FROM CACHE - de_header

TXT-Eintrag zu lange (255 Zeichen)

JuwelenGMBH
Besucher
1 0 0

Hallo,

um E-Mails über einen Drittanbieter versenden zu können, muss ich einen TXT-Eintrag mit dem Namen "default._domainkey" erstellen. Der Wert, auf welchen vom Anbieter verwiesen wird ist länger als 255 Zeichen. Gibt es eine Möglichkeit diesen vom Shopify-Support direkt eintragen zu lassen? Kennt jemand das Problem und wie konnte es gelöst werden?

 

Danke. 🙂 

1 ANTWORT 1

Gabe
Shopify Staff
16733 2642 3919

Hey @JuwelenGMBH 

 

An erster Stelle, um dir dabei behilflich zu sein, wird unser Team das 👀 können aber ob die das bei deinen Drittanbieter Domain Provider lösen können, wage ich zu bezweifeln. Hast du bereits ein Ticket bei unserem Support-Team geöffnet? 

 

Des Rätsels Lösung?

Wenn man einen TXT-Eintrag für DKIM (DomainKeys Identified Mail) einrichten möchte und der Wert länger als 255 Zeichen ist, stößt man bei vielen DNS-Systemen an eine Beschränkung, da einzelne TXT-Einträge oft auf 255 Zeichen limitiert sind. Um dieses Problem zu umgehen, kannst du versuchen den langen Wert in mehrere kürzere Strings aufzuteilen, die innerhalb desselben TXT-Eintrags angegeben werden. Diese einzelnen Strings werden dann vom Empfängersystem normalerweise wieder zu einem einzigen Wert zusammengefügt.

 

Wenn das nicht geht dann müsstest du erwägen den Anbieter zu wechseln, wie z. B. in unserer Anleitung hier beschrieben wird

 

Zerlege den langen DKIM-Wert in mehrere Teile, wobei jeder Teil nicht länger als 255 Zeichen sein sollte. Diese Aufteilung muss sorgfältig durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die Integrität erhalten bleibt. Füge jeden Teil als separate, in Anführungszeichen eingeschlossene Zeichenfolge ein, wobei alle Teile direkt hintereinander und ohne Leerzeichen dazwischen platziert werden. Zum Beispiel:

 

"Teil1" "Teil2" "Teil3" ... "TeilN"

 

Jeder der Teile in Anführungszeichen setzten und innerhalb desselben TXT-Eintrags aufführen. Zum Beispiel, wenn der Wert des TXT-Eintrags 500 Zeichen lang ist, ihn in zwei Teile von jeweils weniger als 255 Zeichen teilen und diese in Anführungszeichen setzen:

 

"Teil1HierIstDerErsteAbschnittDesWertes..." "Teil2UndHierGehtEsMitDemRestDesWertesWeiter..."

 

Beide Teile würden im DNS-Management-Interface Ihres Domain-Providers im Feld für den Wert des TXT-Eintrags eingetragen werden. Achte darauf, dass zwischen den in Anführungszeichen gesetzten Teilen ein Leerzeichen steht. Diese Methode wird von vielen DNS-Providern und in den RFC-Standards, die die Spezifikationen für DNS-Einträge definieren, unterstützt. 

 

Hoffe das hilft dir weiter - lass wissen falls nicht! 

---
Habt ihr auch den Shop auf Ostern eingestellt das jetzt um die Ecke liegt? Warum nicht eine Ostereierjagd 🐣 in das Shop einbauen, um deinen Kunden etwas Gamification und Fun im Shop anzubieten? Gerne kann ich bei Interesse Tipps dazu geben!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog