FROM CACHE - de_header
Gelöst

Schadsoftware in Standard Shopify Shop erkannt

Daniel1976
Besucher
2 0 0

Hallo Community,

 

seit gestern wird auf meinem Shop von Malwarebytes Schadsoftware erkannt (siehe Screenshot).

Wurde am System etwas geändert? Ich habe den Zustand nicht verändert und davor wurde nichts erkannt.

Kann ich den ts.doubleclick.net irgendwo abschalten oder ist das ein Standardservice von Shopify?

 

Ich erkenne hohe Abbruchraten seit diesem Ereignis.

 

Bitte helft mir.

Viele Grüße

Daniel

hahupix Schadsoftware.png

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Gabe
Shopify Staff
18006 2848 4192

Erfolg.

Hey @Daniel1976 

 

Das kann passieren wenn deine Domain unvollständig eingerichtet ist und den SSL Zertifikat nicht aktiv hat aber ich habe jetzt einen Health-Check jetz mit einer Domain ausgeführt und alles ist eigentlich paletti soweit ich sehen kann:

 

 

Bzgl. td.doubleclick.net - das könnte darauf hinweisen, dass ein externes Skript oder eine Drittanbieter-App, die in deinem Theme eingebunden ist, diese Verbindungen herstellt. Es ist ein Werbenetzwerk von Google und wird häufig für Werbe- und Tracking-Zwecke verwendet. Es könnte sein, dass eine der von dir verwendeten Apps oder eingebetteten Skripte diesen Service nutzt. 

 

Um das Problem mit der doubleclick.net URL in deinem Shopify-Theme zu beheben, solltest du die spezifischen Stellen im Theme-Code identifizieren und entfernen oder modifizieren, die diese URLs einbinden. Hier sind die Schritte, die du ausführen kannst:

  1. Theme-Code durchsuchen:

    • Gehe zu Online Store > Themes > Actions > Edit Code.
    • Durchsuche alle Dateien nach doubleclick.net, insbesondere theme.liquid, header.liquid, footer.liquid, und andere JavaScript-Dateien.
  2. Entfernen oder Anpassen des Codes:

    • Finde den Codeabschnitt, der die doubleclick.net URL einbindet. Es könnte in einem <script>-Tag oder einem eingebetteten JavaScript-Code sein.
    • Hier ist ein typischer Codeabschnitt, der eine doubleclick.net URL einbindet:

 

<script async src="https://td.doubleclick.net/td/rul/11225352082?random=1716899328694&cv=11&fst=1716899328694&fmt=3&bg=ffffff&guid=ON&async=1&gtm=45be45m0za200zb9174077789&gcs=G111&gcd=13v3v3v2v5&dma_cps=sypham&dma=1&u_w=2560&u_h=1440&url=https%3A%2F%2Fhappyhugpixels.com%2Fproducts%2Fmonte-carlo-monaco-vintage-reiseposter-luxurioses-flair-fur-ihr-zuhause&ref=https%3A%2F%2Fhappyhugpixels.com%2F&label=czCsCLjz8qcZEJKP1egp&hn=www.googleadservices.com&frm=0&tiba=Monte%20Carlo%20Monaco%20Vintage%20Reiseposter%20%E2%80%93%20Luxuri%C3%B6ses%20Flair%20%E2%80%93%20HappyHugPixels&gtm_ee=1&npa=0&pscdl=noapi&auid=2143264386.1716898202&uaa=arm&uab=64&uafvl=Google%2520Chrome%3B125.0.6422.112%7CChromium%3B125.0.6422.112%7CNot.A%252FBrand%3B24.0.0.0&uamb=0&uam=&uap=macOS&uapv=14.5.0&uaw=0&fledge=1&capi=1&data=event%3Dview_item%3Becomm_prodid%3Dshopify_DE_8879654502734_48047950889294%3Becomm_totalvalue%3DNaN%3Becomm_pagetype%3Dproduct&ct_cookie_present=0"></script>

 

Du findest die ganze Doubleclick Einträge in deinem Theme wie folgt in der Developer Console:

 

 

Entferne diesen <script>-Tag oder modifiziere ihn entsprechend, um die doubleclick.net URL zu entfernen.

  1. Apps überprüfen:
    • Gehe zu Apps in deinem Shopify-Adminbereich.
    • Überprüfe die installierten Apps und deaktiviere oder entferne vorübergehend diejenigen, die potenziell Tracking-Skripte einfügen könnten.
  1. Google Tag Manager:

    • Falls du Google Tag Manager verwendest, überprüfe die Konfigurationen und entferne unerwünschte Tags, die doubleclick.net URLs laden könnten.
  2. Google Analytics:

    • Überprüfe deine Google Analytics-Implementierung und stelle sicher, dass keine zusätzlichen Skripte geladen werden, die du nicht benötigst.

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

---
Warum nicht etwas Gamification in das Shop einbauen, um deinen Kunden etwas Fun im Shop anzubieten? Gerne kann ich bei Interesse Tipps dazu geben!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3

Gabe
Shopify Staff
18006 2848 4192

Erfolg.

Hey @Daniel1976 

 

Das kann passieren wenn deine Domain unvollständig eingerichtet ist und den SSL Zertifikat nicht aktiv hat aber ich habe jetzt einen Health-Check jetz mit einer Domain ausgeführt und alles ist eigentlich paletti soweit ich sehen kann:

 

 

Bzgl. td.doubleclick.net - das könnte darauf hinweisen, dass ein externes Skript oder eine Drittanbieter-App, die in deinem Theme eingebunden ist, diese Verbindungen herstellt. Es ist ein Werbenetzwerk von Google und wird häufig für Werbe- und Tracking-Zwecke verwendet. Es könnte sein, dass eine der von dir verwendeten Apps oder eingebetteten Skripte diesen Service nutzt. 

 

Um das Problem mit der doubleclick.net URL in deinem Shopify-Theme zu beheben, solltest du die spezifischen Stellen im Theme-Code identifizieren und entfernen oder modifizieren, die diese URLs einbinden. Hier sind die Schritte, die du ausführen kannst:

  1. Theme-Code durchsuchen:

    • Gehe zu Online Store > Themes > Actions > Edit Code.
    • Durchsuche alle Dateien nach doubleclick.net, insbesondere theme.liquid, header.liquid, footer.liquid, und andere JavaScript-Dateien.
  2. Entfernen oder Anpassen des Codes:

    • Finde den Codeabschnitt, der die doubleclick.net URL einbindet. Es könnte in einem <script>-Tag oder einem eingebetteten JavaScript-Code sein.
    • Hier ist ein typischer Codeabschnitt, der eine doubleclick.net URL einbindet:

 

<script async src="https://td.doubleclick.net/td/rul/11225352082?random=1716899328694&cv=11&fst=1716899328694&fmt=3&bg=ffffff&guid=ON&async=1&gtm=45be45m0za200zb9174077789&gcs=G111&gcd=13v3v3v2v5&dma_cps=sypham&dma=1&u_w=2560&u_h=1440&url=https%3A%2F%2Fhappyhugpixels.com%2Fproducts%2Fmonte-carlo-monaco-vintage-reiseposter-luxurioses-flair-fur-ihr-zuhause&ref=https%3A%2F%2Fhappyhugpixels.com%2F&label=czCsCLjz8qcZEJKP1egp&hn=www.googleadservices.com&frm=0&tiba=Monte%20Carlo%20Monaco%20Vintage%20Reiseposter%20%E2%80%93%20Luxuri%C3%B6ses%20Flair%20%E2%80%93%20HappyHugPixels&gtm_ee=1&npa=0&pscdl=noapi&auid=2143264386.1716898202&uaa=arm&uab=64&uafvl=Google%2520Chrome%3B125.0.6422.112%7CChromium%3B125.0.6422.112%7CNot.A%252FBrand%3B24.0.0.0&uamb=0&uam=&uap=macOS&uapv=14.5.0&uaw=0&fledge=1&capi=1&data=event%3Dview_item%3Becomm_prodid%3Dshopify_DE_8879654502734_48047950889294%3Becomm_totalvalue%3DNaN%3Becomm_pagetype%3Dproduct&ct_cookie_present=0"></script>

 

Du findest die ganze Doubleclick Einträge in deinem Theme wie folgt in der Developer Console:

 

 

Entferne diesen <script>-Tag oder modifiziere ihn entsprechend, um die doubleclick.net URL zu entfernen.

  1. Apps überprüfen:
    • Gehe zu Apps in deinem Shopify-Adminbereich.
    • Überprüfe die installierten Apps und deaktiviere oder entferne vorübergehend diejenigen, die potenziell Tracking-Skripte einfügen könnten.
  1. Google Tag Manager:

    • Falls du Google Tag Manager verwendest, überprüfe die Konfigurationen und entferne unerwünschte Tags, die doubleclick.net URLs laden könnten.
  2. Google Analytics:

    • Überprüfe deine Google Analytics-Implementierung und stelle sicher, dass keine zusätzlichen Skripte geladen werden, die du nicht benötigst.

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

---
Warum nicht etwas Gamification in das Shop einbauen, um deinen Kunden etwas Fun im Shop anzubieten? Gerne kann ich bei Interesse Tipps dazu geben!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Daniel1976
Besucher
2 0 0

Erst einmal dickes Dankeschön. Werde das auf jeden Fall checken. Sieht nach etwas Arbeit aus 😉 und wird bis zum Wochenende warten müssen. Bezüglich Gamification ist das ein super interessanter Gedanke. Momentan fehlt aber eher der generelle Trafic, weil ich momentan null Werbung schalte. Aber vielleicht kannst Du dahingehend ja auch unterstützen. Müssten wir mal über mögliche Kosten und so sprechen. 
Aber erstmal vielen Dank für die Mühe.

Gabe
Shopify Staff
18006 2848 4192

Hey @Daniel1976 

 

Das Konzept der Gamification in deinem Shop, oder sogar in deinen Ads zu integrieren kostet nur eins - dein kreatives Denken. Es handelt sich darum wie du mehr Spiele, Spass und Fun in dein Shop und Homepage einbaust, wie mehr Interaktivität, Aktionen, Competitions, Quizzes, Umfragen, Schatzsuche usw. Das alles kommt unter der Rubrik "Micro-Commitments" (sprich, Mikroverpflichtungen) über die ich auch in diesem Blog hier schreibe. Gerne können wir das Thema vertiefen!

 

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog