Warenkorb zeigt immer leer an....

Nagelkunzt
Neues Mitglied
1 0 1

Hallo Ihr Lieben,

ich habe bei meinem Shop seit 3 Tagen das Problem, dass sich keine Produkte im Warenkorb befinden. Produkt hinzufügen funktioniert einwandfrei. Der Text, dass das Produkt hinzugefügt wurde erscheint auch. Geh ich dann auf Warenkorb kommt die Meldung Warenkorb leer.  Leider hatte der Support scheinbar noch keine Zeit sich um das Problemchen zu kümmern.

Hab alle Codes im Theme Symmetry (Diff Checker) durchgeschaut und finde einfach nichts. Habt ihr vielleicht noch eine Idee?

Vielen Dank und Liebe Grüße

Monique

13 ANTWORTEN 13
MaxNollert
Tourist
7 0 1

Hallo Gabe,

Product card liquid.

Hier gibt es leider nur eine ganz alte Version von unserem Start mit Shopify vom Januar.

Gibt es eine Möglickeite eine jüngere Version z.B aus dem Augist Seitens Shopify zu bekommen?

Herzlichen Dank vorab,

 

max nollert

product_card_liquid.JPG

 

Gabe
Shopify Staff
5325 928 1260

Hey Max! @MaxNollert 

Leider nein aber du kannst dir den Code kopieren und ein Backup davon machen. Oder die neue und die alte Code Version in den Diff Checker reinkopieren und vergleichen. Da siehst du dann wo im Code der neuen Version der Wurm liegt und kannst ihn ggf. rausnehmen. Folge bitte dafür unsere Anleitung hier.

Die folgenden Änderungen in deinem Code habe ich mit dem im Chrome Inspect Developer Tool gefunden:

  • Auf deiner Homepage (hat weniger mit dem Cart zu tun) sehe ich folgenden neuen Code: Weglot (ist derzeit aktiv richtig?), ProductZoom, und Seobility. Wurden auch eine oder mehrere Cookie Banner Apps neulich installiert und wieder entfernt? Wenn ja dann müsst ihr die App Entwickler kontaktieren um zu prüfen, ob diese Apps Code hinterlassen haben. Aber ob das mit dem Cart Problem zusammenhängen könnte, bezweifle ich.
  • Auf der Produktseite: eine Lightgallery, ein product-shipping times metafield, und ein grosses "sicher bezahlen mit [payment icons]" Code.
  • Im Cart: eine "Free shipping" Formel (die die alte form action routes.cart_url ersetzt hat), ein assign.cart_info_size Code, ein "Rechtssicherheit" Skript, und ein checkout-alert.

Kannst du mal das mal mit dem Diff Checker Tool oben prüfen welches neu-hinzugefügte Code hier der Wurm sein könnte sowie welche Apps ihr seit Januar im Frontend aktiv habt und seit wann genau dieses Problem besteht (du sagst September also prüfe welche Apps zu diesen Zeitpunkt hinzugefügt, oder Änderungen zum Shop gemacht wurden)?

Du kannst die liquid Dateien auch auf das Original zurückversetzen und speichern und das Frontend dann nochmal testen. Wenn alles dann einwandfrei funktioniert dann lass es so. Ansonsten kannst du dann wieder zu einer der neueren Versionen zurückspringen, hin-und-her, das ist kein Problem. Nur so findest du die Ursache und kannst sie chirurgisch aus dem Code entfernen.

Das Problem hier ist, dass unser Theme Team bei sehr stark veränderten Code nicht viel machen kann, wie du wahrscheinlich verstehen kannst. Aber mit etwas Arbeit findest du selber den Wurm da habe ich keine Zweifel. Meine Hände sind von hier aus etwas gebunden leider und ein Experte wie Mario (klicke auf -> @r8r) kann in den Code gehen und das  für dich machen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

r8r
Shopify Expert
2213 283 753

@MaxNollert – Kontakt ist hiermit hergestellt ;)

Liebe Grüße und melde Dich, wenn Du Hilfe möchtest!
Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
jc1337
Tourist
10 0 3

Ein Update zum Thema

Es lag am Übersetzungstool Weglot. Dort gab es ein Update seitens der Cookies und durch unsere Konstellation (Hauptsprache ohne Subdomain, einzelne Übersetzungssprachen auf eigenen Subdomains) hatten wir auf einmal zwei Cookies für den Warenkorb und teilweise wurde das aktive auch immer wieder neu ausgestellt. Inzwischen ist der Fehler behoben