No content to show

User Activity

Hoi zäme, Ein Workaround, der hier Abhilfe schaffen könnte, wäre, alle Produkte zunächst nur dem Heimatmarkt (CH) und -Standort zuzuordnen. Dann kopiert Ihr alle Produkte und ordnet die Kopien nur dem EU Markt und -Standort zu. So stellt Ihr sicher, ...
Sali @Roko450 Das klingt nach einem Konfigurationsproblem in der App. Wenn Du möchtest, schaue ich mir das an. Melde Dich doch gern bei Interesse mit Deiner myshopify URl sowie dem Anfragecode für Gäste.GrussDaniel von Tradeum
Hoi @Budii_11  Das machst Du ganz einfach, indem Du Deutschland als Markt einrichtest. Solange Du Shopify Payments benutzt, kannst Du dann die lokale Währung einrichten und Preise in € anzeigen lassen. Hoffe, dass Dich das weiterbringt. Helfe Dir son...
Ok, verstehe. Dann würde ich es über den Theme Editor versuchen, wo Du für unterschiedliche Märkte unterschiedlichen Content bereitstellen kannst. Einfach oben zentral den Schweizer Markt wählen. In der Produktvorlage könntest Du dann die Zeile mit d...
Hoi @Bullji  Das "excl. MwSt" kannst Du ganz einfach in den Standard Theme Texten ändern (Onlineshop --> Themes --> Dreipunktmenü --> Standard Theme Texte bearbeiten). Hier suchst Du einfach nach der bisherigen Übersetzung und setzt den neuen Wert ei...
Hoi @TolTek  Aus Erfahrung mit vielen anderen Kunden weiss ich, dass es in der Regel sinnvoll ist, ein Unternehmen für solche Setups zu gründen. Aber da ich kein Jurist bin, kann ich Dir keine verlässliche Einschätzung dazu geben, sondern empfehle, d...
Hoi @TolTek Soweit ich weiss kannst Du als Einzelunternehmer ohne MWST Nummer auch deine AHV Nummer bzw. Deine Ausweisnummer in das Feld schreiben, wo die MWST Nummer gefordert ist. 
Hoi @Borizz aus Erfahrung kann ich Dir sagen, dass es bei der persönlichen Identifikationsnummer auch mit der Nummer von der ID funktioniert. Die UID wird vergeben, sobald Du ein Unternehmen gründest. Diese ist bei uns in der Schweiz in der Regel gle...
Hallo @Nino5  zunächst einmal Kompliment zu Eurem gelungenen Shop! Dass die CR sinkt, wenn man neue Kundengruppen erschliessen möchte und sein Angebot breiter streut, ist ganz natürlich. Wichtig ist dabei nur, dass man alle Marketingmassnahmen entspr...
Hoi Nicolas 1. Wenn Dein Logistiker Lager in CH und AT hat, kann das ein Vorteil sein. Allerdings musst Du dann die Lagerbestände von beiden Lagern synchronisieren, was operativ zu Problemen führen kann (aber natürlich nicht muss). Evtl. ist auch ein...
Hallo Marcel Es gibt schon noch Optionen für Schweizer Händler, eine davon ist https://www.shopify-kauf-auf-rechnung.ch/ Über diesen Anbieter haben wir schon für viele Kunden Twint eingerichtet und positive Erfahrungen gemacht. Vielleicht bringt es D...
Hallo @Maya060983 Hast Du das Thema mittlerweile gelöst? Es gibt den einen oder anderen Anbieter, der Schweizer Rechtstexte für Onlineshops kostenlos zur Verfügung stellt. Die übernehmen zwar keine Haftung, aber als Basis sind sie sicher geeignet. Me...
Hallo @mimiundmama, Du bist eigentlich schon an der richtigen Stelle. Unter Einstellungen -> Märkte musst Du zunächst die Schweiz als Markt aktivieren. Anschliessend sollte die Nachricht, dass Schweizer Kunden nicht auschecken können, verschwinden. V...
My Accepted Solutions
This widget could not be displayed.
This widget could not be displayed.
Helpful From