FROM CACHE - de_header

verschiedene Email Anhänge anhand von Tags in der Bestellung

Gelöst

verschiedene Email Anhänge anhand von Tags in der Bestellung

TW807
Shopify Partner
29 0 4

Hallo Gemeinde,

 

ist es möglich, anhand der Tags einer Bestellung verschiedene Anhänge an eine Mail zu hängen?

Beispiel die Bestellung hat Tag X, dann hänge PDF X an, oder hat die Bestellung Tag Y, dann hänge PDF Y an.

 

Gruß

Thomas

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Gabe
Shopify Staff
18475 2897 4264

Erfolg.

@TW807 

 

Hmm, Liquid-Logik vielleicht so anpassen, dass sie überprüft, ob Tags vorhanden sind und entsprechend reagiert? Vielleicht eine Variable verwenden, um zu verfolgen, ob ein relevanter Tag gefunden wurde und wenn am Ende der Schleife festgestellt wird, dass kein relevanter Tag vorhanden war, kannst du die Bedingungen für deinen Shop einmalig ausgeben.

 

Das habe ich jetzt auf Shopify Dev Docs und Coder Champ nachgeforscht und hier ein überarbeiteter Ansatz basierend auf deinem Code und unter Berücksichtigung der Liquid Syntax für Kontrollfluss-Tags und Iterationen:

 

{% assign terms_shown = false %}
{% for tag in order.tags %}
 {% if tag == 'etsy' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für etsy</p>
   {% assign terms_shown = true %}
 {% elsif tag == 'amazon' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für amazon</p>
   {% assign terms_shown = true %}
 {% elsif tag == 'ebay' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für ebay</p>
   {% assign terms_shown = true %}
 {% endif %}
{% endfor %}

{% if terms_shown == false %}
  {{ shop.terms_of_service }}
{% endif %}

 

Hier wird eine Variable terms_shown verwendet, die zu Beginn auf false gesetzt wird. Für jeden Tag in den Bestelltags wird überprüft, ob es sich um einen der spezifischen Tags (etsy, amazon, ebay) handelt. Wenn ja, wird der entsprechende Text angezeigt und terms_shown auf true gesetzt. Nach der Schleife wird überprüft, ob terms_shown immer noch false ist. Wenn das der Fall ist, bedeutet es, dass keiner der spezifischen Tags vorhanden war, und die Geschäftsbedingungen werden einmalig ausgegeben.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

17 ANTWORTEN 17

Gabe
Shopify Staff
18475 2897 4264

Hey Thomas! @TW807 

 

In Shopify kannst du Tags verwenden, um Bestellungen zu organisieren und zu filtern. Diese Tags können jedoch nicht direkt verwendet werden, um automatisch verschiedene Anhänge an eine E-Mail zu hängen, basierend auf den Tags der Bestellung. Shopify erlaubt es dir, Tags zu Produkten, Kunden, Bestellungen und anderen Bereichen hinzuzufügen und sie zu verwalten, aber eine direkte Automatisierung, die auf diesen Tags basiert, um spezifische E-Mail-Anhänge hinzuzufügen, ist standardmäßig nicht verfügbar​​​​.

 

Allerdings gibt es Möglichkeiten, E-Mails in Shopify zu automatisieren und anzupassen. Du kannst beispielsweise Vorlagen für die Customer Journey nutzen und Marketing-Automatisierungen erstellen. Diese Funktionen erlauben es dir, Nachrichten zu bestimmten Zeitpunkten oder basierend auf bestimmten Bedingungen zu senden​​.

 

Eine spezifische Anwendung, die in deinem Fall nützlich sein könnte, ist das Anhängen von PDFs an Bestellbestätigungs-E-Mails, wie z.B. die AGBs oder Widerrufsbelehrung. In Shopify kannst du in den Einstellungen unter "Benachrichtigungen" und dann "Bestellbestätigung" spezielle Codes hinzufügen, um solche Dokumente als PDF automatisch anzuhängen​​.

 

Für komplexere Automatisierungen, wie das Anhängen unterschiedlicher PDFs basierend auf Bestellungstags, könntest du Shopify Apps oder einen Entwickler in Betracht ziehen, der eine maßgeschneiderte Lösung erstellt. Shopify bietet eine reichhaltige Auswahl an Apps und Integrationen, die zusätzliche Funktionalitäten bieten können, sowie eine Community von Entwicklern, die spezifische Lösungen entwickeln können.

 

Shopify Flow

Shopify Flow bietet auch eine leistungsstarke Plattform zur Automatisierung verschiedener E-Commerce-Prozesse in deinem Shopify-Shop. Die Plattform verwendet eine Kombination aus Triggern, Bedingungen und Aktionen, um Workflows zu erstellen, die ohne Programmierkenntnisse automatisiert werden können. Dies bedeutet, dass Flow deinen Shop auf bestimmte Ereignisse überwacht und eine automatisierte Abfolge von Aktionen als Reaktion darauf ermöglicht.

 

Einige der Hauptkomponenten von Shopify Flow sind:

  • Trigger: Dies ist ein Ereignis, das einen Workflow startet, wie z.B. die Erstellung einer neuen Bestellung in deinem Shop.
  • Bedingungen: Sie bestimmen, ob eine Aktion ausgeführt wird, basierend auf den von dir festgelegten Kriterien.
  • Aktionen: Dies sind Änderungen, die in deinem Shop oder in einer App vorgenommen werden, wenn die Bedingung erfüllt ist.

Beispiele für die Verwendung von Shopify Flow könnten das automatische Taggen von Bestellungen, die Verwaltung von Bestandsmengen, Betrugsprävention und das Management von Kundenbindungsprogrammen sein. Es ist jedoch nicht eindeutig, ob Shopify Flow verwendet werden kann, um spezifische E-Mail-Anhänge basierend auf Bestellungstags automatisch hinzuzufügen. Die Plattform konzentriert sich eher auf die Automatisierung von Shop-Aufgaben und -Prozessen als auf die spezifische Anpassung von E-Mail-Kommunikationen.

 

Ein Beispiel für die Verwendung von Shopify Flow zum automatischen Taggen von Bestellungen könnte wie folgt aussehen:

  1. Trigger (Auslöser): Der Workflow beginnt, wenn eine neue Bestellung in deinem Shopify-Shop erstellt wird.

  2. Bedingung: Du definierst eine spezifische Bedingung, die erfüllt sein muss, damit der Workflow fortgesetzt wird. Zum Beispiel könnte die Bedingung sein, dass der Gesamtbetrag der Bestellung über einem bestimmten Wert liegt oder dass die Bestellung Produkte aus einer bestimmten Kategorie enthält.

  3. Aktion: Wenn die Bedingung erfüllt ist, führt Flow eine Aktion aus, wie z.B. das Hinzufügen eines Tags zur Bestellung. Dieses Tag könnte "High Value" für Bestellungen über einem bestimmten Betrag oder "Special Category" für Bestellungen mit bestimmten Produkten sein.

Auf diese Weise kannst du schnell Bestellungen identifizieren, die besondere Aufmerksamkeit erfordern oder einer bestimmten Kategorie zugeordnet sind.

 

Es gibt auch mehrere Shopify-Apps, die für E-Mail-Automatisierung und Marketing nützlich sein können, insbesondere wenn es darum geht, spezifische E-Mails basierend auf Kundenaktionen oder -eigenschaften zu senden.

 

Hier sind einige Beispiele mit deren Klappentexte:

  • GetResponse: Diese Plattform bietet nicht nur E-Mail-Marketing, sondern auch umfangreiche Marketing-Automatisierungsfunktionen. Du kannst damit personalisierte Newsletter und Automations-Workflows erstellen, die auf Kundendaten basieren, die mit deinem Shopify-Store verknüpft sind. Es umfasst auch Funktionen wie SMS-Marketing, Web Push-Benachrichtigungen und Live-Chats​​​​.
  • Klaviyo: Klaviyo ist ein bekanntes Tool für E-Commerce-E-Mail-Marketing, das sich nahtlos in Shopify integrieren lässt. Es bietet Funktionen wie E-Mail-Automation, Segmentierung, Marketing-SMS und Anmeldeformulare. Klaviyo verfügt über eine Vielzahl von Integrationen, die es zu einer flexiblen Option machen​​.
  • HubSpot: Diese App bietet erweiterte Marketingfunktionen für Omnichannel-Strategien. HubSpot ist bekannt für seine leistungsstarken Kundensegmentierungsfunktionen und das integrierte CRM, das hilft, das Beste aus deinem Shopify-Store herauszuholen​​.
  • Shopify Email: Shopify's eigene E-Mail-Marketing-Lösung ermöglicht es, E-Mail-Kampagnen direkt in Shopify zu verwalten. Sie bietet eine Vielzahl von Vorlagen für verschiedene E-Mail-Typen und ermöglicht das Segmentieren von E-Mails, um sicherzustellen, dass die richtige Nachricht die richtigen Kunden erreicht​​.

Diese Tools können helfen, automatisierte E-Mail-Kampagnen zu erstellen, die auf spezifischen Kundenaktionen oder -merkmalen basieren, möglicherweise auch auf Tags, die in deinem Shopify-Store verwendet werden. Es ist jedoch wichtig, die jeweilige App und ihre Funktionen genau zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie den spezifischen Anforderungen deines Geschäfts entsprechen.

 

Hoffe das hilft dir weiter! 😉

 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Finer
Shopify Partner
2128 462 764

@TW807handelt es sich um standardisierte Dokumente (alle Inhalte gleich) oder um personalisierte Dokumente?
Wenn es standardisierte Dokumente sind, kannst du der Bestellbestätigung einen Link zu diesem Dokument hinzufügen. Welche Links dem Kunden angezeigt werden, kannst du in der Vorlage anhand der Tags bestimmen. Dazu muss man aber in der Vorlage ein paar Codeanpassungen machen und WENN-Konditionen hinzufügen.  

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
Gabe
Shopify Staff
18475 2897 4264

Ganz genau wie @Finer sagt. Hier meine 2-Cents dazu - um standardisierte Dokumente wie PDFs anzuhängen, die HTML/CSS-Vorlage deiner Bestellbestätigungs-E-Mail anpassen. Eine IF-Statement kann prüfen, welche Tags der Bestellung zugeordnet sind und abhängig von den Ergebnissen der IF-Statement kannst du unterschiedliche Links zu PDF-Dokumenten in der E-Mail einfügen.

 

Zum Beispiel: Wenn die Bestellung den Tag "Tag X" hat, fügst du einen Link zu "PDF X" ein; hat sie den Tag "Tag Y", fügst du einen Link zu "PDF Y" ein. Die PDF-Dokumente müssen in einem Cloudspeicher gehostet werden, auf den zugegriffen werden kann, wie z. B. das Dateien Bereich im Admin.

 

Eine Beispiel Liquid FOR-Loop um standardisierten Dokumenten in Shopify-Bestellbestätigungs-E-Mails basierend auf Bestellungstags hinzuzufügen wäre eine wie die folgende, aber @Finer, du kennst dich sicherlich damit besser aus:

 

{% for tag in order.tags %}
 {% if tag == 'Tag X' %}
   <p>Laden Sie ihr Dokument hier runter: <a href="URL_ZU_DEINEM_PDF_X">PDF X</a></p>
 {% elsif tag == 'Tag Y' %}
   <p>Laden Sie ihr Dokument hier runter: <a href="URL_ZU_DEINEM_PDF_Y">PDF Y</a></p>
 {% endif %}
{% endfor %}

 

In diesem Beispiel durchläuft order.tags alle Tags der aktuellen Bestellung. Die {% if %} und {% elsif %} Anweisungen prüfen, ob die Bestellung bestimmte Tags hat (z.B. 'Tag X' oder 'Tag Y'). Wenn eine dieser Bedingungen erfüllt ist, wird ein entsprechender Link zu einem PDF-Dokument eingefügt. Ersetze URL_ZU_DEINEM_PDF_X und URL_ZU_DEINEM_PDF_Y durch die tatsächlichen URLs deiner PDF-Dokumente.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

TW807
Shopify Partner
29 0 4

Hallo @Gabe, hallo @Finer 

 

wäre auch so etwas möglich? 

{% for tag in order.tags %} {% if tag == 'Tag X' %}

{{ attach_as_pdf: "AGB-X }}

{%- endif -%}

 

gruss

thomas

 

Finer
Shopify Partner
2128 462 764

@TW807 nein, das ist nicht möglich. die "attach_as_pdf" Funktion ist meines Wissens nur für den Deutschen Markt entwickelt worden, um den rechtskonform zu sein. Hierbei werden die Inhalte aus den Richtlinien genommen (AGB & Widerruf).

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
TW807
Shopify Partner
29 0 4

Hallo @Gabe, hallo @Finer 

 

kann ich auch so etwas einfügen?

{% for tag in order.tags %}
 {% if tag == 'etsy' %}
   <p>{{ shop.terms_of_etsy }}</p>
 {% elsif tag == 'amazon' %}
   <p>{{ shop.terms_of_amazon }}</p>
 {% endif %}
{% endfor %}

Wobei shop.terms_of_... dann einen Text aus einer Datei oder Seite laden soll, je nachdem welches Tag in der Bestellung ist? Also nicht als Anhang.

 

Gruß

Thomas


TW807
Shopify Partner
29 0 4

Hallo @Gabe  hallo @Finer 

 

ich werde diese Variante testen:

{% for tag in order.tags %}
 {% if tag == 'etsy' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für etsy</p>
 {% elsif tag == 'amazon' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für amazon</p>
{% elsif tag == 'ebay' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für ebay</p>
{% elsif tag == '' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für shopify</p>
 {% endif %}
{% endfor %}

Das sollte doch so möglich sein?!. Auch das, wenn kein Tag angegeben ist, die dazugehörigen Angeben genommen werden, oder kann ich für Shopify Bestellungen automatisch irgendwo ein Tag setzen?

 

Gruß

Thomas

TW807
Shopify Partner
29 0 4

Funktioniert so leider nicht. 

{% for tag in order.tags %}
 {% if tag == 'etsy' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für etsy</p>
 {% elsif tag == 'amazon' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für amazon</p>
{% elsif tag == 'ebay' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für ebay</p>
{% elsif tag == '' %}
   {{ shop.terms_of_service }}
 {% endif %}
{% endfor %}

 

Gruß

Thomas

TW807
Shopify Partner
29 0 4

Hallo @Gabe 

Diese Variante funktioniert fast wie gewünscht. das einzige Problem ist, dass wenn keine Tag in der Bestellung gesetzt ist, die {{ shop.terms_of_service }} zweimal hintereinander angezeigt werden. Kannst du mir da helfen?

 

Gruß

Thomas

{% for tag in order.tags %}
 {% if tag == 'etsy' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für etsy</p>
 {% elsif tag == 'amazon' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für amazon</p>
{% elsif tag == 'ebay' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für ebay</p>
{% else %}
   {{ shop.terms_of_service }}
 {% endif %}
{% endfor %}

 

Gabe
Shopify Staff
18475 2897 4264

Erfolg.

@TW807 

 

Hmm, Liquid-Logik vielleicht so anpassen, dass sie überprüft, ob Tags vorhanden sind und entsprechend reagiert? Vielleicht eine Variable verwenden, um zu verfolgen, ob ein relevanter Tag gefunden wurde und wenn am Ende der Schleife festgestellt wird, dass kein relevanter Tag vorhanden war, kannst du die Bedingungen für deinen Shop einmalig ausgeben.

 

Das habe ich jetzt auf Shopify Dev Docs und Coder Champ nachgeforscht und hier ein überarbeiteter Ansatz basierend auf deinem Code und unter Berücksichtigung der Liquid Syntax für Kontrollfluss-Tags und Iterationen:

 

{% assign terms_shown = false %}
{% for tag in order.tags %}
 {% if tag == 'etsy' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für etsy</p>
   {% assign terms_shown = true %}
 {% elsif tag == 'amazon' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für amazon</p>
   {% assign terms_shown = true %}
 {% elsif tag == 'ebay' %}
   <p>Text mit rechtlichen Angaben für ebay</p>
   {% assign terms_shown = true %}
 {% endif %}
{% endfor %}

{% if terms_shown == false %}
  {{ shop.terms_of_service }}
{% endif %}

 

Hier wird eine Variable terms_shown verwendet, die zu Beginn auf false gesetzt wird. Für jeden Tag in den Bestelltags wird überprüft, ob es sich um einen der spezifischen Tags (etsy, amazon, ebay) handelt. Wenn ja, wird der entsprechende Text angezeigt und terms_shown auf true gesetzt. Nach der Schleife wird überprüft, ob terms_shown immer noch false ist. Wenn das der Fall ist, bedeutet es, dass keiner der spezifischen Tags vorhanden war, und die Geschäftsbedingungen werden einmalig ausgegeben.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

TW807
Shopify Partner
29 0 4

Hallo @Gabe 

 

Super, das funktioniert.

Danke.

 

Gruß

Thomas

Gabe
Shopify Staff
18475 2897 4264

giphy

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

TW807
Shopify Partner
29 0 4

Hallo @Finer  es handelt sich um standardisierte Inhalte. Es soll für jede Marktplatz Anbindung die jeweilige agb, Datenschutzerklärung usw. angegangen werden. Sollte das anhängen so nicht möglich sein, dann als Textbaustein. 
wie gesagt die Bestellung hat ja das jeweilige Tag wo die Bestellung herkommt. Anhand dieses Tags soll dann entweder die  dazugehörige agb, usw als PDF angehangen oder als textbaustein eingefügt werden.

 

gruss

thomas

Finer
Shopify Partner
2128 462 764

@TW807 m.E. wird das nur als Link möglich sein. Die PDFs könnt Ihr ja unter Inhalte hochladen und dann in der E-Mail verlinken. Eine andere Option sehe ich in erster Linie nicht. 

 

Grundsätzlich weiß ich nicht, wie sich das dem Kauf verhält.

Wenn der Kunde bei Euch bestellt und bezahlt, gelten zunächst Eure Datenschutzbestimmungen, AGB und Widerrufsbedingungen. Darin könnten zwar die Informationen und Bedingungen der anderen Händler aufgeführt sein, aber der Kunde müsste im Falle einer Rückabwicklung Euch kontaktieren und Ihr könnte/müsstet die Zahlung erstatten. Daher sehe ich zunächst keinen Grund, weshalb ihr die Vertragsinformationen der Anbieter zuschicken wollt, wenn der Kunde einen Vertrag mit Euch schließt. In Eurem Fall wird aufgrund der zusätzlichen AGB suggeriert, dass der Kunde einen Vertrag mich Euch und dem Anbieter geschlossen hat. 

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
TW807
Shopify Partner
29 0 4

Hallo @Finer nicht andere Anbieter, sondern andere Märkte, wie Etsy, eBay und Amazon, meine ich.

 

gruss

thomas 

Gabe
Shopify Staff
18475 2897 4264

Vielleicht einen Webhook für das Event "Bestellung erstellt" einrichten, der eine externe Anwendung (zum Beispiel einen von dir gehosteten Server oder eine Cloud-Funktion) benachrichtigt? Diese Anwendung würde dann die Logik zur Bestimmung des richtigen PDFs basierend auf dem Bestellungstag durchführen und die entsprechende E-Mail versenden. Wäre das ein Ansatz?


 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

TW807
Shopify Partner
29 0 4

Ich muss gestehen, mit webhooks habe ich mich noch nicht beschäftigt. Muss ich mir mal ansehen.

 

gruss

thomas