FROM CACHE - de_header

Wie bekommt man Zwischensumme, Versand, Endsumme in den Warenkorb?

T_50
Forscher
79 1 12

Hey Leute,

würde gerne Zwischensumme, Versand und Endsumme wie in den Screenshots zu sehen in den Warenkorb bekommen. Auch dass beim Versand-Bereich der Kostenlos Button grün ist, wenn dieser kostenlos ist. 
Shop ist vaditim.com

ich weiß dass man wahrscheinlich codieren muss, aber ich bin für Herausforderungen offen!

würde mich über eine Schritt für Schritt Anleitung bzw. einem Code wo ich weiß wo ich ihn einfügen muss freuen! 
vielen Dank! 

73F5152C-6794-479E-A434-2CCD557229FE.jpeg

5CD406CB-B808-41B1-8394-CB35932B81C1.jpeg

2 ANTWORTEN 2

Finer
Shopify Expert
2071 438 742

@T_50m.E. wird hier der Endpreis (ohne Versandkosten) als Zwischensumme dargestellt, und die Versandkosten angezeigt. Beides wird dann über Liquid zusammengerechnet, wodurch der Endpreis entsteht. Grundsätzlich macht Shopify das nicht, da man bei verschiedenen Versandtarifen im Warenkorb nicht weiß, welcher zutrifft (Hängt ja z.t. mit der Lieferadresse zusammen). Auch der zutreffende Steuersatz kann auch abweichen. 

 

Damit man das machen kann, muss man also eine „einfache“ Versandregel haben, die auf alle Märkte anwendbar ist und diese per Script zuweisen, wenn bestimmte Konditionen erfüllt sind.
Hier ein Beispiel:

Wenn Summe der Atikel im Warenkorb > X EUR
 Versandkosten = 0 EUR
Ansonsten 
 Versandkosten = 4,95 EUR

Diese Kalkulation muss aber per Script aktualisiert werden können, da Kunden im Warenkorb die Anzahl an Artikel erhöht oder verringert werden kann. Zudem sollte die Kalkulation auch in einem Script erfolgen, damit stets die richtige Endsumme berechnet werden kann.

 

Als Code würde das Ganze in etwa so aussehen:

{% comment %}Hier wird der geprüft, ob die Zwischensumme > 50 EUR ist. Wenn ja, werden die Versandkosten auf 0 gesetzt, wenn nein, auf 4,95 EUR {% endocmment %} 
{% assign shipping_cost = 495 %}
{% if cart.items_subtotal_price > 5000 %}
 {% assign shipping_cost = 0 %}
{% endif %}

{% assign total_price = cart.items_subtotal_price | plus: shipping_cost %}

<p>Zwischensumme: {{ cart.items_subtotal_price | money }}</p>
{% if shipping_cost != 0 %}
<p>Versand: {{ shipping_cost | money }}</p>
{% else %}
<p>Versandkostenfrei (0 EUR)
{% endif %}
<p>Endsumme: {{ total_price | money }}</p>

 

Aus rechtlicher Sicht ist das sehr gut gelöst, da man im Warenkorb eigentlich die möglichen Versandkosten aufführen sollte. So weiß der Kunde direkt schon im Warenkorb den endgültigen Preis.

 

Eine Theme-unabhängige Anleitung zu schreiben, ist mit einem höheren Aufwand verbunden. Aber ich hoffe, du hast die Logik dahinter verstanden und kannst dir dadurch einen Code und Styling erstellen, welches auch per Script aktualisiert werden kann. Sicherlich wäre hierfür ein paar IDs oder Classes hilfreich.

 

Ich habe das ganze nicht ausprobiert, sondern einfach mal nach meinem aktuellen Kenntnisstand formuliert. Daher gibt es keine Garantie, dass das auch auf Anhieb funktionieren wird.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
T_50
Forscher
79 1 12

Ok vielen dank!