abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

B2B Shop nettopreise

Gelöst
PAAVO2
Tourist
10 0 2

Servus zusammen, wir wollen einen reinen b2b Shop erstellen. Er soll für jeden zugänglich sein und alle Preise sichtbar. Es sollen aber nur nettopreise angezeigt werden und im Warenkorb dann die 19% Mwst. sichtbar hinzugefügt werden. Ich habe im Shop "Alle Preise werden inklusive Steuern angezeigt" deaktiviert, aber die MwSt. wird im Warenkorb nicht hinzugefügt. Die Rechnungen wollten wir mit Bilbee oder Sevdesk erstellen. Hat jemand HILFE? Wäre TOLL

 

0 Likes
r8r
Shopify Expert
1981 233 671

@PAAVO2 hi,

das ist so auch das erwartete Verhalten. Vielleicht eine dumme Frage, aber wieso soll die Steuer im Warenkorb dann überhaupt ausgewiesen werden?

LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
0 Likes
PAAVO2
Tourist
10 0 2

Hi Mario, weil es im B2B so üblich ist und Firmenkunden das so erwarten, zumal die Steuer ja unterschiedlich sein kann

0 Likes
r8r
Shopify Expert
1981 233 671

Erfolg.

Hi @PAAVO2,

verstehe was du meinst - aber tun sie das tatsächlich? Du sprichst vom Warenkorb - im Checkout zumindest kann ich für meine Erfahrung sprechen und kenne beides - finde also auch das z.B. nicht ungewöhnlich:

66DDD6D7-CB07-48C2-8C57-987082358F85.jpeg

Ich will daraus aber jetzt keine allgemein gültige Regel definiert wissen. Wollte aber zeigen, dass das von dir beschriebene Verhalten zumindest nicht einzigartig ist. Ob das so 100% korrekt und zulässig ist, müssen letztenendes Steuerprofis sagen, aber gerade wenn ich als B2B Kunde gar keine MwSt. bezahle ist mir deren Höhe letztenendes egal.

Bleibt die Frage, ob es eine Möglichkeit gibt, das ordentlich im Checkout von Shopify darzustellen (mir fällt auf die Schnelle keine Konfigurationsoptionen ein - man könnte das eventuell mit den Steuerzonen hintricksen). Im Warenkorb geht es dann zu implementieren, solange ich weiß, welche Steuerregeln angewendet werden müssen; sprich, wenn ich die Herkunft der Kunden kenne oder es nur eine Steuerregel gibt. Siehe dazu https://shopify.dev/docs/themes/liquid/reference/objects/tax_line.

ich hoffe, dass Dir das hilft!
LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
0 Likes
PAAVO2
Tourist
10 0 2

Ja hast Recht. Gruss PAAVO