FROM CACHE - de_header

Rabat und keine Versandkosten

BeefMaker
Neues Mitglied
2 0 0

Hallo Shopify Community, wir planen nächste Woche eine Rabatt Aktion mit 30% und Versandkostenfrei. Wie und wo kann ich es einstallen, dass in dem Zeitraum 26-28.11. 30% Rabatt gegeben und keine Versandkosten berechnet werden.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

 

Gruß
Carsten

1 ANTWORT 1
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7647 1218 2001

Hey Carsten! @BeefMaker 

 

Danke für die Frage und schauen wir hier was alles möglich ist. Ich sehe ihr wollt eine Rabattaktion für den Zeitraum 26-28.11. ausführen am BFCM Wochenende. Das ist keine schlechte Idee denn viele suchen an diesem W-Ende tolle Schnäppchen und ggf. Geschenke für Familien und Freunde. Bist du auch für BFCM und die Weihnachtssaison vorbereitet? Sind deine Produkte ideal als Geschenke?

 

Und du möchtest also praktisch deinen Kunden zwei Rabatte zum BFCM W-Ende anbieten - einmal einen 30% Rabatt und einen Free Shipping Rabatt (siehe unseren Englischen Forum Beitrag zu diesem Thema hier).

 

Meine erste Frage wäre warum du gleich zwei Rabatte gleichzeitig anbieten möchtest? Was wäre der Use-Case dahinter wenn ich fragen darf? Das frage ich weil wir wissen anhand Statistiken, dass zu viel Rabatt auch nach hinten losgehen kann.

 

Es kann den Eindruck der Verzweiflung in Besucher zu einem Shop auslösen wenn ein Shop viel zu viele Angebote und Rabatte anbietet. Somit muss man hier den "Sweet-Spot", sprich, eine gesunde Balance finden, zw. zu viel Rabatt anbieten und zu wenig.

 

Du kannst also einen "Rabattcode für kostenlosen Versand erstellen" und einen % Rabattcode ABER die zwei Rabatte sind, wie du wahrscheinlich weisst, nicht vereinbar da das System keinen "Discount Stacking" zulässt. Also müssen wir das irgendwie anders lösen.

 

Nicht vergessen, dass du unter Einstellungen -> Versand kostenlose Versandtarife einrichten kannst (mehr dazu hier und hier) denn die gelten system-technisch gesehen nicht als Rabatte. Du kannst auch Angebote anbieten, indem du den nativen "Vergleichspreis" Feature anwendest.

 

Ansonsten kann man weitere Optionen anschauen die wie folgt aussehen, und jede mit ihren eigenen Vor- und Nachteilen:

 

OPTION 1:

  • Erstelle einen Rabattcode, der 30% Rabatt auf die angegebenen Artikel gewährt.
  • Erstelle unter Einstellungen > Versand einen "preisbasierten" Versandtarif, der bei einem Bestellwert von €XX kostenlosen Versand bietet (siehe Bildschirmabgriff Beispiel aus meinem eigenen Testshop unten).
  • Vorteile: Ist ohne jegliche Programmierung oder Drittanbieter-Apps möglich. Einfache Einrichtung.
  • Nachteile: Funktioniert nur, wenn die gesamte Bestellung im Wert von den angegebenen €XX ist, was geht wenn man nur ein oder zwei Produkte im Shop anbietet. Sobald man der Bestellung kostenpflichtige Produkte hinzufügen, werden ihnen Versandkosten in Rechnung gestellt.

image.png

OPTION 2:

  • Verwende "Tags", um automatisch kostenlose Produkte für bestimmte Kunden anzubieten.
  • Für die Einrichtung ist eine App eines Drittanbieters wie Customer Pricing oder Locksmith erforderlich.
  • Du könntest auch eine App wie Better Shipping verwenden, um kundenspezifische Versandtarife anzubieten
  • Vorteile: Der einfachste Prozess für die Kunden. Sie wählen einfach die Produkte aus und gehen zur Kasse. Es ist kein Rabattcode erforderlich, alles wird automatisch für diese Kunden eingerichtet. Die Kunden können auch bezahlte Produkte in ihren Warenkorb legen, während sie die Gebühren für die kostenlosen Produkte vermeiden.
  • Nachteile: Kompliziert einzurichten. Es werden Apps von Drittanbietern mit monatlichen Gebühren benötigt. Außerdem müsstest du jedem Kundenkonto manuell Tags hinzufügen.

Warum nicht andere alternative Ideen durchgehen wie unsere Free Shipping Bar (mit kostenlosen Plan) die tolle Urgency Messages im Warenkorb anzeigt? 

 

Ansonsten, wenn du bestimmte Produkte hast, die für den kostenlosen Versand in Frage kommen, du aber keine anderen Voraussetzungen dafür hast, dass der kostenlose Versand nur für bestimmte Kunden gilt, kannst du für diese Produkte vorübergehend einen Versandprofil mit dem vorher genannten kostenlosen Versandtarif erstellen. Wenn du die Option des kostenlosen Versands nicht mehr anbieten möchtest, kannst du die Produkte wieder in das Versandprofil verschieben, in dem sie sich befanden, mit den geltenden Versandtarifen. Der 30 %-Rabatt kann im Abschnitt "Rabatte" deines Admin-Bereichs weiterhin eingerichtet werden, und zwar für den BFCM Zeitraum, für den der Rabatt gelten soll.

 

Hoffe das hilft!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog