FROM CACHE - de_header

Betreff: Produkt erscheint in mehreren Kategorien

Gelöst

Produkt erscheint in mehreren Kategorien

Caffero
Tourist
8 2 0

Guten Abend,

 

folgendes Problem:

 

Ich möchte einen Weinshop erstellen:

Es wurden die Herkunftskategorien erstellt z.B. Deutschland, Italien usw..

Unterkategorie: Rotwein, Weisswein, Rosewein

Davon die Unterkategorie: Region für Deutschland wie z.B. Pfalz, Mosel usw...

 

Problem:  Bsp. Ein Weißwein aus der Pfalz erscheint auch in den Kategorie Rotwein Pfalz / Roswein Pfalz

Ziellösung soll sein, das der Weißwein aus der Pfalz nur in der Kategorie Weißwein / Pfalz erscheinen soll.

 

https://94a9ab.myshopify.com/admin/menus/210546688299

 

https://94a9ab.myshopify.com/products/mister-white-cuvee-qw-pfalz-2020

 

Was ich mir auch überlegt habe, das ich die Kategorien unbenenne, wie z.B. Weißwein Pfalz, Rotwein Pfalz...

Finde ich optisch nicht ansprechend.

 

Vielleicht gibt es andere Lösungsvorschläge.

 

Bittet beachtet bei den Lösungsvorschlägen, das ich Laie bin.

 

Vielen Dank im Voraus.

 

 

 

 

 

 

 

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Finer
Shopify Expert
2122 461 764

Erfolg.

@Caffero, wie hast du denn die Kategorien erstellt?

Handelt es sich um automatische Kategorien, die du über TAGs generierst?

 

Wenn du eine automatische Kategorie über TAGs erstellst, kannst du z. B. folgende Regeln definieren:

Produkt enthält TAG = Deutschland

Diese Kategorie nennen wir "Deutsche Weine"

 

Als Nächstes erstellen wir eine neue automatische Kategorie mit folgenden Bedingungen:

Produkt enthält TAG = Deutschland

UND

Produkt enthält TAG = Rotwein

Diese Kategorie nennen wir "Deutsche Rotweine".

Das Gleiche kannst du mit Weiß- und Roséweinen erstellen.

 

In der Navigation kannst du dann der ersten Menüebene die Kategorie "Deutsche Weine" mit einem Link zu der Kategorie "Deutsche Weine" zuweisen. Die zweite Menüebene, welche der ersten untergeordnet ist, enthält dann die Links zu den Kategorien "Rotweine", "Weißweine", "Roséweine". Der dritten Menüebene (Bsp. Unterhalb der Rotweine) erstellt du einen weiteren Link. Diesmal wieder zu der Kategorie "Deutsche Rotweine" verwendest aber in der Filteroption den TAG der Region (bsp. "Mosel").

 

Das Ergebnis sieht dann (vereinfacht) folgendermaßen aus:

Deutsche Weine --- Link zu ---> Alle deutsche Weine (Rot, Weiß, Rosé & alle Regionen)

- Deutsche Rotweine --- Link zu ---> Alle deutsche Rotweine (alle Regionen)

-- Deutsche Rotweine (Filter "Mosel") --- Link zu ---> Alle deutsche Rotweine (nur Mosel) 

 

Hierdurch musst du "nur" zwei Kategorien erstellen, welche aber für den Nutzer wie drei erscheinen.

Das musst du natürlich für jedes Land, Weinsorte und Region durchführen.

 

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Caffero
Tourist
8 2 0

Erfolg.

Hallo Finter,

 

vielen Dank für deinen Lösungsvorschlag

Hat alles soweit geklappt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2

Finer
Shopify Expert
2122 461 764

Erfolg.

@Caffero, wie hast du denn die Kategorien erstellt?

Handelt es sich um automatische Kategorien, die du über TAGs generierst?

 

Wenn du eine automatische Kategorie über TAGs erstellst, kannst du z. B. folgende Regeln definieren:

Produkt enthält TAG = Deutschland

Diese Kategorie nennen wir "Deutsche Weine"

 

Als Nächstes erstellen wir eine neue automatische Kategorie mit folgenden Bedingungen:

Produkt enthält TAG = Deutschland

UND

Produkt enthält TAG = Rotwein

Diese Kategorie nennen wir "Deutsche Rotweine".

Das Gleiche kannst du mit Weiß- und Roséweinen erstellen.

 

In der Navigation kannst du dann der ersten Menüebene die Kategorie "Deutsche Weine" mit einem Link zu der Kategorie "Deutsche Weine" zuweisen. Die zweite Menüebene, welche der ersten untergeordnet ist, enthält dann die Links zu den Kategorien "Rotweine", "Weißweine", "Roséweine". Der dritten Menüebene (Bsp. Unterhalb der Rotweine) erstellt du einen weiteren Link. Diesmal wieder zu der Kategorie "Deutsche Rotweine" verwendest aber in der Filteroption den TAG der Region (bsp. "Mosel").

 

Das Ergebnis sieht dann (vereinfacht) folgendermaßen aus:

Deutsche Weine --- Link zu ---> Alle deutsche Weine (Rot, Weiß, Rosé & alle Regionen)

- Deutsche Rotweine --- Link zu ---> Alle deutsche Rotweine (alle Regionen)

-- Deutsche Rotweine (Filter "Mosel") --- Link zu ---> Alle deutsche Rotweine (nur Mosel) 

 

Hierdurch musst du "nur" zwei Kategorien erstellen, welche aber für den Nutzer wie drei erscheinen.

Das musst du natürlich für jedes Land, Weinsorte und Region durchführen.

 

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency

Caffero
Tourist
8 2 0

Erfolg.

Hallo Finter,

 

vielen Dank für deinen Lösungsvorschlag

Hat alles soweit geklappt.