FROM CACHE - de_header

Betreff: Varianten anordnen funktioniert nicht

Varianten anordnen funktioniert nicht

faveart
Tourist
5 0 1

Hallo zusammen,

 

ich habe das Problem, dass ich die Varianten  nicht entsprechend meines Wunsches anordnen kann. Ich benutze das Theme "Dawn"

 

Folgend meine Varianten:

faveart_0-1677224070402.jpeg

 

 

Ich habe eine Ausblendungsoption eingebaut, sodass nicht vorhandene Artikel ausgeblendet werden.

 

Die Varianten werden nach dem ersten "Produkt" sortiert. Heißt zum Beispiel Fotoposter hat die kleinste Größe 20x30. Wenn ich nun Leinwand auswähle habe ich angefangen die Größe 20x30 und 20x20 folgt erst weiter unten.

 

Siehe Bild:

faveart_1-1677224070403.jpeg

 

 

Ich kann das manuell nicht anpassen, wie in der Bescheibung "Die Anzeigereihenfolge der Optionen ändern" angegeben ist, da nach dem speichern alles wieder wie im oberen Bild angezeigt wird.

 

Zur Übersicht ist es eher unschön.

 

Kann man das irgendwie anpassen?

 

Vielen Dank vorab!

 

4 ANTWORTEN 4

Kai
Shopify Staff
2361 544 367

Hi ,

vielen Dank für deinen Post.

 

Verstehe ich deine Anfrage richtig, dass du deine Varianten gerne anhand der Länge, sprich der ersten Größennummer anordnen würdest? Sodass die Anordnungsliste lauten würde:

 

  1. 20 x 20 
  2. 20 x 30
  3. 30 x 40
  4. 40 x 40
  5. 40 x 60 usw

Wenn du diese Reihenfolge jedoch in deinem Admin speicherst, ändert sie sich wieder in deinem Admin und in der Storefront?

 

 

Klappt dies, wenn du die Größe vor der Art des Produktes anzeigen lässt?

 

Bei der Anordnung von Varianten gibt es nämlich eine Limitierung die ich Anhand eines Beispiels erläutern werde:

 

Nehmen wir an, es gibt drei Varianten, A, B und C, mit jeweils zwei Optionen, Größe und Farbe, und sie sind in dieser Reihenfolge nach Größe aufsteigend angeordnet:

 

  • Variante A: S / Grün
  • Variante B: S / Lila
  • Variante C: M / Blau


Im Adminbereich können Varianten pro Option neu angeordnet werden, daher entscheiden wir uns, die Farboption in dieser Reihenfolge neu anzuordnen: Blau, Grün, Lila. Wenn der Kunde das Farb-Dropdown-Menü für ein Produkt auf der Storefront betrachtet, werden die Farben auf diese Weise in alphabetischer Reihenfolge angezeigt.


Beim Speichern der Farbwerte in dieser Reihenfolge wird jedoch sofort die vorherige Reihenfolge wiederhergestellt. Es wird in dieser Reihenfolge gespeichert: Grün, Lila, Blau. Der Grund dafür ist, dass, da nicht alle Varianten eine blaue Farbe haben (d.h. es gibt zum Beispiel kein S / Blau), es richtet sich dann in der nach Größe geordneten Variantenliste und ordnet die Farbwerte jeder Größe alphabetisch, geht dann auf die nächste Größe. Also sieht es Grün und Lila für S, ordnet diese an und geht dann über zu M und sieht Blau.

 

 

Wenn du Varianten neu anordnest, hängt die Reihenfolge, in der sie angezeigt werden, von den Varianten des Produkts ab. Die erste Produktauswahl hat Vorrang und wenn das Produkt keine Variante für die zweitrangigen Optionen hat, die der von dir festgelegten Reihenfolge entspricht, wird die Reihenfolge der Varianten angepasst, je nachdem, welche Varianten das Produkt hat.

 

 

Was für Bilder verkaufst du? Bist du selber der Künstler?

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

faveart
Tourist
5 0 1

Hallo Kai,

 

vielen Dank für deine Antwort.

 


@Kai  schrieb:

Verstehe ich deine Anfrage richtig, dass du deine Varianten gerne anhand der Länge, sprich der ersten Größennummer anordnen würdest? Sodass die Anordnungsliste lauten würde:


Genau, es soll der der Breite nach aufsteigen.

 


@Kai  schrieb:

Wenn du diese Reihenfolge jedoch in deinem Admin speicherst, ändert sie sich wieder in deinem Admin und in der Storefront?


Korrekt, sobald ich die Anordnung speichere, ändert sich es wieder beim Admin und bei der Storefront.

 


@Kai  schrieb:

Klappt dies, wenn du die Größe vor der Art des Produktes anzeigen lässt?


Wenn ich die Ausgeblendeten Varianten anzeigen lassen, wird die Anordnung trotzdem falsch gespeichert.

Deine nachfolgende Beschreibung ist trift im grunde genau zu.

 

Gibt es denn eine Möglichkeit die Limitierung aufzuheben, sodass die eigene Reihenfolge übernommen wird?

 


@Kai  schrieb:

Was für Bilder verkaufst du? Bist du selber der Künstler?


Personalisierbare Bilder und Deko Artikel in der verschiedensten Arten. Künstler würde ich nicht sagen, aber ein begeisteter Photoshop nutzer 🙂 Wenn du meinen Benutzernamen googlest findest du die Seite dazu.

 

skinfixx
Besucher
1 0 0

Ich habe das gleiche Frage. Komisch, dass so was bis jetzt noch nicht gibt

Gabe
Shopify Staff
18263 2869 4234

Hey @faveart 

 

Danke für die Angaben und die Kai hat somit das erwartete Systemverhalten unseres gratis Dawn Themes ganz gut erklärt,  was von unseren Theme-Entwickler aus zwei Gründe so designed wurde: 1) aus Systemstabilitätsgründen, und 2) die Mehrheit unserer globalen Händler verwendet die Optionen auf dieser Art und Weise. Dein Shop und deine Produkte sind dagegen etwas mehr spezialisiert und brauchen eine andere Art der Sortierung der Optionen, das kann ich voll verstehen. Um diese Begrenzung zu umgehen würde es eins unserer bezahlbaren Profi-Themes oder eben eine unserer Product Option Apps verlangen. Hast du diese schon probieren können?

 

Wie du deine Produkte in Varianten Optionen eingebaut hast

Zu deinem Screenshot hätte ich die eine oder andere Frage. Du gruppierst also beispielsweise "Fotoposter" und "Bilderrahmen" und "Acrylglas" zusammen als Varianten desselben Produkts. Darf ich dazu fragen warum? Du sagst selber, dass das die Übersicht eher unschön macht. Wäre es nicht effizienter diese als alleinstehende Produkte im Shop anzuzeigen? Ich denke hier nämlich über die sog. User Experience (UX) und ob das deine Kunden schnell verwirren und deren Erlebnis in deinem Shop etwas dämpfen kann auf der Produktseite.


Lösungen? 

Allerdings gibt es ein paar Möglichkeiten, wie du vielleicht trotzdem dein gewünschtes Ergebnis erzielen kannst:

  • Produktvarianten umbenennen: Du könntest die Namen der Produktvarianten so ändern, dass sie alphabetisch in der Reihenfolge erscheinen, die du bevorzugst. Wenn beispielsweise "20x30" vor "20x20" erscheinen soll, könntest du "20x30" in "A 20x30" und "20x20" in "B 20x20" umbenennen.
  • Anpassungen über eine Shopify-App: Es gibt einige Apps im Shopify-App-Store, die eine Anpassung der Variantenreihenfolge ermöglichen. Beispiele dafür sind "Best Custom Product Options" oder "Bold Product Options". Du solltest jedoch beachten, dass einige dieser Apps kostenpflichtig sind und möglicherweise nicht alle deine Anforderungen erfüllen.
  • Code-Änderungen: Du könntest einen Shopify-Entwickler beauftragen, Anpassungen an deinem Theme vorzunehmen, um die Reihenfolge der Varianten zu ändern. Dies wäre die teuerste Option und würde wahrscheinlich nicht von Shopify selbst unterstützt werden, aber es wäre eine Möglichkeit, die genaue Reihenfolge zu erreichen, die du möchtest.

Es ist wichtig zu beachten, dass alle diese Optionen ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Die optimale Lösung hängt von deinen spezifischen Anforderungen und Ressourcen ab. Siehe aber weitere Tipps dazu in meinem kurzen Video unten.


Ich habe es mir erlaubt einen 👁️ in deinen Shop zu werfen:

Dein Shop habe ich jetzt gegoogelt und habe ein oder zwei Tipps für deinen Shop die ich in meinen kurzen Video hier zusammenfasse


Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Oder lass wissen, wenn du weitere Fragen dazu hast oder zum Shop und Business und gerne können wir das hier weiter besprechen! Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog