FROM CACHE - de_header

Shopify + JTL: Emails nach Storno oder Retoure werden nicht gesendet

rikiki
Tourist
10 0 1

Wir benutzen Shopify + JTL (mit JTL Connector).

 

Wir bearbeiten Stornos und Retourenvorgänge in JTL.

 

Retoure mit Rückzahlung:

Retoure wird in JTL angelegt, und ein Rücksende-Etikett erstellt -> beides wird nicht an Shopify übertragen.

Auch nach in JTL abgeschlossener Retoure wird in der Bestellchronik keinerlei Hinweis auf die Retoure eingetragen.  Entsprechend werden auch die Emails aus Shopify rund um die Retoure nicht gesendet. 

--> Können wir das verbessern?

Nach Rückzahlung wird Zahlungsstatus wird als "zurückerstattet" im Kundenkonto dargestellt, das ist korrekt. 

Email Rückerstattung wird nicht gesendet -> wie können wir diese triggern?

 

Storno: 

ein in JTL eingegebener Stornogrund wird nicht übertragen. Ausgewählt in JTL zB "Käuferstorno", Grund im Shopify "Sonstiges" wird gesetzt. 

Der Storno als Fakt wird von Shopify erkannt (Chronik Screenshot 2).

Email "Bestellung storniert" wird nicht gesendet -> wie können wir diese triggern?

Email "Rückerstattung" wird nicht gesendet -> wie können wir diese triggern?

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
16797 2659 3935

Hey @rikiki 

 

Ich sehe keine Screenshots angehängt (Chronik Screenshot 2). Du müsstest im Grunde den JTL Connector anpassen, um spezifische Felder und Datenpunkte zu synchronisieren, die aktuell nicht übertragen werden.

 

Shopify bietet Apps wie "Shopify Flow", die automatisierte Workflows erstellen können. In Verbindung mit Shopify Webhooks kann dies nützlich sein, um auf Events im Shop zu reagieren, z.B. wenn eine Bestellung gecancelt wird. Dies kann jedoch einige Eingriffe erfordern, wenn der Trigger aus JTL kommt.

 

Prüfe die E-Mail-Benachrichtigungseinstellungen in Shopify. Shopify bietet die Möglichkeit, automatische Benachrichtigungen für bestimmte Events, einschließlich Stornierungen und Rückerstattungen, ueber Shopify Flow und Webhooks zu senden.

 

Wenn die E-Mails nicht automatisch ausgelöst werden, weil der Prozess in JTL abgewickelt wird und nicht direkt in Shopify, kann man in Betracht ziehen, einen Drittanbieter-Service wie Zapier zu verwenden. Zapier kann spezifische Aktionen in JTL "beobachten" und dann eine E-Mail über einen anderen Service (z.B. Mailchimp oder direkt über Zapier) auslösen.

 

Es kann auch eine Möglichkeit geben, mit einem Skript oder einer Middleware die Kommunikation zwischen JTL und Shopify zu verbessern, sodass bestimmte Aktionen in JTL (z.B. die Erfassung einer Retoure) ein Ereignis in Shopify auslösen können, das wiederum eine E-Mail-Benachrichtigung sendet.

 

Wie im anderen Leitfaden habe ich bereits empfohlen in den mehr JTL-spezialisierten Foren deine Fragen zu stellen da dies hier ein Shopify Forum ist und nicht ein JTL Forum. Prüfe den JTL Help Center sowie kontaktiere die JTL Entwickler. In unserer privaten FB Gruppe gibt es einige User die mit JTL eine gute Erfahrung haben! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog