FROM CACHE - de_header
Gelöst

social media icons zu email Benachrichtigungen-Vorlagen - Shopify

Ahmed46
Tourist
6 0 0

Hallo zusammen,

ich versuche meine Social Media Konten zu den Benachrichtigungen-Vorlagen hinzufügen klappt aber irgendwie net, hat jmd vlt. Ahnung wie das geht? 

danke schon mal

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Gabe
Shopify Staff
15805 2506 3740

Erfolg.

Hi @Ahmed46 

 

Danke, dass du dich heute mit uns in Verbindung gesetzt hast. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Social Media Icons in die Benachrichtigungsvorlagen zu integrieren. Die erste und einfachste wäre, eine E-Mail Vorlagen App zu verwenden, wie Klaviyo oder Omnisend, mit der du E-Mail-Vorlagen ohne Programmierkenntnisse per drag and drop erstellen kannst. Oder die tollen Apps von Forsberg.

 

Vorschlag: Du kannst die Logos für die sozialen Medien in der Klaviyo App erstellen und das HTML in die Shopify-Benachrichtigungsvorlage einfügen und schauen ob das klappt.

 

Ich habe auch mal ein Code getestet und das hat geklappt, es kommt aber auf das Shop drauf an und das Code sieht wie unten aus. Füge es ganz unten in die Bestellbestätigungs-Vorlage ein und ändere "deinshop" für eure Domain:

 

<a href="https://www.facebook.com/deinshop/">
<img style="width:25px; height:25px; margin-right:10px;" src="https://screenshot.click/21-02-qmng4-vazwm.png"/>
</a>
<a href="https://www.instagram.com/deinshop/?hl=af">
<img style="width:25px; height:25px;" src="https://screenshot.click/21-02-ub9v8-qrel2.png"/>
</a>
            </td>
          </tr>
        </table>
      </center>
    </td>
  </tr>
</table>

<img src="{{ 'notifications/spacer.png' | shopify_asset_url }}" class="spacer" height="1" />

        </td>
      </tr>
    </table>
  </body>
</html>

 

Unsere Order Printer App kann das auch und wir bieten dazu 60-Minuten Design Time. Siehe mehr dazu hier.

 

Du kannst sie auch manuell in die Vorlage unter Einstellungen -> Benachrichtigungen einfügen. Dazu musst du online Icons für jedes Unternehmen finden und den folgenden Code für jeden Link hinzufügen: <a href="Unternehmen"> src="PATH-TO-THE-FACEBOOK-ICON" alt="Folge uns auf Facebook></a>

 

Wenn Beispielsweise src="shopify url icon" als Text anstelle des Icons mit Link angezeigt wird dann da die Vorlagen Liquid-Variablen verwenden, musst du diese Bilder in den Asset-Bereich des Themes hochladen (Online-Shop -> Themen -> Aktionen -> Code bearbeiten -> unter Assets neues Asset hinzufügen). Dann kannst du die Liquid-Variable hinzufügen, um das Asset im Code aufzurufen. Also zum Beispiel so etwas wie das hier: <a href="Unternehmen"><img src="Facebook" alt="Folge uns auf Facebook></a>

 

Sollte dass immer noch nicht gehen, das Asset in die Vorlage zu ziehen, dann poste deine Frage in unserem Design-Foren hier. Da gibt es viele Entwickler mit Code-Erfahrung.

 

Lass wissen, wenn du weitere Fragen hast zum obigen Thema oder generell zu deinem Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen!
 
2022 wird dein Jahr! Haltet Abstand und bleibt Gesund.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
15805 2506 3740

Erfolg.

Hi @Ahmed46 

 

Danke, dass du dich heute mit uns in Verbindung gesetzt hast. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Social Media Icons in die Benachrichtigungsvorlagen zu integrieren. Die erste und einfachste wäre, eine E-Mail Vorlagen App zu verwenden, wie Klaviyo oder Omnisend, mit der du E-Mail-Vorlagen ohne Programmierkenntnisse per drag and drop erstellen kannst. Oder die tollen Apps von Forsberg.

 

Vorschlag: Du kannst die Logos für die sozialen Medien in der Klaviyo App erstellen und das HTML in die Shopify-Benachrichtigungsvorlage einfügen und schauen ob das klappt.

 

Ich habe auch mal ein Code getestet und das hat geklappt, es kommt aber auf das Shop drauf an und das Code sieht wie unten aus. Füge es ganz unten in die Bestellbestätigungs-Vorlage ein und ändere "deinshop" für eure Domain:

 

<a href="https://www.facebook.com/deinshop/">
<img style="width:25px; height:25px; margin-right:10px;" src="https://screenshot.click/21-02-qmng4-vazwm.png"/>
</a>
<a href="https://www.instagram.com/deinshop/?hl=af">
<img style="width:25px; height:25px;" src="https://screenshot.click/21-02-ub9v8-qrel2.png"/>
</a>
            </td>
          </tr>
        </table>
      </center>
    </td>
  </tr>
</table>

<img src="{{ 'notifications/spacer.png' | shopify_asset_url }}" class="spacer" height="1" />

        </td>
      </tr>
    </table>
  </body>
</html>

 

Unsere Order Printer App kann das auch und wir bieten dazu 60-Minuten Design Time. Siehe mehr dazu hier.

 

Du kannst sie auch manuell in die Vorlage unter Einstellungen -> Benachrichtigungen einfügen. Dazu musst du online Icons für jedes Unternehmen finden und den folgenden Code für jeden Link hinzufügen: <a href="Unternehmen"> src="PATH-TO-THE-FACEBOOK-ICON" alt="Folge uns auf Facebook></a>

 

Wenn Beispielsweise src="shopify url icon" als Text anstelle des Icons mit Link angezeigt wird dann da die Vorlagen Liquid-Variablen verwenden, musst du diese Bilder in den Asset-Bereich des Themes hochladen (Online-Shop -> Themen -> Aktionen -> Code bearbeiten -> unter Assets neues Asset hinzufügen). Dann kannst du die Liquid-Variable hinzufügen, um das Asset im Code aufzurufen. Also zum Beispiel so etwas wie das hier: <a href="Unternehmen"><img src="Facebook" alt="Folge uns auf Facebook></a>

 

Sollte dass immer noch nicht gehen, das Asset in die Vorlage zu ziehen, dann poste deine Frage in unserem Design-Foren hier. Da gibt es viele Entwickler mit Code-Erfahrung.

 

Lass wissen, wenn du weitere Fragen hast zum obigen Thema oder generell zu deinem Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen!
 
2022 wird dein Jahr! Haltet Abstand und bleibt Gesund.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog