FROM CACHE - de_header

Woran kann es liegen, das meine Produktfotos nicht mehr angezeigt werden?

Gelöst

Woran kann es liegen, das meine Produktfotos nicht mehr angezeigt werden?

BRe-Art
Shopify Partner
19 0 3

Hallo Ihr, 

 

vielleicht kann mir einer helfen. Bis heute Mittag lief mein Shop ganz normal. Auf der Start Seite wurden neue Produkte mit Bildern angezeigt, alles war an seinem Platz wie ich es eingestellt hatte.

 

Heute Abend wollte ich Blogbeiträge bearbeiten und als ich auf meine Shopseite kommt ist es nicht mehr so wie es war. Ich hatte viele n/ bestimmt 10 Stück, die Schrift war riesig, das hätte jeder ohne Probleme mit schlechten Augen sehen können. 

 

Jetzt habe ich das Problem im Griff bekommen aber nun fehlen zu den Neu eingestellten Artikel auf der Startseite die Bilder, dass  gleiche habe ich auch bei den Kategorien. Ich war echt froh das jetzt alles gut anfing zu laufen und jetzt kommen Besucher und keiner kann die Bilder sehen. Man muss erst auf dem Produkt klicken um sich das anzusehen. Wer macht das? ich würde bei so einer Website weg sein.

 

Aber ich kann das Problem einfach nicht finden.

 

Hoffe ihr könnt mir helfen

 

Mein Shop https://br-handmade.de

 

 

GLG
Bianca
BRe-Art
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Finer
Shopify Partner
2126 462 764

Erfolg.

@BRe-Art ich weiß nicht, ob es damit zusammenhängt, aber in deinem Theme ist definitiv ein Fehler vorhanden. Ganz unten (unter dem Footer) sind nämlich noch zwei "/n" zu sehen. Diese sind bestimmt nicht gewollt. Hast du was am Code angepasst?

 

Ferner ist mir aufgefallen, dass dein Cookie Consent Tool nicht funktioniert. Sämtliche Cookies werden nicht blockiert – auch wenn ich diese akzeptiert habe.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5

Finer
Shopify Partner
2126 462 764

Erfolg.

@BRe-Art ich weiß nicht, ob es damit zusammenhängt, aber in deinem Theme ist definitiv ein Fehler vorhanden. Ganz unten (unter dem Footer) sind nämlich noch zwei "/n" zu sehen. Diese sind bestimmt nicht gewollt. Hast du was am Code angepasst?

 

Ferner ist mir aufgefallen, dass dein Cookie Consent Tool nicht funktioniert. Sämtliche Cookies werden nicht blockiert – auch wenn ich diese akzeptiert habe.

- Did my answer help? Mark my post with a like
- Did I solve your problem? Mark my post as an accepted solution.
- You need professional help? Contact our Shopify Partner Agency
BRe-Art
Shopify Partner
19 0 3

Hallo,

 

ich habe die /n entfernt und die Bilder werden auch wieder angezeigt. Jedoch habe ich mit dem GDPR Leagan Cookie noch Probleme das dieses richtig läuft.

 

 

GLG
Bianca
BRe-Art

Kai
Shopify Staff
2365 546 367

Hi ,

hast du vor den Code-Änderungen an deinem Shop zufällig das eigene Theme dupliziert?

Oder hilft es dein Theme-Code auf eine ältere Version zurückzusetzen?

Was wurde wann genau angepasst und von wem?

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

BRe-Art
Shopify Partner
19 0 3

Hallo,

 

ich habe es nun geschafft das meine Bilder wieder angezeigt werden aber ich habe nun noch Probleme mit dem GDPR Legal Cookie.

 

Woran das /n lag, das kann ich nicht wissen, das war mit einmal da.

 

 

GLG
Bianca
BRe-Art
Kai
Shopify Staff
2365 546 367

Hi ,

meinst du das App GDPR‑Legal‑Cookie von beeclever?

 

Bei Apps von Drittanbietern bist du mit Fragen und Problemen immer am besten bei den Appentwicklern aufgehoben, denn die kennen sich mit ihrer eigenen Software am besten aus. 

Die dazu nötigen Kontaktinformationen findest du auf der entsprechenden Appseite in unserm Appshop:

 

21-20-45620-15494.png

Wie zufrieden bist du mit deinen Besucherzahlen?

 

Bei Besucherzahlen von unter 1000 in den letzten 30 Tagen würde ich empfehlen, den Fokus auf die Besuchergewinnung zu setzen und bei einer Conversionrate von unter 2% daran zu arbeiten, diese zu verbessern.
Diese Daten könnt ihr mit den Shopify Statistiken einsehen.

Gute Tipps zu den zwei Aufgabenbereichen der Besuchergewinnung & Umsatzerhöhung werden in diesen Bergartikeln zusammengeführt.

 

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog