FROM CACHE - de_header

Shopify Backend extrem langsam

Gelöst
Arthur21
Tourist
8 0 1

Guten Tag.

Ich habe seit etwa 1-2 Wochen das Problem, dann ich im Admin Bereich meines Shops zeitweise nichts machen kann, da das Backend extrem lange lädt.
Und das gleiche habe ich im Checkout festgestellt. Extrem lange am laden!

Ich habe es schon mit einem anderen Browser versucht, was nicht geholfen hat.

Eine kleine Einstellung kann schon mal bis zu 10 Minuten dauern.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

 

Viele Grüße

Arthur

60 ANTWORTEN 60
Adnobis
Tourist
10 0 6

Es werden bei den Fehlern auch ständig Fehlermeldungen zu Bugsnag (https://notify.bugsnag.com/) gesendet. Schaut euch doch die Daten dort mal an, dahin wird auch extrem viel übermittelt, wenn man sich die payload anschaut.

Wenn es ein lokales Problem im Browser oder eigenen Netzwerk wäre oder direkt beim Provider dürfte ja gar nichts funktionieren. Aber zwischendurch klappt ja dann wieder alles, bis es dann wieder zu Hängern kommt und man die Arbeit effektiv einstellen kann. Konnte jetzt zwei Artikel zum Teil aktualisieren, dann war wieder Ende.

shopify3.PNG

Alle abgebrochenen bzw. laufenden (und später wieder abgebrochenen) core?... Anfragen gehen wieder an GraphQL.

Soxbomb
Entdecker
12 0 4

Ebenfalls Telekom, ebenfalls enorm langsam, checkout geht komplett gar nicht ... Erstmal alle Werbekampagnen pausiert :I 

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
9212 1388 2296

Hey Alle!

Es gibt einige Quellen im Internet die vom "Bandwidth Throttling" (drosseln) berichten und Deutsche Telekom scheint hier ein Wiederholungstäter zu sein:

image.png

Wenn man in Deutschland versucht eine IP zu erreichen, ist es wahrscheinlicher, dass der Datenverkehr durch langsamere DT-Hubs läuft und gedrosselt wird. Wenn man jedoch ein VPN verwendet und ein anderes Land wählt, kann das Routing die DT-Server umgehen. Außerdem verhindert die Verschlüsselung, dass die DT-Server Filter einsetzen, um den Datenverkehr zu drosseln. So kann der ISP dich nicht überwachen und deinen Datenverkehr beeinflussen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Soxbomb
Entdecker
12 0 4

Am Macbook mit Safarie läuft es im gleichen Netz problemlos .. 

Soxbomb
Entdecker
12 0 4

Ok Chrome läuft wohl auch, Firefox, Brave und Opera machen Probleme

Arcon
Tourist
9 0 6

Vodafon (Mobile), Telekom (HomeOffice), LWLcom (Office) - Bei allen Anbietern das identische Thema.

 

 Sowohl auf Windows 10 als auch auf macOS Big Sur 

- Chrome

- Firefox Developer

- Safari

- Edge

 

PS: Ich kann dem Otto-Normalverbraucher-Kunden doch nicht sagen: Nutze bitte einen VPN, um bei mir zu bestellen, damit der Checkout gut funktioniert. 🙂 Die tippen sich doch mit dem Zeigefinger auf die Stirn 😉 

 

 

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
9212 1388 2296

Hey @Arcon 

Da du von deinen Kunden redest, poste doch deine Shopfront URL hier und gerne können wir ein paar User Tests und Flows ausführen.

Ansonsten stehen wir hier leider im Dunklen...

image.png

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

StudioSicily
Tourist
3 0 1

bei mir ist das Backend auch schon seit Wochen mega langsam. Offensichtlich muss es doch bei so viel Rückmeldung mit dem gleichen Fehlerbild ein grundsätzliches Problem geben? Vorher ging auch alles einwandfrei aber aktuell kann ich meinen Shop quasi nicht verwalten.  

Anonymous
Nicht anwendbar

VPN kann und wird nicht die Lösung sein, so wie es auch schon benannt wurde. Selbst wenn es im Backend helfen würde (hat es bei mir nicht - NordVPN), dem Kunden hilft das gar nichts. 😛

Adnobis
Tourist
10 0 6

Auch wenn es für mich überhaupt keinen Sinn macht, klappt es bei mir über NordVPN (Server Frankfurt) tatsächlich stabil.

Damit steht aber auch fest, dass sowohl wir als eure Kunden mit den Problemen im Backend wie auch unsere Endkunden mit Problemen im Checkout draußen hier nichts machen können. Hier muss Shopify als einer der großen Plattformbetreiber im Shoppingbereich zusammen mit der Telekom an der Problemlösung arbeiten. Und das dringend!

Das Problem in diesem Thread besteht reproduzierbar mit NordVPN NICHT, ohne NordVPN aber schon.
https://community.shopify.com/c/Technische-Fragen-Antworten/Kunden-kommen-nicht-zur-Kasse-Bitte-Sie-...

Soxbomb
Entdecker
12 0 4

Bekomme auch immer mehr Kunden die sich fragen warum sie nicht durch kommen zum Warenkorb ... Es macht so keinen Sinn Werbeanzeigen zu schalten, wenn die hälfte davon nicht durch kommt... Hoffe einfach das ihr da dran seid >< Sonne VPN Ref Programm is ne tolle Sache, aber sicher nicht die Lösung, sowas von garnicht, weder für uns un d erst recht nicht für den Kunden! 

Es ging ja bis vor 2 Wochen tadellos, aber das jetzt ist einfach unzumutbar! 

Anonymous
Nicht anwendbar

Gestern Abend war das Backend nicht nutzbar, es ging praktisch kaum was. So kann ich nicht am Shop weiterarbeiten 😞 Ich bin noch am Einrichten des Shops, kann daher noch nicht testen, wie der Checkout läuft. Aber wenn ich das so lese, sollte ich vielleicht doch noch überlegen, zu wechseln. Es wirkt irgendwie, als ob abends, "wenn viele los ist", alles extrem langsam wird.

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
9212 1388 2296

Hey Alle!

Ich sammele gerade eure Erfahrungen um diese an unsere Entwickler zu schicken, aber da brauche ich konkrete Beweise.

Der Sachverhalt: wir, bzw. die Merchants haben letztes Jahr ähnliche Erfahrungen in Italien (mit Fastweb und Co.) und in Spanien (Movistar & Co.) gehabt da diese ISPs (genau wie jetzt scheinbar die Telekom) einen Throttle auf einige Server und IPs ausgeführt hatten (nicht nur die von Shopify).

Ich bräuchte von Euch ein paar weitere Angaben und Beweise, wie z. B. welcher ISP und Screenshots die den Sachverhalt veranschaulichen. Mit einem Sammel-Fall können wir vielleicht etwas bewegen, ansonsten werden die Entwickler sagen, dass dies ein Problem zw. Euch und euren ISP sei und wir da wenig machen können.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Soxbomb
Entdecker
12 0 4

Es kann ja nicht am ISP liegen wenn es im gleichen Netzwerk, am Mac läuft, aber am Windows PC nicht? Sollten die Kollegen entscheiden das es unwichtig ist, dann frage ich nun hier nach guten alternativen, weil hier geht es jetzt um ordentlich Geld welches flöten geht, abseits der fehlenden Administration des Backends ... das is uncool 😞 Ich weiß, ihr könnt da nichts für und dennoch muss ne Lösung her, egal was der Grund ist.  

Anonymous
Nicht anwendbar

Ich kann gerne versuchen nochmal Daten zu sammeln. Was mich allerdings stutzig macht ist die Tatsache, dass es jetzt gerade sehr performant läuft im Backend und meist abends dann gar nicht mehr geht. Natürlich könnte hier der ISP verantwortlich sein, da abends allgemein mehr Last anliegt.

Ich wohne hier schon über 8 Jahre und habe auch in den Abendstunden nie Probleme mit all den anderen Anwendungen (Gaming, Streams, Youtube, Wordpress, 1 und 1 Hosting, Magenta TV, Handys die im WLAN hängen usw....). Downloadraten von über 11 MB / s auch in den Abendstunden sind normal. Und bei Shopify werden im Backend ja nun keine GB übertragen - im Gegensatz zu den oben genannten Anwendungen. Selbst wenn es gedrosselt würde, müsste er ja irgendwann mal fertig werden, nur es läuft halt einfach auf Serverfehler o.ä. hinaus. Ich wüsste jetzt auch nicht, was die Telekom abends gegen Shopify hat, sich am Tag aber sagt: "Ach nehmt mal die Drosselung raus" 😛 So ganz logisch passt das nicht zusammen. Wenn die Telekom generell ein Problem mit Shopify hätte, wäre das Problem meiner Meinung nach immer präsent und nicht nur in den Abendstunden. Andere Nutzer meinten ja auch, dass es vor ca. 2 Wochen noch nicht solche Probleme gab.

Mir erscheint das so (arbeite selber als Systemadministrator, auch für Webserver, Apache usw.) als ob da der Webserver / die DB im Hintergrund zu viele Anfragen hat (Abendstunden, Sonntag) und das einfach nicht mehr abarbeiten kann. Das es mehrere Nutzer an unabhängigen Standorten berichten verstärkt da den Eindruck. Ist ansonsten recht unwahrscheinlich, dass die Telekom überall zu gleichen Zeit "überlastet" ist, wenn man diese Theorie verfolgen würde. Ich teste aber mal noch einen Vodafone LTE-Zugang, ob das abends auch so krass ist.

hexebambi1
Neues Mitglied
6 0 0

Hi,

also die letzten Tage habe ich mitgelesen und gehofft, das eine anständige Hilfe von Shopify für alle bereit hält… 

denn auch in unserem Shop besteht seit über 1 Woche das gleiche Problem, dass der Admin-Bereich zu verschiedenen Tageszeiten, so gut wie gar nicht mehr funktioniert!

Am Internet kann es nicht liegen, da der Admin an zwei verschiedene. Standorten betrieben mit 2 verschiedenen Konten betreut wird. Auch der Browser ist bei beiden Admins unterschiedlich. Am Smartphone und der App funktioniert es zumindest soweit, dass man das machen kann was notwendig ist… aber das ist ja nicht Sinn der Sache. 

Shopify sollte schnellstens was unternehmen und nachschauen, denn bei uns allen, die Betroffen sind, kann es ja nicht an uns liegen. 

Thomas0189
Tourist
9 0 5

Gibt es Ihr seitens SHOPIFY endlich mal eine Lösung???

Ich muss mich den Meldungen leider anschließen.

 

Wie bei Vorrednern verzeichne auch ich EXTREM lange Ladezeiten. Bzw. lädt es teils minutenlang und hört gar nicht mehr auf, bis ich abbreche. Oder es lädt und bricht irgendwann den Prozess ab.

Das tritt bei mir an folgenden Stellen auf :

1. Im Shopify backend  - ob ich die Produktübersicht oder die Apps lade.

2. Beim Checkout - in verschiedenen Stadien - wenn ich auf "buy now" gehen, oder add to cart und dann den Checkout durchlaufe in verschiedenen Schritten des Checkouts - ob beim Shipping oder Bezahlung.

 

 

  • Ich nutze Windows 10.
  • Deutsche Telekom - hier habe ich aber zur gleichen Zeit keinerlei Probleme auf irgendeiner anderen Website  - die Internetverbindung ist stabil.

 

  • Ich habe folgende verschiedene Varianten bereits probiert:
  • Firefox, Chrome, Chrome Inkognito, Opera, Microsoft Edge.
  • Mit VPN, ohne VPN
  • Desktop und Smartphone 
  •  

 

Ich habe mir den Thread hier durchgelesen. Wie könnt Ihr von Shopify weiterhin nach Beweisen fragen, nachdem bereits umfänglich Nutzer ihre Infos geteilt haben und sich die Meldungen häufen????

Soll ich Euch screencasts schicken, in denen Ihr sehen könnt, dass die Seiten wirklich minutenlang laden ohne Ergebnis?

Informationen übermittle ich selbstverständlich gerne, damit Ihr das Problem identifizieren und beheben könnt.

 

Anhand der gehäuften Meldungen von langjährigen Shopify Nutzern hier, ist es doch mittlerweile ganz eindeutig, dass das Problem bei Shopify liegt.

Daher bitte auch ich mal eindringlich, dass hier nicht wieder auf die Deutsche Telekom verwiesen wird, oder irgendeinen anderen Dienst, der angeblich Ursache des Problems ist.

Shopify lässt sich für seine Shopsoftware von uns bezahlen - dann müsst Ihr aber auch zuverlässig gewährleisten, dass Grundfunktionen eines Shops, wie der Checkout auch reibungslos funktionieren.

 

Also: Ich erwarte eine Lösung und einen Tipp welche Shopsoftware ich sonst nutzen kann, damit Kunden auch tatsächlich den Checkout abschließen können bzw. damit Kunden bei mir kaufen können.

 

Danke

 

truedieshop
Neues Mitglied
1 0 0

Das selbe problem auch hier. Verstehe nicht wofür ich dann zahle. seit 3 wochen hängt es ständig im admin bereich. aufgaben die man in 30min erledigen könnte verzögern sich bis auf 2 stunden. Wer zahlt mir diese zeit? 

Soxbomb
Entdecker
12 0 4

Hab gerade den Router neu gestartet, geht wieder! 

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
9212 1388 2296

@Soxbomb 

Danke für den Update. Ich selber starte meinen Router neu jeden Morgen denn das entleert den Router Cache. Ich selber bin mit einem Elektrizitäts-ISP, sprich, das Internet kommt über die Stromleitungen. Kann ich sehr empfehlen, da mit 1000Mb theoretischen upload und download speeds (synchron).

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog