abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Fehlermeldung beim Checkout: Zahlung konnte nicht verarbeitet werden

DanielG44
Neues Mitglied
3 0 0

Hallo zusammen,

 

mein Shop ist noch recht neu, allerdings kamen jetzt schon die ersten Verkäufe.

Zwei Verkäufe haben einwandfrei funktioniert, die Kunden zahlten beide mit Klarna Pay Later (Shopify Payments)

Bei 3 Kunden, die auch jeweils Klarna Pay Later gewählt haben, ist die Bestellung nicht durchgegangen und landeten dann unter "abgebrochene Warenkörbe". Alle 3 Kunden hatten auch die Zahlungsmethode Klarna Pay Later gewählt und es erscheint jedes Mal folgende Fehlermeldung:

Bildschirmfoto 2020-05-06 um 16.39.25.pngBildschirmfoto 2020-05-06 um 16.39.58.pngBildschirmfoto 2020-05-06 um 16.40.49.png

 

Hatte jemand das Problem schonmal?

Oder liegt es eventuell am Kunden?

 

Vielen Dank!

0 Likes
Kai
Shopify Staff
Shopify Staff
601 59 105

Hallo DanielG44,

 

Kai hier von Shopify.

 

Herzlichen Glückwunsch zu Ihren ersten Verkäufen!

 

Wenn ein Kunde eine Bestellung anfängt mit Klarna zu bezahlen, diesen Vorgang aus irgendeinem Grund jedoch nicht vervollständigt, kann es zu solchen Nachrichten kommen, die Sie hier in den Screenshots zeigen. Klarna teilt dabei keine Details bezüglich der Ursache mit. Es deutet jedoch nichts auf einen technischen Fehler hin.

 

Möchten Sie gerne genaueres in Erfahrung bringen, könnten Sie den Kunden direkt kontaktieren und womöglich einen Anreiz bieten den Grund für den nicht vervollständigten Kauf preiszugeben, zum Beispiel in der Form eines Gutscheines. In manchen Fallen hilft es die Versandkosten auf der Seite präsenter darzustellen, da es sein kann, dass ein Kunde Produkte in den Warenkorb legt, um den vollständigen Bestellbetrag in Erfahrung zu bringen.

 

Bitte lassen Sie mich wissen, ob ich Ihnen in irgendeiner Weise weiter behilflich sein kann und viel Erfolg beim Verkaufen! 

 

MfG, Kai

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
RosarioB
Neues Mitglied
1 0 0

Hi Daniel, 

 

Wir hatten lange genau das Problem, das du beschreibst. Die einfache Lösung dafür ist Klarna extern zu integrieren, sodass deine Klarna Zahlungen nicht mehr über Shopify Payments ablaufen. Hierfür musst du einen Account bei Klarna als Händler machen. Dann wirst du die beschriebene Fehlermeldung wahrscheinlich nie wieder sehen. Wir hatten täglich mehrere Fälle wie bei dir und seitdem wir die externe Integration von Klarna benutzen hatten wir keinen einzigen Fall mehr (Nun schon seit ein paar Wochen, sicherlich kein Zufall). Leider verweist Shopify hier immer auf andere Lösungsansätze.

0 Likes