FROM CACHE - de_header

Varianten listen per CSV

Drahi1
Besucher
2 0 0

Hallo zusammen,

 

Wir möchten gerne unsere Produkte über eine CSV Datei importieren und diese Produkte als Varianten listen. 

 

Beispiel: 

ich habe ein Produkt mit drei verschiedenen Farben. Hier bin ich mir nicht sicher, ob der ParentSKU (4-stellig) über der VariantenSKUs (7-stellig) angegeben werden muss. 

 

Des weiteren, weiß ich nicht ob der Handle gleich Titel sein muss. Wenn ich nämlich bei allen VariantenSKUs sowohl Handle als auch Title gleich benenne, werden diese Produkte wieder als einzelne Produkte gelistet. 

 

Könnt ihr hier ein kurzes Beispiel schildern, wie man es von Aufbau her machen kann? 

 

LG

 

 

 

 

3 ANTWORTEN 3

Gabe
Shopify Staff
17515 2772 4090

Hey @Drahi1 

 

Um Produkte mit Varianten in Shopify über eine CSV-Datei zu importieren, musst du die Datei auf eine spezielle Weise formatieren, damit Shopify versteht, dass es sich um Varianten eines Produkts und nicht um separate Produkte handelt. Hier sind die wichtigsten Punkte, die du beachten solltest, sowie ein konkretes Beispiel:

  • Handle: Der Handle ist ein eindeutiger Bezeichner für jedes Produkt in deinem Shopify-Shop. Alle Varianten eines Produkts müssen denselben Handle haben, damit Shopify sie als Varianten desselben Produkts erkennt. Der Handle sollte nicht mit dem Titel identisch sein, es sei denn, alle Varianten haben denselben Produkttitel.
  • Title: Der Titel kann für jede Variante unterschiedlich sein, um beispielsweise die Farbe oder Größe zu beschreiben. Wenn alle Varianten denselben Titel haben, wird dies in der Produktübersicht auf der Website so angezeigt.
  • Option1 Name, Option1 Value (und so weiter für Option2, Option3…): Diese Felder beschreiben die Eigenschaften der Varianten, wie z.B. Farbe, Größe usw. "Option1 Name" könnte "Color" sein und "Option1 Value" könnte "Red" sein.
  • Variant SKU: Jede Variante sollte eine eindeutige SKU haben, die im Feld "Variant SKU" angegeben wird.

Hier ist ein Beispiel für den CSV-Aufbau für ein Produkt in drei verschiedenen Farben:

 

Handle, Title, Body (HTML), Vendor, Type, Tags, Published, Option1 Name, Option1 Value, Option2 Name, Option2 Value, Variant SKU, Variant Grams, Variant Inventory Tracker, Variant Inventory Qty, Variant Inventory Policy, Variant Fulfillment Service, Variant Price, Variant Compare At Price, Variant Requires Shipping, Variant Taxable, Variant Barcode, Image Src, Image Position, Image Alt Text
beispiel-produkt, Beispiel Produkt - Rot, <p>Das ist ein tolles Produkt!</p>, Beispiel-Vendor, Oberteil, Sommer, TRUE, Color, Rot, Size, M, BEIS-0001, 200, shopify, 10, continue, manual, 19.99, 29.99, TRUE, TRUE, 1234567890123, https://beispiel.de/image-rot.jpg, 1, Bild des roten Produkts
beispiel-produkt, Beispiel Produkt - Blau, <p>Das ist ein tolles Produkt!</p>, Beispiel-Vendor, Oberteil, Sommer, TRUE, Color, Blau, Size, M, BEIS-0002, 200, shopify, 15, continue, manual, 19.99, 29.99, TRUE, TRUE, 1234567890124, https://beispiel.de/image-blau.jpg, 2, Bild des blauen Produkts
beispiel-produkt, Beispiel Produkt - Grün, <p>Das ist ein tolles Produkt!</p>, Beispiel-Vendor, Oberteil, Sommer, TRUE, Color, Grün, Size, M, BEIS-0003, 200, shopify, 8, continue, manual, 19.99, 29.99, TRUE, TRUE, 1234567890125, https://beispiel.de/image-gruen.jpg, 3, Bild des grünen Produkts
Handle, Title, Body (HTML), Vendor, Type, Tags, Published, Option1 Name, Option1 Value, Variant SKU, Variant Price, Variant Inventory Qty, Variant Image
t-shirt-001, T-Shirt in Rot, <p>Tolles rotes T-Shirt</p>, MyBrand, Apparel, "red, shirt", TRUE, Color, Rot, TS-001-R, 19.99, 100, http://example.com/images/red-shirt.jpg
t-shirt-001, T-Shirt in Blau, <p>Tolles blaues T-Shirt</p>, MyBrand, Apparel, "blue, shirt", TRUE, Color, Blau, TS-001-B, 19.99, 100, http://example.com/images/blue-shirt.jpg

 

Hier die Felder:

  1. Handle: Alle Zeilen für Varianten desselben Produkts haben denselben Handle.
  2. Title: Der Titel ist für jede Variante leicht geändert, um die Farbe zu reflektieren.
  3. Option1 Name und Value: Diese Felder zeigen an, dass die Variation durch Farbe definiert ist.
  4. Variant SKU: Jede Variante hat eine einzigartige SKU.
  5. Image Src: Jede Variante kann ein eigenes Bild haben, das in der Spalte "Image Src" angegeben wird.

Stelle sicher, dass die CSV-Datei korrekt formatiert ist und keine ungewollten Leerzeichen oder Zeilenumbrüche enthält. Du kannst deine CSV-Datei in einem Tabellenkalkulationsprogramm wie Microsoft Excel, Google Sheets oder einem anderen CSV-Editor bearbeiten, um Fehler zu minimieren. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Produkte und wähle „Importieren“. Wähle deine CSV-Datei aus und stelle sicher, dass du „Existierende Produkte mit übereinstimmendem Handle ersetzen“ auswählst, wenn du Varianten zu einem bestehenden Produkt hinzufügst oder aktualisierst.

 

Hoffe das hilft dir weiter - und eine schönes W-Ende noch!! 😉

---
Warum nicht etwas Gamification in das Shop einbauen, um deinen Kunden etwas Fun im Shop anzubieten? Gerne kann ich bei Interesse Tipps dazu geben!

Hast du weitere Fragen zum Shop? Gebe einfach ein Suchbegriff oben in der Suchleiste der Community Landingpage ein, denn das Thema haben wir sehr wahrscheinlich schon besprochen. Halte bitte Ausschau in deiner E-Mail auf Notifications zu Antworten auf deine Fragen in der Community.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Drahi1
Besucher
2 0 0

Hallo @Gabe,

 

Danke dir erstmal für die Ausführliche Erklärung, dass hat mir sehr geholfen. 

 

Ich habe es tatsächlich genauso so umgesetzt. Die Produkte werden auch importiert nur leider ändert sich der Title mit dem Wechsel der Varianten nicht. Ich habe bei zwei Produkte den selben Handle und zwei verschiedene Title, hier habe ich zwei verschiedene Farben. Bei Wechsel der Farben steht immer nur zum Beispiel weiß anstatt auf schwarz zu wechseln. 

Vielleicht mache ich wirklich was falsch mit der Formatierung, ich arbeite mit Microsoft Excel. Wenn ich die Beispiel CSV herunterlade, dann gehe ich auf  Daten-> Aus Text/CSV dann importieren und dann bearbeite ich die einzelnen spalten bzw. schreibe ich die Daten rein. Dann speichere ich die Datei als CSV UTF-8. Siehe Screenshot

Kann es sein, dass ich hier was falsch mache? 

 

Drahi1_0-1714376994453.png

Drahi1_1-1714377119797.png

 

Danke und LG,

 

 

Gabe
Shopify Staff
17515 2772 4090

Hey @Drahi1 

 

Es könnte sein, dass die Art und Weise, wie du die CSV-Datei in Microsoft Excel bearbeitest und speicherst, zu Problemen führt. Hier sind einige mögliche Fehlerquellen und Tipps, um sicherzustellen, dass deine CSV-Datei korrekt formatiert ist:

  • Verwende Textqualifier: Wenn deine Daten in Excel importiert werden, kann es vorkommen, dass Excel bestimmte Zeichen wie Kommas oder Anführungszeichen als Trennzeichen interpretiert und die Daten falsch trennt. Verwende daher Textqualifier (z. B. Anführungszeichen), um sicherzustellen, dass Excel diese Zeichen als Text behandelt und sie nicht als Trennzeichen interpretiert.
  • Speichern als CSV UTF-8: Beim Speichern der Datei als CSV-Datei in Excel verwendest du die Option "CSV UTF-8 (durch Trennzeichen getrennte Werte)" wie man im Bild sehen kann. Dadurch wird normalerweise sichergestellt, dass Sonderzeichen korrekt kodiert werden und es zu keinen Problemen beim Importieren in Shopify kommt.
  • Überprüfe die Datenformatierung: Stelle sicher, dass die Daten in den Spalten korrekt formatiert sind und keine Leerzeichen oder Sonderzeichen enthalten, die zu Problemen führen könnten. Insbesondere bei Zahlenwerten sollten keine Leerzeichen vorhanden sein, und die SKUs sollten eindeutig sein.
  • Überprüfe die Spaltenüberschriften: Vergewissere dich, dass die Spaltenüberschriften in deiner CSV-Datei genau den erwarteten Spaltenüberschriften in Shopify entsprechen. Fehler in den Spaltenüberschriften können dazu führen, dass Shopify die Daten nicht korrekt interpretiert.

Sollte das Problem weiterhin bestehen, könnte es hilfreich sein, die CSV-Datei mit einem Texteditor wie Notepad++ zu öffnen und sicherzustellen, dass die Daten korrekt formatiert sind.

 

Ansonsten kann ich gerne einen Experten empfehlen! 😉

 

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog