FROM CACHE - de_header

Support erreichen - Probleme Gutschein plus Paypal - keine Banküberweisung möglich

Support erreichen - Probleme Gutschein plus Paypal - keine Banküberweisung möglich

Hedwig
Entdecker
17 0 6

Ich habe ein Problem mit Gutscheinen. Wenn ein Gutschein schon teilweise eingelöst ist und dann jmd nochmal bestellen möchte, werden auf einmal keine unterschiedlichen Zahloptionen mehr angezeigt. 

 

Normal kann man bei uns mit Vorkasse zahlen oder mit Paypal. Wenn aber ein halb eingelöster Gutschein dann weiter eingelöst werden soll, wird nur die Option Paypal angezeigt. Bzw man kann auf die Zahloption Banküberweisung drücken, aber statt des normalen Buttons "Kauf abschließen" oder Ähnliches, kommt dann nur "Zahle mit paypal"

 

Das Problem können wir nachstellen. Der Support auch (wie Screenshots zeigen) - er versteht aber das Problem nicht und gibt nur leere Worthülsen an ("Ich versichere Ihnen, dass wir an dem Problem dranbleiben, blabla") und behauptet, dass es bei ihm funktioniere.

 

Ich habe schon darum gebeten, einen anderen Support MItarbeiter zu bekommen und seitdem ist seit einer WOche komplette Funkstille, was mich sehr ärgerlich macht und das Problem erst recht nicht behebt. 

 

Kann mir a) jmd helfen mit dem Problem und mir b) sagen, wie ich an einen fähigen Support komme, wenn ich dort einfach nicht weiterkomme?

 

Danke!

8 ANTWORTEN 8

Gabe
Shopify Staff
18450 2891 4257

Hey @Hedwig 

 

Du bist hier in der Community an der richtigen Stelle! Und ich kann voll verstehen, dass du gerne mehrere Zahlungsoptionen für den Gutschein anbieten möchtest der noch einen Teil-Guthaben besitzt. Derzeit ist es so, dass wenn eine Zahlungsmethode wie Paypal beim ersten Redeeming des Gutscheins verwendet wird, dann ist der Gutschein an diese Zahlungsmethode gebunden. Das ist derzeit das erwartete Systemverhalten denn wenn der Kunde eine Erstattung beantragt dann muss ja die Erstattung über demselben Zahlungsweg erfolgen und nicht über einen anderen Zahlungsweg. Somit müssen diese Zahlungen synchron und NICHT asynchron laufen ansonsten werden die Zahlungsflüsse unterbrochen, sprich, die Transaktionen, Erstattungen, und Redemptions des Gutscheincodes einfach nicht mehr funzen.

 

Wenn dein Kunde einen Geschenkgutschein verwendet hat, um den Kauf zu bezahlen, kannst du die Rückerstattung auf den Geschenkgutschein anwenden.

Wenn du nur einen Teil einer Bestellung zurückerstattest, die mit einem Geschenkgutschein und anderen Zahlungsmethoden erworben wurde, kannst du den Rückerstattungsbetrag, der für jede Zahlungsmethode verwendet wird, manuell ändern.

 

Daher siehst du den "Zahle mit PayPal" Button obwohl du bei dem Teil-Einlösen Gutscheincodes "Banküberweisung" gewählt hast. Am besten wäre es wenn die "Banküberweisung" Option ausgeblendet sein würde aber dies ist derzeit ein Limit der Checkout-Logik wie es aussieht.

 

Vieles kann man auch in der mit dem Geschenkgutschein verbundene Ereignischronik einsehen, einschließlich Bestellungen, bei denen der Geschenkgutschein als Zahlungsmethode verwendet wurde. Und einiges sieht man auch im .json des Gutscheins (klicke in den .gif um ihn zu vergrößern - dauert aber bis es lädt) :

 

28-43-wid2c-7703v

 

Hoffe das hilft dir weiter! 😉

---
Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Hedwig
Entdecker
17 0 6

Ah, endlich eine kompetente Antwort - ich schreibe jetzt seit bestimmt 3 Wochen mit dem Support und kam nicht weiter - hätte ich doch gleich hier geschrieben!

 

Okay, das verstehe ich - bis auf einen Punkt - beim ersten Mal wurde nicht Paypal gewählt, sondern die Bestellung vollständig mit dem Gutschein bezahlt. D.h. es war kein Paypal genutzt worden - viele meiner Kundinnen haben gar kein Paypal. 

 

Gibt es dann da auch eine Möglichkeit, dass man das dann ändert?

Gabe
Shopify Staff
18450 2891 4257

@Hedwig 

 

Ja, ich kann verstehen, dass wenn nur die PayPal Zahlungsmethode Option im Checkout angeboten wird obwohl der Kunde nur per Banküberweisung bezahlen möchte das natürlich nicht gut ist. Kannst du das kurz mal testen ob das jetzt in deinem Checkout passiert oder mir einen befristeter Vorschaulink zu einem Beispiel hier im Thread reinhängen.

 

Dein Fall scheint auch etwas komplexer zu sein wenn das System eine Zahlungsmethode (in diesem Fall PayPal) an den Gutschein bindet, auch wenn beim ersten Einlösen des Gutscheins keine Zahlungsmethode verwendet wurde da der Gutschein die Bestellung komplett bezahlt hat und auch noch etwas Guthaben auf dem Gutschein übrig geblieben ist, habe ich das richtig verstanden?

 

Was jetzt wichtig ist ist dieses Fehlverhalten des System zu replizieren mit einer Testbestellung und mit einer Screen Recorder App aufzunehmen. Wäre es möglich dass du das machen könntest, sprich, den Sachverhalt den du oben beschreibst aufnimmst und hier postest? Wir können das dann gezielt an unseren Support weiterleiten so dass die das zu den Entwickler auch weiterleiten können die das fehlverhalten replizieren und analysieren können.

 

Es ist möglich, dass es sich hier um ein System-🐞 oder 🪱 handelt dass du ggf. entdeckt hast. Es kann sich aber auch, wie gesagt, um das erwartete Systemverhalten handeln.

 

😉 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Hedwig
Entdecker
17 0 6

Hedwig
Entdecker
17 0 6

Hier ist das Video. Zur Erklärung - erst ist der Checkout normal zu sehen. Dann löse ich den Gutschein ein und der weiterführende Button springt von "Bestellung überprüfen" auf "Zahle mit Paypal".

 

Wenn ich dann die Zahlungsoptionen wechsel, steht kurz wieder "Bestellung überprüfen"  da, aber im nächsten Schritt habe ich wieder nur Paypal. Das habe ich zweimal in dem Video wiederholt, um den Bug zu zeigen. 

 

Wie gesagt - der Gutschein wurde vorher nicht in Verbindung mit Paypal eingelöst, sondern mit dem Anfangswert des Gutscheins wurde eine Bestellung ganz bezahlt. Ich kann mal gucken, ob der Gutschein mit Paypal gekauft wurde. 

Hedwig
Entdecker
17 0 6

Nein, der Gutschein selber wurde auch mit Überweisung bezahlt. 

 

Wir haben das Problem öfter - also, dass uns Kundinnen sagen, dass sie nicht zahlen können, da sie immer nur zu Paypal geleitet werden. Das haben wir seit Monaten. Aber jetzt in Verbindung mit dem Gutschein können wir es das erste Mal auch nachstellen. Sonst klappte es bei uns immer. (Die Aussage hatten wir bisher 4-5x in diesem Jahr, also nicht extrem oft, aber wir wissen natürlich auch nicht, wer genervt gar nicht gekauft hat, statt uns anzuschreiben). 

Gabe
Shopify Staff
18450 2891 4257

Hier mein eigener erster Video.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Hedwig
Entdecker
17 0 6

Nur zur Sicherheit - meine PN mit dem Gutscheincode hast du bekommen, oder? Ich bin gespannt!