deinen alten Business Account anscheinend nicht wieder verbunden haben. Es scheint als sieht FB die neue Verbindung als ganz neues Konto an anstatt deinen vorherigen Commerce Account. Sonst dürfte das eigentlich nicht passieren. Es wurde entweder ein anderer Business Manager als beim letzten Mal verbunden, was einem dazu veranlassen würde, ein ganz neues Commerce-Konto zu erstellen im FB Vertriebskanal (was du eigentlich nicht machen willst).

Die sog. "Rückwärtskompatibilität" deines alten Kontos

Du hast vielleicht einen anderen Business Manager verbunden oder es kann auch sein, dass FB dein altes Commerce-Konto nicht mehr akzeptieren aus Kompatibilitätsgründen mit dem neuen FB Vertriebskanal, sprich, da das vorhandene Konto nicht mehr mit dem Kanal kompatibel ist. Facebook untergeht derzeit andauernde Updates im System und leider wird das nicht mit allen User kommuniziert seitens FBs.

Wenn aber Ersteres der Fall sei, solltest du dein bestehendes Commerce-Konto wieder einrichten können. Wenn du jedoch dein bestehendes Commerce-Konto mit einer neuen Version ersetzt hast, dann wurde es gelöscht und es gibt keine Version History mehr sozusagen, zu der du zurückkehren kannst.

Wenn Facebook dein neues Commerce-Konto überprüft und abgelehnt haben, dann bleibt nur noch die Berufung die du einlegen kannst über den folgenden Button. Hast du das gemacht Rebecca?

image.png

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

RebeccaB
Entdecker
24 0 10

@GabeIch melde mich voller Verzweiflung nochmal in dieser Sache an dich. Seit 2 Monaten bastel ich daran, diese Sache zum Laufen zu bekommen. Alles ist fehlgeschlagen, weshalb ich nun die Reißleine gezogen und mein FB-Konto, meine FB-Shop-Seite sowie mein IG-Konto komplett gelöscht habe. Alle Follower adé!

Dann ganz neues FB-Konto und IG-Konto angelegt, unter komplett neuen Namen und E-Mail-Adressen. Und trotzdem: FB lehnt meinen Shop einfach ab. "Verstoß gegen Qualifizierungskriterien". Was ich absolut nicht verstehe, zumal ich aktuell sogar nur 1/3 meiner Artikel für FB veröffentlich habe – denn dieses Drittel entspricht exakt denselben Artikel wie in 11/2020, als zumindest FB-Shopping noch funktionierte. IG-Shopping lief ja nie … Jetzt kann ich Social Media Shopping absolut nicht nutzen.

Mir wird kein Fehler ausgegeben (Seite bleibt leer, siehe Screenshot). Sämtliche, zahlreiche Kontaktaufnahmen mit FB schlagen fehl.

Bildschirmfoto 2021-03-14 um 16.59.23.png

 

Im FB-Vertriebskanal innerhalb von Shopify ist der Button "Commerce Konto ersetzen" ausgegraut. Auch hier komme ich nicht weiter.

Daher stelle ich die Frage an dich, lieber Gabe: Was kannst du noch tun? Irgendeine Idee? Kannst du im Backend etwas (ein)richten?

RebeccaB
Entdecker
24 0 10

@GabeGerne gebe ich dir Admin-Rechte für das Commerce-Konto … falls es hilft.

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7475 1198 1943

Hey @RebeccaB 

Deine Geschichte hört sich ja fast Kafkaesque an und ist sehr bedauerlich. Und du hast sogar einen neuen Business Manager erstellt!

Ich habe etwas mehr Digging gemacht und es scheint, dass Facebook aus unbekannten Gründe deinen Business Manager und Commerce Account blockiert hat. Dies kann aber nicht auf einen Verstoß gegen die Integritätsrichtlinien zurückzuführen sein da du ja Weltkarten verkaufst. Was kann denn hier der Grund sein, und wo liegt der Wurm drin?? Wie sieht es mit deiner Verkäuferlizenz aus? Kann es sein, dass es Facebook's Meinung ist, dass es sich hier ggf. um eine Verletzung von Urheberrechten oder Warenzeichen handelt? Da Shopify ein separates Unternehmen als Facebook ist, können wir diese Sperrung leider von unserer Seite aus nicht aufheben. Ich weiß, dass das nicht die Antwort ist die du hören möchtest und dass das ganze Existenz-bedrohend ist. 

Ich rate also dringend dieses Formular hier auszufüllen. Facebook hat neulich ihre Richtlinien für Anzeigen und Integrität erneuert und ggf. hat das ganze damit zu tun.

Wenn es etwas gibt, das eine sofortige Unterstützung braucht, steht dir unser Support-Team rund um die Uhr zur Verfügung, um dir bei allen Fragen zu Shopify zu unterstützen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

RebeccaB
Entdecker
24 0 10

Lieber @Gabe , gerne versuche ich es über das verlinkte Kontaktformular. Bislang bekomme ich von FB nur Bot-Antworten oder Antworten von unengagierten FB-Mitarbeitern, die sich der Problematik nicht richtig annehmen.

Kanns du seitens Shopify ganz sicher ausschließen, dass das Problem auf eurer Seite liegt? Ist auf eurer Seite alles "grün"?

Warum ist der Button "Commerce-Konto ersetzen" in meinem FB-Vertriebskanal ausgegraut und nicht anklickbar?

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7475 1198 1943

Hey @RebeccaB 

Ich würde an erster Stelle dran bleiben und FB mehrmals diese Form zuschicken und letztendlich wird ein menschlicher Support Agent antworten und eine "echte" Überprüfung deiner Weltkarten nochmal einleiten. Diese Bots sind ein echtes Problem und man muss versuchen sie zu 'bypassen'.

Um auszuschließen, dass das Problem nicht auf unserer Seite liegt, hast du ein Ticket mit unserem Support erstellt? Wenn ja, was haben die gesagt?

Bzgl. dem Button "Commerce-Konto ersetzen" als ausgegraut, das ist ein Setting das von FB aus gesteuert wird und wir da in Shopify auch wenig Kontrolle haben. Alles was man in den Shopify FB-Kanal Einstellungen sieht ist lediglich ein Fenster zum eigenen FB Business Manager Account und dessen Einstellungen.

Aber probiere die obigen Schritte nochmal und ich werde dich gerne dabei begleiten, um zu schauen, wie wir ein für allemal das Problem lösen können. Ich habe ein gutes gefühl, dass es diesmal mit etwas Mühe klappen wird. : )

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

RebeccaB
Entdecker
24 0 10

Ja, @Gabe – ein Ticket habe ich ausgelöst. Und Facebook erneut geschrieben. Nun warte ich erneut ab, was passiert.

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7475 1198 1943

Halte mich auf dem Laufenden. Das packen wir jetzt richtig ein für allemal an!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

RebeccaB
Entdecker
24 0 10

@GabeIch habe bereits eine Nachricht von FB. Auf meine Frage, warum mein Shop ablehnt wurde und was ich nun tun kann, kommt diese Antwort:

Zu 2. Da Sie bereits eine Überprüfung beantragt haben und diese abgelehnt wurde, können Sie den Commerce Manager nicht mehr verwenden und wir können nichts mehr tun, da diese Einsprüche von unserem Team untersucht werden, das auf unsere Richtlinien spezialisiert ist.
Da diese Entscheidung endgültig ist, ist es nicht möglich, sie zu revidieren.

Ich hoffe bald von Ihnen zu hören.

Das hilft mir nicht. Bedeutet wohl, dass ich entweder FB begraben muss – oder ich eine dritte Page anlegen muss, ohne dabei Aussicht auf Erfolg zu haben. Solange ich nicht weiß, warum der Shop abgelehnt wird, ist es ein Stochern im Heuhaufen. Ich bin ratlos …

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7475 1198 1943

Ok, lege doch mal ein neues Testshop an das du parallel aufbauen kannst und das werden wir dann ganz anders angehen müssen. Irgendetwas ist da mit deinen Produkten falsch gelaufen, wie z. B. Käufer Lizenzen oder sowas. Du kannst alle Produkte und Theme usw. relativ schnell zum neuen Shop kopieren oder migrieren.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

RebeccaB
Entdecker
24 0 10

@Gabe Erkläre mir kurz, was das Ziel sein soll.

Denn ich habe in der Zwischenzeit von externen Dienstleistern einige technische Änderungen durchführen lassen, z.B. eigene Textfelder. Kommen diese Änderungen/Erweiterungen bei einem Backup mit? Und: Um den Testshop in Verbindung mit FB zu testen, muss ich doch auch eine komplett neue FB-Seite aufsetzen, oder nicht? Denn mit der bestehenden Seite kann ich kein erneutes Commerce-Konto beantragen …

Deshalb ist mir der Weg, den du im Kopf hast, nicht klar.

In diesem Moment fällt mir ein Verdacht ein: Die o.g. eigenen Textfelder (siehe hier "Namen für die Personalisierung") sind ja kein echter Bestandteil eines Artikels, bzw. keine eigene "Variante". Ist es denkbar / gibt es bei Shopify Erfahrungswerte, dass diese Modifizierung möglicherweise dazu führt, dass meine Artikel gegen die GB-Richtlinien verstoßen bzw. meine Artikel nicht erkannt werden? Oder haben diese Produktfelder keinen Einfluss auf das reine Produkt? Kann ich mich verständlich ausdrücken?

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7475 1198 1943

Hey Rebecca! @RebeccaB 

Ich kann von hier aus leider nur mit den informationen arbeiten die du mir mitteilst. Als ich sagte, dass FB aus irgendwelchen mir-unbekannten Gründen deine Produkte abgelehnt hat, dann war das weil ich nur die Infos hatte die du mir mitgeteilt hast. Jetzt ist es so, dass du von externen Dienstleistern einige technische Anpassungen und Änderungen zu deinen Produkten hast durchführen lassen. Das sind Infos die sehr wichtig sind denn das kann sehr wohl damit etwas zu tun haben. Von hier aus kann ich auch leider nicht viel dazu sagen denn dein Fall und die Einzelheiten kennt nur die Risk Abteilung und das Underwriting Team im Hause Facebooks.

Es kann aber sein, dass das der Grund ist....warum weiß ich leider nicht, kann dir aber nur versichern, dass FB jetzt super streng geworden ist was die Produktdaten und das Shopify Schaufenster betrifft die von Shopify zu FB übertragen werden und ggf. wurden hier rote Flaggen im FB System ausgelöst. Wie gesagt, das kann ich aber nicht bestätigen.

Ich rate mit deinen Dienstleister zu reden und ggf. auch mit einem unserer Experten. Viele FB Experten wirst du in unserer privaten Facebook Gruppe finden (verzeihung wegen dem Wortspiel...) also poste ruhig deine Frage auch da. Da werden sich einige zu Wort melden.

Da ist leider irgendwo der Wurm drin der das Ganze verursacht, dass FB deine Produkte ablehnt.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog