FROM CACHE - de_header
Gelöst

Shopify Email-Automatisierungen

teegeschwister
Entdecker
21 1 5

Hallo liebe Community,

 

wir möchten bald eine Subscribtion-APP nutzen und jedem Kunden, der in unserer Email-Marketingliste ist und mehr als 1 Mal gekauft hat per automatisierten Newsletter über das Abo informieren.

 

Wir wissen, wie man das mit E-Mail-Segmenten macht, um alle Kunden bei denen das bisher zutrifft anzuschreiben. Allerdings möchten wir eine Automatisierung erstellen, die in Zukunft automatisch ausgelöst wird. Es sollen folgende Bedingungen festgelegt werden.

 

Wenn ein Kunde in der Mailingliste ein 2. Mal gekauft hat UND keine Tags (Tag1, Tag2, Tag3) vorhanden sind, dann schicke ihm eine Mail.

 

-> Die Subscribtion-APP ist in der Lage, bei jedem Kunden, der ein Subscribtion hat oder hatte, gewisse Tags zu setzten, daher möchten wir diese natürlich ausschließen.  

 

Wir haben viel probiert, aber wir kommen mit den Tags noch nicht klar. Bzw. ist uns unklar, wie man so etwas in eine Automatisierung einbaut.

 

Ich hoffe, das ich mich verständlich ausgedrückt habe und freue mich auf Vorschläge.

Liebe Grüße.

2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN
Gabe
Shopify Staff
17452 2761 4076

Erfolg.

Hey @teegeschwister 

 

"Alle" wäre hier korrekt wenn alle 3 Tags Folgendem entsprechen müssen: alle Bedingungen statt nur einer der Bedingungen. Das kannst du dann auch selber als "Testkunde" testen um sicher zu stellen, dass das klappt.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Finer
Shopify Expert
2038 426 728

Erfolg.

@teegeschwister Wenn eines der Tags dafür sorgen soll, dass es nicht ausgeführt werden soll, musst du die Bedingung "Mindestens eines von shop/customer tags" wählen. Aktuell muss ein Kunde alle drei Tags haben, damit es nicht ausgeführt wird. Was die Prüfung der Anzahl an Bestellungen angeht, kannst du das an einer anderen Stelle setzen.

 

Der Flow wäre dann:

1. Wenn Bestellung eingegangen

2. Prüfe, ob Kunde mehr als einmal bestellt hat 

3. Wenn ja -> Prüfe, ob Kunde einen der folgenden Tags hat

4. Wenn nein -> Schicke folgende Mail... (nur ein Beispiel)

 

Du musst als die Bedingungen "Anzahl an Bestellungen" und "enthält Tags" differenzieren. Also in zwei separaten Schritten prüfen.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8

Finer
Shopify Expert
2038 426 728

@teegeschwister welchen Shopify Plan verwendet Ihr denn gerade? Shopify Flow (ab dem Shopify Plan / nicht Basic) ermöglicht solche Abläufe in Kombination mit externen Apps. 

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
teegeschwister
Entdecker
21 1 5

Hallo @Finer , danke für deine Antwort. Wir nutzen Basic. Meinst du es gibt eine andere Möglichkeit? Ich müsste ja nur eine Automation haben, die sich auf Tags und Anzahl der Bestellungen bezieht. Da die APP ja Customer tags erstellen kann,  würde die direkte Anbindung der Automation an die APP theoretisch nicht notwendig sein, oder?

LG

Finer
Shopify Expert
2038 426 728

Zunächst benötigst du ja einen Auslöser, der von einem System erkannt werden muss. Danach erfolgt eine Validierung und eine Aktion, die ausgeführt werden muss. Daher müssen die Schritte verbunden sein. Eine Alternative zu Shopify Flow ist Mechanic (https://apps.shopify.com/mechanic?locale=de). Eventuell gibt es dort bereits eine Vorlage, die man verwenden kann.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
teegeschwister
Entdecker
21 1 5

Hallo @Finer .,

ich glaube ich hab was gefunden, was funktionieren könnte. Ich verstehe das Drop Down (rot markiert) im Screenshot nur nicht. Diese Auswahl ergibt irgendwie keinen Sinn für mich bzw. ist wie eine doppelte Verneinung. Oder ich habe einen Denkfehler.

 

Ich möchte folgendes sagen:

 

Löse aus, wenn keines von den drei Tags (test1, Test2,Test3) vorkommt
UND
Die Anzahl an Bestellungen mehr als eine ist.

 

teegeschwister_0-1661851141327.png

 

 

Wäre das so korrekt?

LG

Gabe
Shopify Staff
17452 2761 4076

Erfolg.

Hey @teegeschwister 

 

"Alle" wäre hier korrekt wenn alle 3 Tags Folgendem entsprechen müssen: alle Bedingungen statt nur einer der Bedingungen. Das kannst du dann auch selber als "Testkunde" testen um sicher zu stellen, dass das klappt.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Finer
Shopify Expert
2038 426 728

Erfolg.

@teegeschwister Wenn eines der Tags dafür sorgen soll, dass es nicht ausgeführt werden soll, musst du die Bedingung "Mindestens eines von shop/customer tags" wählen. Aktuell muss ein Kunde alle drei Tags haben, damit es nicht ausgeführt wird. Was die Prüfung der Anzahl an Bestellungen angeht, kannst du das an einer anderen Stelle setzen.

 

Der Flow wäre dann:

1. Wenn Bestellung eingegangen

2. Prüfe, ob Kunde mehr als einmal bestellt hat 

3. Wenn ja -> Prüfe, ob Kunde einen der folgenden Tags hat

4. Wenn nein -> Schicke folgende Mail... (nur ein Beispiel)

 

Du musst als die Bedingungen "Anzahl an Bestellungen" und "enthält Tags" differenzieren. Also in zwei separaten Schritten prüfen.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
teegeschwister
Entdecker
21 1 5

Ahhh. Das hat nochmal geholfen. Nun sollte es passen. Ich habe am Ende, nachdem die Mail geschickt wurde, einen "add_customer_Tags" hinzugefügt, der auch in der dritten Abfrage,, wie im Screenshot zu sehen, drin ist. So es nicht der Fall, dass die Mail nach jeder erneuten Bestellung nochmal versendet wird.

 

teegeschwister_2-1661870178985.png

 

 

Danke @Finer , danke @Gabe 

 

Gabe
Shopify Staff
17452 2761 4076

giphy

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog