FROM CACHE - de_header
Gelöst

Themes im Fehlermodus?

Gruenzeugs383
Besucher
2 0 1

Guten Morgen,

 

Ich habe mir vor zwei Tage die Mühe gemacht und meinen Shop neu gestaltet. Die Theme (ride) neu runter geladen - alles tutti. Jeden Schritt abgespeichert. Nach Stunden hochgeladen, gefreut. In der Vorschau zeigte er mir den Shop richtig an. Wenige Minuten dann ging ich mobil noch mal auf den Shop und die Übersicht war wieder ganz die Alte. Am Rechner sah ich dann, dass meine ganzen Änderungen wieder überschrieben wurden. Also bearbeitete ich gestern nochmals einige Elemente - wieder gespeichert. Wenige Minuten später wieder überschrieben. 

Heute Morgen dann leicht genervt, ein komplett neues Theme runtergeladen (dawn). Ein Element bearbeitet - zur Probe hochgeladen. Passte alles. Also habe ich den Shop grob neu aufgesetzt. Am 5ten oder 6ten Element kam dann die Meldung: 

Überschreibe aktuelle Theme-Anpassungen

 
An diesem Theme wurden kürzlich Änderungen vorgenommen. Wenn du deine Änderungen speicherst, werden alle kürzlich vorgenommenen Anpassungen überschrieben. Du kannst die Seite aktualisieren, um die letzten Anpassungen zu laden. Deine Änderungen gehen jedoch verloren.
 
Egal was ich dann anklicke - die Theme ist wieder nackig. Als hätte ich nichts gemacht.  Woran kann das liegen? So langsam bin ich genervt. Grüße Gruenzeugs383
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Kai
Shopify Staff
2358 543 363

Erfolg.

Hi ,

ich helfe dir gerne dabei deinen Shopify Shop und das darin installierte Ride Theme zu untersuchen, um herauszufinden, was dort genau dieses seltsame Verhalten verursacht. 

 

Wie  bereits ansprach würde ich hier zuerst ein lokales Problem ausschließen wollen.

Dazu würde ich dich gerne bitten Cache und Cookies zu löschen und die aktuellste Version des Browsers, und am besten Chrome zur Bearbeitung deines Shopify Shops zu verwenden.

 

Wenn du davon sprichst, dass du dein Theme hochlädst, was meinst du damit genau? 

Machst du Änderungen an einer unbearbeiteten Version des Dawn Themes, lädst die bearbeitete Version dann herunter, um sie dann erneut hochzuladen und zu veröffentlichen? Arbeitest du dabei wirklich mit mehreren Tabs des Themes?

 

Gibt es Apps oder Verkaufskanäle, die du kürzlich installiert oder deinstalliert hast und wenn ja welche? Wurden sonst Codeänderungen am Theme vorgenommen?

 

Falls es sich um ein Problem von einem App oder Verkaufskanal handelt und du es identifizieren kannst, findest du die Kontaktdaten der Entwickler auf der entsprechenden Seite in unserem Appshop:

 

22-37-18786-21388.png

Da du dich momentan mit der Bearbeitung deines Themes beschäftigst, dachte ich kannst du bestimmt von diesen Tipps, wie man ein Theme designt, das auffällt profitieren.

 

Ich freue mich auf deine Antwort!

 

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2

Klondev
Shopify Partner
689 82 272

Wechsle von Safari zu Google Chrome. Achte darauf, dass du dein Theme nicht in mehreren Tabs geöffnet hast, somit kann auch kein Fehler "Änderungen überschreiben" mehr entstehen.

 

Halte uns auf dem Laufenden wie es für dich ausgegangen ist, viel Erfolg.

Stephan | Co-Founder @ Klondev Automation GmbH
- War meine Antwort hilfreich? Dann freu' ich mich über ein Like
- Wurde deine Frage beantwortet? Dann markiere gerne meine Antwort als Akzeptierte Lösung
- Hier findest du unser Profil und unseren Kontakt

Kai
Shopify Staff
2358 543 363

Erfolg.

Hi ,

ich helfe dir gerne dabei deinen Shopify Shop und das darin installierte Ride Theme zu untersuchen, um herauszufinden, was dort genau dieses seltsame Verhalten verursacht. 

 

Wie  bereits ansprach würde ich hier zuerst ein lokales Problem ausschließen wollen.

Dazu würde ich dich gerne bitten Cache und Cookies zu löschen und die aktuellste Version des Browsers, und am besten Chrome zur Bearbeitung deines Shopify Shops zu verwenden.

 

Wenn du davon sprichst, dass du dein Theme hochlädst, was meinst du damit genau? 

Machst du Änderungen an einer unbearbeiteten Version des Dawn Themes, lädst die bearbeitete Version dann herunter, um sie dann erneut hochzuladen und zu veröffentlichen? Arbeitest du dabei wirklich mit mehreren Tabs des Themes?

 

Gibt es Apps oder Verkaufskanäle, die du kürzlich installiert oder deinstalliert hast und wenn ja welche? Wurden sonst Codeänderungen am Theme vorgenommen?

 

Falls es sich um ein Problem von einem App oder Verkaufskanal handelt und du es identifizieren kannst, findest du die Kontaktdaten der Entwickler auf der entsprechenden Seite in unserem Appshop:

 

22-37-18786-21388.png

Da du dich momentan mit der Bearbeitung deines Themes beschäftigst, dachte ich kannst du bestimmt von diesen Tipps, wie man ein Theme designt, das auffällt profitieren.

 

Ich freue mich auf deine Antwort!

 

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog