FROM CACHE - de_header

Shopify Shop - Conversion Rate fehlerhaft berechnet unter "Statistik"

TimTamTim
Tourist
4 0 3

Hi Community

 

seit 2 Tagen berechnet Shopify die Conversion Rate nicht mehr richtig. 

 

Wir sind ein Nischen-Shop für australische Kekse.  Gestern hatten wir händisch gerechnet 5,6% conversion Rate. 

 

Der Shop hat die Anzahl der Sitzungen/Besucher auf der Seite korrekt aufgezählt und auch die Anzahl an Bestellungen richtig in der Statistik Übersicht. Aber dann gibt Shopify folgendes unter "Statistiken" an:

 

TimTamTim_0-1674423382876.png

 

Das kann nicht korrekt sein. Es müssten 5,6% sein. 

 

Ähnliches Problem auch heute am 22.1. 

 

TimTamTim_1-1674423581800.png

 

Dabei müsste die heute (händisch gerechnet) bei 3.82 % liegen.

 

Wie kann das sein, wir haben nichts geändert an irgendwelchen Tracking Einstellungen....

 

Woran liegt es, was können wir tun?

Tim 

40 ANTWORTEN 40

Laloopa
Entdecker
19 0 28

Hi Community,

 

ich habe exakt das  gleiche Problem wie Tim.

Meine Conversion-Rate im Statistik-Bereich funktioniert ebenfalls seit 2 Tagen nicht mehr.

 

Wenn ich mich von einem anderen PC oder Handy in meinem Shop etwas in den Warenkorb lege wird dieser Vorgang nicht angezeigt, siehe Screenshot von heute:

Laloopa_0-1674490230620.png

Ich habe normalerweise eine höhere Conversion-Rate und keine 0% um 17:14 Uhr (Stand 23.01.2023).

Was ist das Problem? Kann da vielleicht jemand vom Shopify-Support helfen?

Das wäre sehr hilfreich.

 

Gruß

Alex

Gabe
Shopify Staff
18047 2851 4197

Heyb @TimTamTim 

 

Danke für die Bilder und es gibt versch. Gründe warum es in diesem Zahlen manchmal zu Diskrepanzen kommen kann und das erste ist dass das Shopify System in einer anderen Zeitzone arbeitet als euer Standort in Deutschland. Somit kann es bis zu 12 Stunden dauern bis die Ziffern alle ausgeglichen sind.

 

Dann werden oft ganz versch. Metrics angewendet vom System, beispielsweise im Vergleich zu Google Analytics. Wir haben dieses Thema schon mehrfach hier in der Community besprochen. Auf die Schnelle, hier ist ein Leitfaden wo wir das besprochen haben. Und vielleicht helfen dir ein paar weitere Leitfäden zum Thema hierhier, und hier.

 

Aber wenn du es lieber hättest, dass wir einen Deep-Dive in eure Statistiken machen dann

um dir dabei behilflich zu sein, sende bitte eine E-Mail an unseren Support hier (https://bit.ly/3cwO7ym) von der E-Mail-Adresse, die du zur Anmeldung in deinem Shopify-Shop verwendest, und gib deine myshopify.com-URL da auch ein. Sobald die dein Konto authentifiziert haben, können sie dir weiterhelfen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

TimTamTim
Tourist
4 0 3

@Gabe  danke aber es kann nur ein technischer fehler sein, Die daten haben davor immer gestimmt und seit ca 3 tagen stimmt es definitiv nicht mehr. 

 

heute zum beispiel sind Stand jetzt 12 Bestellungen rein gekommen. Und das Statistik System in Shopify zeigt an es wären 0 Bestellungen und 0% conversion rate. 

 

Die Daten ergeben keinen Sinn. Anfrage an den Support ist seit gestern raus. 

conversion und bestellungen.png

Danke

Tim 

 

Gabe
Shopify Staff
18047 2851 4197

@TimTamTim 

 

Ok der Support wird das im Backend näher anschauen und analysieren können. Es könnte, wie gesagt, an versch. Dingen liegen, wie z. B. eine zeitliche Versetzung der Aktualisierung der Statistiken, oder ein Display Problem, das kann ich nicht genau sagen. Oder ob es ein grösseres Problem im System derzeit gibt. Der Support wird disbzl. helfen können.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Laloopa
Entdecker
19 0 28

@Gabe

 

Danke für deine Hilfe!

Dann werde ich auch mal den Shopify Support kontaktieren.

Ich hatte heute zwei Bestellungen und es wird gar nichts in der Conversion-Rate angezeigt.

 

Gruß

Alex

 

 

 

talejo
Tourist
10 0 12

Konntet ihr das Problem lösen? Ich habe nämlich genau das gleiche Problem seit diesem Zeitraum. Alle Statistiken sind komplett falsch.

Dazu kommt bei mir noch, dass ich keine Conversion Details mehr bei meinen Käufern sehe (seit Freitag).

Laloopa
Entdecker
19 0 28

Hallo Talejo,

 

nein bis jetzt noch nicht.

Ich habe gestern dem Shopify-Support geschrieben aber bis jetzt noch keine Antwort erhalten. Auf der Seite steht aber auch eine Antwort kann bis zu 48h dauern. 

 

Ich melde mich und poste die Lösung dann hier.

Ich hoffe, dass es nichts größeres ist. Denn wenn die Daten nicht da sind ist man ganz schön aufgeschmissen!

 

Gruß 

Alex

TimTamTim
Tourist
4 0 3

leider noch keine Lösung bei mir. 

 

Wie sieht es bei euch aus? 


Die Shopify Hilfe war bis jetzt wirklich keine Hilfe.

 

Letztlich sagen sie, ich soll einfach Google nutzen. !?!?

 

Spoiler
antwort shopify.png
Gabe
Shopify Staff
18047 2851 4197

Hey @TimTamTim 

 

Der Garry empfiehlt das nicht zu "Googlen" sondern deine Statistiken primär aus deinem GMC (Google Merchant Center) zu entziehen, da du hier viel powervollere Analytiken entnehmen kannst die dir helfen dein Shop besser zu führen und bessere und informierte Geschäftsentscheidungen treffen zu können.

 

Reden wir doch mal über dein Shop, GA4, und deine Analytiken 

 

Google stellt Universal Analytics im Juli 2023 ein und wird durch Google Analytics 4 ersetzt, sprich, die Next Generation Google Analytics. Universal Analytics erfasst weiterhin Daten, bis das Tool im Juli 2023 eingestellt wird. Die Daten bleiben für mindestens 6 Monate danach zugänglich.

  • Ab März 2023 kannst du zu Google Analytics 4 auf Shopify wechseln.

Mit dem flexiblen event-based data model kannst du mit GA4 einheitliche User Journeys gewährleisten. Dabei wird primär das AI und maschinelle Lernen von Google verwendet, um Lücken in deinen Daten mit modellierten Einblicken und predictive Features zu schließen, mit denen du bessere Ergebnisse erzielen und dein Geschäft ausbauen kannst.

 

Der Clou

Da es nicht ausschließlich auf Cookies angewiesen ist, wie das mehr traditionelle Tool, wurde Google Analytics 4 entwickelt, um mit einem sich ändernden Ökosystem mithalten zu können, sodass du mehr über deine Kunden erfahren kannst, auch mit Lücken in deinen Daten.

 

Derzeit ist also keine Aktion von dir erforderlich. Zusätzliche Anleitungen und Mitteilungen von Shopify und Google mit den nächsten Schritten werden in Kürze von uns bereitgestellt.

 

Wenn du aber jetzt schon GA4 testen möchtest dann siehe die Anleitung von unseren Experten Emmanuel Flossie von Feedarmy die eine Schritt-für-Schritt-Anleitung ist zur Einrichtung von GA4: 

Du kannst diese Daten dann mit Google Ads verknüpfen und sie als Gebotsmodifikator verwenden: 

Lass wissen, wenn du weitere Fragen hast zum Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen! Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Gabe
Shopify Staff
18047 2851 4197

Hey alle! @TimTamTim @Laloopa @talejo 

 

Heute möchte ich nochmal das Thema Diskrepanzen zw. den Sitzungen und den Conversions eingehen denn das ist ein Thema das aktuell viele verwirrt und auch frustriert!

 

Der Sachverhalt

Ihr möchtet also wissen, warum eure Analytik viele Sitzungen und null Konversionen anzeigt. Dafür kann es mehrere Gründe geben, wie zum Beispiel:

  1. Euer Theme und Theme Code beeinflussen letztendlich am meisten, welche Tracking-Daten an die Analytik gesendet werden, und wenn der Theme-Code stark verändert oder bearbeitet wurde, kann sich das negativ auf die Genauigkeit der Analyse- und Tracking-Daten auswirken.
  2. Gleichzeitig beeinflussen die Cookie Einstellungen auf Kundenseite (wie z. B. Apple's ATT und ITP) welche Tracking Daten und Shopify übergeben werden. Wir wissen dass ca. 50% der Besucher zu einem Shop in Deutschland das Tracking nicht erlauben.
  3. Kein klarer Call-to-Action: Wenn es keine klare Handlungsaufforderung gibt, weiß der Besucher vielleicht nicht, wie er konvertieren soll. Stelle sicher, dass du gute CTA-Buttons oder Links im Shop einsetzt, die die Kunden zu einer Aktion auffordern, z. B. "Jetzt kaufen" oder "Klicke hier".
  4. Überprüfe deine Ladezeiten: Wenn die Homepage oder der CHECKOUT zu lange Laden, verlassen die Besucher/innen die Seite möglicherweise, bevor sie konvertieren. Auch die Bilder sollten optimiert sein und der Code des Themes sollte sauber sein, um die Ladezeiten zu verkürzen.
  5. Schlechte UX im Shop: Wenn deine Website schwer zu navigieren oder verwirrend ist, ist das auch keine gute UX und die Leute werden abspringen. Sie sollte benutzerfreundlich sein, mit einem klaren Layout und einer leicht zu findenden Navigation und Information.
  6. Kein Retargeting: Wenn du deine Besucher nicht wieder ansprichst, entgehen dir möglicherweise potenzielle Umsätze. Mit Retargeting kannst du Personen, die deine Website bereits besucht haben, Ads zeigen und so die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sie konvertieren.
  7. Möglicherweise sind die Besucher nicht kaufbereit, d.h. sie sind nicht im Kaufmodus, sondern stöbern oder recherchieren nur und konvertieren deshalb nicht. Wenn die Besucher nicht 100% entschlossen sind, kann man sie zu sog. "Micro-Commitments" locken (mehr zu diesem Thema in diesem Leitfaden). 
  8. Bounce Rates: Wenn der Checkout verwirrend ist oder zu viele Schritte umfasst, ist die wahrscheinlichkeit gross dass die Besucher/innen bouncen, bevor sie den Kauf abgeschlossen haben. Sorge dafür, dass der Checkout-Prozess so einfach und schlank wie möglich ist.

Es ist wichtig zu wissen, dass es sich bei einigen Sitzungen um Bots oder Crawler handeln kann, die ebenfalls nicht konvertieren werden. Beobachte die Analysen und teste verschiedene Elemente des Shops, um herauszufinden, was sich auf die Konversionsrate auswirkt, und versuche, sie zu verbessern.

 

Hoffe das hilft! 😉

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

TimTamTim
Tourist
4 0 3

danke @Gabe , ich prüfe jetzt ob es etwas mit GDPR und Cookie-Management zu tun hat.

 

Die Conversions in den letzten Tagen ist sehr gut, ich habe kein Problem mit dem Sales meiner Produkte, ich habe ein Problem nur mit der statistischen Auswertung der Besucher auf der Seite, der Conversion Rate und jeglicher sonstiger Daten und Fakten die Shopify gibt.

 

Ich habe den Verdacht es liegt an meinen GDPR und Cookie Einstellungen. 

 

Lets see
Tim 

Laloopa
Entdecker
19 0 28

@Gabe Auch von mir Danke für deine Ausführung!

Bei mir verhält es sich allerdings auch so wie bei TimTamTim:

Vor einer Woche am 17.01.2023 war alles noch in Ordnung:

 

Laloopa_0-1674758471484.png

Conversion-Funnel wurde angezeigt:

Laloopa_1-1674758519775.png

 

Aber seit vier Tagen wird nichts mehr angezeigt

im Conversion-Funnel obwohl etwas gleich viele Sitzungen reinkommen:

 

Laloopa_2-1674758634094.pngLaloopa_3-1674758652614.png

 

Ich werde bei mir mal das Theme und die GDPR Einstellungen checken.

 

Gruß Alex

 

talejo
Tourist
10 0 12

Mir geht es nach wie vor auch so :(. Komplett das gleiche wie bei dir @TimTamTim  und @Laloopa. Lasst uns hier im Austausch bleiben ob eine Lösung gefunden wurde.

Laloopa
Entdecker
19 0 28

Ja klar doch! 

 

Gruß Alex

Laloopa
Entdecker
19 0 28

Hallo Zusammen,

 

ein kurzer Zwischenstand:

 

Ein sehr netter Mitarbeiter vom Shopify-Support konnte mir nach ein paar Tipps leider noch nicht weiterhelfen. Jetzt wurde der Fall an die technische Abteilung weitergegeben.

Ich hoffe, die können mir (uns) weiterhelfen!

 

Ich melde mich wenn es etwas neues gibt.

 

Gruß 

Alex

Gabe
Shopify Staff
18047 2851 4197

Hey Alle! 

 

Einen kurzen Update zur Sache:  Unsere Daten- und Berichtsteams untersuchen das Problem derzeit, haben aber im Moment noch keine endgültige Lösung. In letzter Zeit gab es Probleme mit den Konversionsraten, die möglicherweise miteinander zusammenhängen und weiter untersucht werden.

 

Die in Admin Analytics angezeigte Konversionsrate wird errechnet, indem die Anzahl der Bestellungen durch die Seitenbesuche geteilt wird. Wenn auf der Bestellseite keine Konversionsdaten angezeigt werden, kann es sein, dass der Kunde das Tracking für den Besuch blockiert hat und der Bericht daher 0 anzeigt, und ohne Besuche kann er nicht berechnet werden. Das ist die gängige Theorie, wurde aber nicht bestätigt.

 

Im Moment können wir nur versichern, dass es keine Anzeichen für einen Datenverlust gibt, aber wir untersuchen, warum es in den letzten 2 Wochen eine so große Diskrepanz bei diesem Bericht gab, um herauszufinden, ob sich bei uns etwas geändert hat.

 

Ich werde hier weitere Updates posten sobald ich was weiss.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Laloopa
Entdecker
19 0 28

Hallo Gabe,

 

vielen Dank für deine Ausführungen.

 

Allerdings bin ich mittlerweile der Meinung, dass definitiv nicht alle Besucher  das Tracking unterbunden haben. Gestern hatte ich z.B 102 Sitzungen in meinen Shop mit 12 Bestellungen aber wieder eine Conversation-Rate von 0%! Das ist definitiv nicht normal, vor allem weil ich auch wieder eine Testbestellung gemacht habe und es wird nichts angezeigt. Ich habe dabei kein Tracking unterbunden:

Laloopa_0-1675094959717.png

Laloopa_2-1675095171858.png

 

Laloopa_1-1675095004199.png

Hier stimmt definitiv irgend etwas im Hintergrund nicht!

Der technische Support hat sich bis jetzt bei mir noch nicht gemeldet.

Sobald ich mehr weiß, melde ich mich noch mal.

 

Gruß Alex

 

 

Bullji
Entdecker
13 0 6

Hallo @TimTamTim ,

 

bei mir das Gleiche Problem. Falsche Auswertungen und Raten, Conversiondaten fehlen bei allen Kunden. 

 

Ich hoffe Shopify findet hierzu schnell eine Lösung.

 

VG

Gabe
Shopify Staff
18047 2851 4197

Hey Alle! 

 

Hier noch etwas Sachverhalt und Kontext zum Problem:

 

Unsere Teams berichten von einem unerwarteten Problem, bei dem der Checkout veraltete Sitzungs-Tokens des Käufers (stale buyer session tokens) aufbewahrt.

 

Die Gesamtbestellungen, die in der Analytik verfolgt werden, werden von den Seitenaufrufen im Browser des Käufers abgeleitet, die dann mit den ausgelösten Checkout-Events (z. B. "In den Warenkorb", "Kauf" usw.) verknüpft werden. Wir haben festgestellt, dass die Sitzungs-Tokens der Käufer, die die Sitzungen und Checkouts miteinander verbinden, nicht übereinstimmen.

 

Das bedeutet, dass eine Bestellung am Tag der Bestellung möglicherweise nicht einer Sitzung zugeordnet wird und dass die Sitzung nicht für die Conversion Rate gezählt wird. In diesem Fall melden wir eine geringere Anzahl von betroffenen Bestellungen und damit eine falsche Conversion Rate.

 

Es ist auch aufgefallen, dass die zunehmende Verbreitung von GDPR-Apps von Drittanbietern, die Cookies blockieren, unser Conversion-Tracking im Laufe der Zeit ebenfalls beeinträchtigen könnten.

 

Andere zu erwartende Gründe für Abweichungen bei den Konversionsraten können sein:

  • Apps oder Anpassungen im Shop können die Browser-"Cookies" blockieren, die zum Verfolgen des Kundenverhaltens verwendet werden. Einige GDPR-Apps blockieren diese beispielsweise absichtlich, um die Privatsphäre der Kunden zu schützen.
  • Manche Apps und Kanäle leiten Kunden um, damit sie ihre Einkäufe außerhalb der Shopify Storefront/Checkout abschließen können. In diesem Fall ist es normal, dass die Gesamtzahl der Bestellungen nicht mit der Gesamtzahl der Conversions im Onlineshop übereinstimmt.
  • Es kann vorkommen, dass Kunden den Laden mit Einstellungen oder Erweiterungen ihres Browsers besuchen, die eine vollständige Nachverfolgung ihrer Aktivitäten nicht zulassen.
  • Die Sitzung und der Einkaufswagen eines Kunden im Laden können mehrere Tage dauern: vom ersten Besuch über das erste Hinzufügen zum Einkaufswagen bis hin zum Abschluss der Kasse (Konversion).

Shops, die die gleichen Probleme melden und GDPR-Apps von Drittanbietern verwenden, müssen sich möglicherweise mit den GDPR App Entwickler in Verbindung setzen, um herauszufinden, wie sie mit unseren Berichts- und Tracking-Cookies interagieren. Es ist möglich, dass aufgrund Updates, entweder im System, oder in den Apps selber, es auch zu Bugs oder Unstimmigkeiten kommen kann.

 

Man kann sich auch dafür entscheiden, die Analysen von Google Analytics, wie GA4, zu nutzen, da Analysesoftware Daten unterschiedlich definiert und berechnet, was oft zu unterschiedlichen Ergebnissen führt. Händler/innen können die Conversion-Berechnungen auch manuell überprüfen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Bullji
Entdecker
13 0 6

Hallo @Gabe ,

 

vielen Dank für die Erläuterung. 

 

Gibt es denn schon einen Lösungsvorschlag, oder wie geht es nun weiter? Ein Absprung zu einem Drittanbieter kann ja hier nicht die Lösung sein.

 

Ich persönlich glaube nicht das es an einer GDPR-App liegen kann, zumindest nicht in der Menge. Dann müsste nämlich auch Google Analytics eingeschränkt sein, insbesondere wenn die Kunden die Cookies nicht akzeptieren. Zumindest ist dies bei mir nicht so, dennoch ist hier Google Analytics deutlich genauer als Shopify selbst. 

 

Ich hoffe das Problem wird bald gelöst, die Situation ist doch ehr unzufriedenstellend.

 

Vielen Dank schon einmal für die Hilfe.

Laloopa
Entdecker
19 0 28

@Gabe Hallo Gabe,

 

vielen Dank für deine Erklärung.

Ich denke aber auch nicht, dass es an den GDPR-Apps liegt, da der Einbruch auf einmal kam und jetzt gar nichts mehr in der Shopify Conversation-Rate angezeigt wird. 

 

Ich habe mir mal die Mühe gemacht heraus zu finden wann der Einbruch bei mir genau war:

Dabei habe ich herausgefunden, dass die Shopify Conversion-Rate bei mir am 20.01.2023 eingebrochen ist! Hier drei Screenshots:

 

Am 19.01.2023 war meine Anzeige der Conversation-Rate noch ganz normal:

 

Laloopa_0-1675191530772.png

Am 20.01.2023 dann der abrupte Einbruch:

 

Laloopa_1-1675191645515.png

Die Sitzungen in meinem Shop waren dabei so wie an den Vortagen.

Der totale Einbruch am 20.01.2023 bis heute wurde aber nicht von der GDPR-App verursacht da nichts geändert wurde oder das alle Kunden das Tracking abschalten kann auch nicht die Ursache sein, denn das habe sie auch schon vor dem 20.01.2023 teilweise gemacht.

Nach meiner Meinung  stimmt hier im Shopify Backend leider etwas nicht.

 

Gruß Alex 

 

talejo
Tourist
10 0 12

Exakt der gleiche Tag und Zeitraum wie bei mir. 

Syxgottde
Tourist
3 0 3

Wir haben leider das gleiche Problem und ein anderer Shop Besitzer in meinem Freundeskreis auch. 

Es muss an Shopify liegen..

Gabe
Shopify Staff
18047 2851 4197

Danke für das Datum. Habe ich weitergereicht (ich denke das Datum wird denen bekannt sein)!

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

absolutk
Tourist
29 0 2

Ich hänge mich hier mal ran. Man kann leider auch nicht mehr bei den getätigten Käufen die Conversion Details sehen.

ComicKing
Tourist
5 0 2

Moin, kleines Update von mir zu dem Problem: Ich hatte die gleichen Probleme beim Conversion Tracking. Aufeinmal funktioniert jetzt teilweise das Tracking bei mir, ich habe nichts geändert, war heute aufeinmal so. Jedoch werden mir nur die Checkouts angezeigt und nicht die konventierten Sitzungen, ist aber immerhin ein Anfang 🙂

Gabe
Shopify Staff
18047 2851 4197

Danke @ComicKing 

 

Und können alle das Anfangsdatum 20.01. bestätigen? Die Entwickler wollen auch die GDPR Apps wissen um sie auszuschließen zu können, wenn ihr die hier alle auflisten könnt. Verwendet jemand die native Shopify Customer Privacy App und auch die Privacy Einstellungen in den Theme Konfigurationen?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

ComicKing
Tourist
5 0 2

Ja ab 20.1 und hab die Customer Privacy App von Shopify

talejo
Tourist
10 0 12

Ja genau 20.01. Cookie App verwende ich beeclever GDPR Legal Cookie. Danke vielmals !

Laloopa
Entdecker
19 0 28

Wie bereits geschrieben auch 20.01. sowie auch die beeclever GDPR Legal Cookie App.

Bullji
Entdecker
13 0 6

Bei mir auch seit dem 20.01. Cookie App: beeclever GDPR Legal Cookie

Laloopa
Entdecker
19 0 28

Hallo Gabe und alle anderen,

 

bei mir scheint es sich ab heute wie zu besseren!

Die Conversion-Rate in der Shopify Statistik wird komplett wieder in Echtzeit seit heute angezeigt!

@Gabe: Was haben den die Shopify-Techniker geändert?

 

Ich hoffe das bleibt so. Ich werde es noch weiter beobachten.

 

Gruß Alex

Michalis84
Tourist
4 0 2

Hast du irgendwas etwas gemacht ? Oder warum funktioniert es wieder ?

Laloopa
Entdecker
19 0 28

Hallo @Michalis84 ,

 

nein außer den Shopify-Support zu kontaktieren habe ich nichts gemacht.

Ich habe folgende Info bekommen. Der Text ist etwas "hackelig" ich denke er wurde aus dem englischen ins deutsche Übersetzt. Hier die Antwort vom Shopify Technik Support:

 

"Hallo Alexander,

hier ist noch einmal Jasmin vom technischen Support von Shopify.

Wir freuen uns, Ihnen bestätigen zu können, dass das Problem behoben wurde. Die Statistiken-Conversion-Rate wird nicht mehr als 0 % angezeigt. Ihre aktuelle Version für heute beträgt 4,88 %. Und wenn Sie neue Vorkommnisse bemerken, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden einen genaueren Blick darauf werfen.

Bei der Untersuchung sieht es so aus, als ob die Neukonfiguration entweder DSGVO-App und die Speichern von Einstellungen dazu führen kann, dass Statistiken gesammelt werden, obwohl dies nur eine kurze Rückmeldung ist und das Verhalten nach kurzer Zeit wieder auf sich zurückgesetzt wird."

 

Die Erklärung verstehe ich nicht ganz aber es funktioniert jetzt wieder. Darüber bin ich sehr froh.

Wenn es bei dir noch nicht funktioniert würde ich dir raten auch den Shopify-Support zu kontaktieren. Der Shopify-Support hat mir so sehr geholfen!

 

Gruß

Alex

Michalis84
Tourist
4 0 2

Super danke für deine ausführliche Antwort. Ich habe den Support schon kontaktiert und warte seit 4 Tagen auf eine Antwort 

Michalis84
Tourist
4 0 2

Hallo

hat jemand eine Antwort woran es liegt mit dem Problem ?

bei mir ist es genau das gleiche.

 

ComicKing
Tourist
5 0 2

Nochmal kleines Update von mir: Ich habe nichts umgestellt und auch niemanden vom Support kontaktiert. Ab gestern funktioniert aber alles wieder bei mir. Warenkörbe, Checkout & Konventierte Sitzungen werden wieder getracked. Ich hoffe das bleibt jetzt auch so 🙂

Bullji
Entdecker
13 0 6

Jawolll...bei mir sind ab gestern auch wieder Daten verfügbar. die Berichte stimmen und die Käufe haben wieder  Conversion Details. Historische Daten sind aber leider nicht verfügbar und scheinbar verloren.

Michalis84
Tourist
4 0 2

Hast du was gemacht ? Oder ist es von alleine wieder gekommen ?

talejo
Tourist
10 0 12

Same here 🙂 Inzwischen alles wieder gut ohne eine Anpassung gemacht zu haben. Hoffe es bleibt nun so.