FROM CACHE - de_header

Shopify Anbindung an WAWI Kundenname NULL NULL

monamona1
Besucher
1 0 0

Hallo,

 

wir haben unser Shopify an unseren WAWI angeschlossen. Ist schon der 2. Shop.

Jedoch haben wir bei diesem das Problem, dass die Shopify Bestellungen ins WAWI mit dem Kundennamen NULL NULL übertragen werden. Laut WAWI liegt der fehler bei Shopify im Datenaustausch. Eingerichtet ist alles richtig.

 

Was kann man tun?

 

lg

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
17452 2761 4076

Hey @monamona1 

 

Es fehlen noch ein paar Angaben denn du hast beispielsweise nicht erwähnt um welche WaWi es sich handelt und wie sie übers API an Shopify verbunden ist. Weisst du wie genau und was sagen die WaWi Entwickler zu deinem gemeldeten Problem? Hast du mit denen schon sprechen können denn die haben ja das API für die Verbindung zw. Shopify und deiner WaWi gebaut? Apropos: Wir haben auch ein spezialisiertes API Forum wo du deine Frage auf Englisch stellen kannst hier.

 

Ich habe aber jetzt die Community etwas für dich durchgekämmt um ähnliche Threads zu diesem Thema zu finden:

Es gibt einige mögliche Ursachen für das Problem mit den Kundennamen "null null" , die in dein Warenwirtschaftssystem (WAWI) aus Shopify übertragen werden. In der Shopify-Community wurde zwar nicht genau dieses Problem diskutiert, aber es gibt Berichte über ähnliche Synchronisationsprobleme bei der Verwendung von Webhooks und der API, die nützliche Einblicke geben könnten.

 

Wenn Shopify-Webhooks oder API-Anfragen in einigen Fällen null für bestimmte Felder zurückgeben, könnte dies passieren, wenn eine Bestellung als Testbestellung erstellt wird oder wenn eine Entwurfsbestellung ohne Kundeninformationen in eine normale Bestellung umgewandelt wird. Dies sind Standardverhalten, die zu null-Werten führen können​ (Shopify Community)​. Allerdings gab es in der Shopify-Community keine Hinweise darauf, dass es kürzlich Änderungen am Webhook-Verhalten gegeben hat, die dieses Problem verursachen könnten​ (Shopify Community)​.

 

In einem anderen Kontext wurde auch die Verwendung von Skripten oder kleinen Anwendungen vorgeschlagen, um die Verwaltung von Authentifizierungstoken zu automatisieren, was auf eine Möglichkeit hinweist, Probleme mit der Token-Verwaltung zu lösen, die möglicherweise das Synchronisieren von korrekten Kundendaten beeinträchtigt​ (Shopify Community)​.

 

Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Datenaustausch zwischen Shopify und deinem WAWI korrekt konfiguriert ist und dass alle erforderlichen Kundenfelder richtig zugeordnet sind. Falls das Problem weiterhin besteht, bitte an den Support dieser WaWi wenden und konkrete Bestell-IDs bereitstellen, damit sie das Problem genauer untersuchen können. Sie könnten einen spezifischen Fall oder eine Reihe von Schritten identifizieren, die zu den null-Werten führen. Alternativ kannst du auch überlegen, ob ein Skript oder eine Middleware wie Zapier helfen könnte, die die Integrität der übertragenen Daten vor der Übermittlung an das WAWI sicherstellt. Gerne kann ich welche empfehlen!

 

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 😉

---
Warum nicht etwas Gamification in das Shop einbauen, um deinen Kunden etwas Fun im Shop anzubieten? Gerne kann ich bei Interesse Tipps dazu geben!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog