FROM CACHE - de_header

Rabatt Code mit mehreren Rabatten je Kategorie

dc21
Besucher
3 0 0

Guten Tag zusammen,

 

ich bin schon länger auf der Suche, wie man ein Rabatt Code erstellen kann, der je Kategorie einen anderen Prozentwert an Nachlass gibt.

 

Zum Beispiel:

Rabatt Code XYZ soll auf Produkt Kategorie X 20 % Rabatt geben, auf Produkt Kategorie Y 30 % und auf Produkt Kategorie Z 40 % geben. Ein Rabatt Code soll also verschiedene Rabatte gewährleisten.

 

Kennt da jemand eine Lösung ggf. per App? Ich hatte bereits paar Apps getestet, die diese Funktion aber nicht mit sich bringen.

 

Viele Grüße

Dc21

 

 

4 ANTWORTEN 4

Gabe
Shopify Staff
16674 2635 3911

Hey @dc21 

 

Danke für die Beschreibung und um ein besseres Verständnis des Anwendungsfalls zu bekommen dass du beschreibst, würde ich auch gerne eine erste Frage stellen: was genau hast du bis jetzt ausprobiert nativ im Shop oder mit einer App und was waren da die Limits? Was genau wäre der Anwendungsfall dahinter, wenn ein "Rabattcode verschiedene Rabatte gewährleistet" anstatt dass man einzelne Rabattcodes dazu verwendet?

 

Soll das eine Art "Master Discount Code" für untergeordnete Rabattcodes sein? Wenn ja, dann stoßen wir hier an die Grenzen des Systems, aber wenn du mir die oben-gefragten Infos liefern kannst dann sind wir in einer besseren Position nach anderen Lösungen oder Workarounds zu suchen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

dc21
Besucher
3 0 0

Hallo @Gabe,

vielen Dank für deine Nachricht. Wir möchten unseren Mitarbeitern ein Mitarbeiterrabatt geben. Dazu wollen wir einen Code erstellen, der auf verschiedene Produktkategorien einen unterschiedlichen Rabatt gibt.

 

Ich kam entsprechend bei den Apps sowie im normalen Rabattprogramm an der Grenze, dass ich nicht einen Rabattcode erstellen Konto und dort dann z.B. der Produktkategorie 1 = 20 %, Produktkategorie 2: 40% und Produktkategorie 3: 50 % geben konnte. Es ist immer nur möglich ein Rabattcode mit einer festen % Zahl zu erstellen. Ich hatte dann noch probiert, ob man ggf. mehrere gleiche Rabattcodes erstellen kann und dort einfach den % Rabatt anpasst und die jeweilige Produktkategorie zuordnen. Leider kann man keine doppelten Rabattcodes anlegen.

 

Wir möchten ungern 20 verschiedene Rabattcodes erstellen und diese jeglichen Gruppen zuordnen, da man dann wiederum auch eine Übersetzung braucht, damit der Mitarbeiter weiß, für welche Artikel dieser Rabatt-Code genutzt werden kann.

 

Ich hoffe es ist verständlich formuliert.

 

Ben310
Seefahrer
417 55 114

Für dich gegoogelt:

 

Das Erstellen eines Rabattcodes in Shopify, der für verschiedene Produktkategorien unterschiedliche Rabattwerte bietet, ist tatsächlich eine Herausforderung. Shopify selbst bietet in seinem Standard-Rabattprogramm keine direkte Unterstützung für diese Art von differenzierten Rabatten. Hier sind jedoch einige Schritte und Lösungsansätze, die du in Betracht ziehen kannst:

  1. Apps von Drittanbietern: Es gibt verschiedene Apps im Shopify App Store, die erweiterte Rabattfunktionen bieten. Auch wenn die von dir bisher getesteten Apps nicht den gewünschten Funktionsumfang hatten, könnte es sich lohnen, weiter zu suchen. Apps wie "Automatic Discounts & Gifts" oder "Advanced Discounts" könnten nützlich sein. Überprüfe die Bewertungen und Funktionen dieser Apps, um zu sehen, ob sie deinen Anforderungen entsprechen.

  2. Mehrere Rabattcodes: Eine alternative Lösung wäre, verschiedene Rabattcodes für jede Produktkategorie zu erstellen. Dies ist zwar nicht ideal, da es bedeutet, mehrere Codes zu verwalten, aber es könnte eine temporäre Lösung sein, bis eine bessere Lösung gefunden wird. Du kannst die Codes so benennen, dass sie leicht zu identifizieren sind (z.B. "MITARBEITER20" für 20% auf Kategorie 1, "MITARBEITER40" für 40% auf Kategorie 2).

  3. Kundensegmentierung: Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung der Kundensegmentierung. Du könntest bestimmten Kundengruppen automatische Rabatte zuweisen, die auf bestimmten Produktkategorien basieren. Dies erfordert jedoch, dass deine Mitarbeiter als Kunden im System registriert sind und spezifischen Gruppen zugeordnet werden.

  4. Angepasste Lösung: Wenn keine der verfügbaren Optionen deinen Bedürfnissen entspricht, könntest du in Betracht ziehen, eine individuelle Lösung von einem Shopify-Experten oder -Entwickler erstellen zu lassen. Dies kann teurer sein, aber es bietet dir die Flexibilität, genau die Funktionen zu erhalten, die du benötigst.

 

raphi
Besucher
1 0 0

Guten Tag, wie hast du das Problem lösen können? Benötige auch solch eine Rabattstaffel.