Shopify Backend extrem langsam

Gelöst
Arthur21
Tourist
8 0 0

Guten Tag.

Ich habe seit etwa 1-2 Wochen das Problem, dann ich im Admin Bereich meines Shops zeitweise nichts machen kann, da das Backend extrem lange lädt.
Und das gleiche habe ich im Checkout festgestellt. Extrem lange am laden!

Ich habe es schon mit einem anderen Browser versucht, was nicht geholfen hat.

Eine kleine Einstellung kann schon mal bis zu 10 Minuten dauern.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

 

Viele Grüße

Arthur

60 ANTWORTEN 60
hexebambi1
Neues Mitglied
6 0 0

@Gabe 

sorry aber an dem Router/ Strom oder Internet kann es ja nicht liegen - das ist glaub ich eher nicht Sinn der Sache, jeden Morgen oder wann auch immer, den Router neu zu starten. 

Thomas0189
Tourist
9 0 5

Was macht das Shopify Team konkret um dieses Problem hier zu lösen?

Wann können wir eine Lösung erwarten?

 

Danke

Soxbomb
Tourist
8 0 3

Läuft noch immer tadellos... keine Ahnung was da im Router hängt, aber der Neustart war auch gleichzeitig der FIX, Checkout geht und backend läuft wieder flott.
Bei den meisten sollte der Router eh nach 24 Stunden Neustarten soweit ich weiß? Ich bin hier über WLAN Repeater im Netz, ob es an denen liegt... man weiß es nicht, auf jeden Fall läuft es alles wieder ordentlich.

Gabe
Shopify Staff
5373 933 1270

Danke @Soxbomb 

Es geht also doch!

image.png

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Arthur21
Tourist
8 0 0

Also ist das jetzt die Antwort auf das Problem? Den Router neustarten?
Das bedeutet ich muss jedem Kunden sagen "Bitte starten sie ihren Router neu, damit sie in unserem Shop einkaufen können."?

Das kann doch nicht die Lösung sein...

Also da fehlen mir die Worte.

Soxbomb
Tourist
8 0 3

Leider muss ich mich wieder melden ... Die Euphorie ist verfolgen, seit heute Abend geht wieder nichts mehr, trotz Router Neustart :*( Weder im Backend noch im Frontend beim Checkout... es lädt und lädt.. Checkout geht gar nicht, und im Backend musste 10 mal F5 drücken damit was läuft .. Mist

Adnobis
Tourist
10 0 6

Hey @Gabe,

@Arthur21 hat das Thema gestartet mit dem Hauptproblem des langsamen bzw. hängendem Backends. Mit diesem Problem zusammen hängt das Thema, dass Kunden nicht zur Kasse kommen. Ich hatte hierzu auch bereits auf dieses zweite Thema hingewiesen:
https://community.shopify.com/c/Technische-Fragen-Antworten/Kunden-kommen-nicht-zur-Kasse-Bitte-Sie-...
Dort antwortet / reagiert allerdings gar niemand vom Shopify Staff! Obwohl sich auch dort bereits mehrere Shopify-User mit dem selben Problem gemeldet haben. Und ob es bei @Arthur21 wirklich am Theme liegt, wie in deiner Antwort suggeriert "Den Wurm in deinem Theme finden wir bestimmt!", glaube ich fast nicht. Ich hab nur ein minimal angepasstes Debut, ebenso wie andere in dem verlinkten Thread. Und ich kann den Fehler in allen verlinkten Shops nachvollziehen, wenn grad wieder ein Hänger im Telekom-Routing besteht - ebenso das es wieder funktioniert, wenn VPN aktiv ist.

Ich hab versucht, genügend Fakten zu dem Problem / den Problemen zu liefern. Bei mir liegt es definitiv am Telekom-Routing, denn sobald ich über VPN gehe, sind beide Probleme verschwunden. Die geforderten Infos "Ich bräuchte von Euch ein paar weitere Angaben und Beweise, wie z. B. welcher ISP und Screenshots die den Sachverhalt veranschaulichen." habe ich und z.T. auch andere ja bereits geliefert. Wenn du dazu noch mehr Infos brauchst, schreib bitte genau was, dann kann ich gerne noch was nachliefern. 

Das es zwischenzeitlich auch an Telekom-Anschlüssen funktionieren kann, hab ich ja nie behauptet. Es ist kein dauerhaftes und grundsätzliches Problem, so dass man es 100% jederzeit nachstellen kann. Aber in den letzten Wochen hatte ich es ständig, dass ich mal was erledigen konnte und dann stundenlang gar nichts ging oder nur kleinste Schritte möglich waren bis der nächste "Serverfehler" etc. kam.

 

Thomas0189
Tourist
9 0 5

Reagiert Shopify hier mal?

Wird daran gearbeitet? Was ist das für eine Unternehmenspolitik ein umsatzkritisches Problem mehrerer zahlender Kunden zu ignorieren?

An welche Stelle muss man sich wenden, damit das Problem heute noch behoben wird???

Anonymous
Nicht anwendbar
1988 0 0

So richtig weiter kommt man hier nicht scheinbar. Schade. Hätte gerne Shopify genutzt nach langer Recherche, doch ich werde kein Geld ausgeben, wenn meine Testphase in 7 Tagen abläuft. Ich baue mir meine Seite gerade woanders auf, was jetzt auch nicht schlimm ist. Für alle anderen hoffe ich, dass ihr bald wieder performant arbeiten könnt. :\ LG

Arcon
Tourist
9 0 6

Bei allem Respekt – aber was ist das denn für eine Art des Supports? Was wollt ihr denn an „Beweisen“? Glaubt ihr wirklich, eure Kunden sitzen hier und machen sich einen Spaß mit anderen Shopify-Kunden und erzählen euch hier irgendeine Story, weil wir gerade nichts Besseres zu tun haben?

Wenn ihr von mehreren Seiten die Info bekommt, das Backend lahmt massiv und zu bestimmten Zeiten lahmt auch der Checkout – dann ist das wohl so. Wir sind hier nicht vor Gericht, wo man mit „Beweisen“ kommen muss. Der „Beweis“ ist die Meldung eurer Kunden und dieser habt ihr – sofern auch nur der Hauch des Interesses einer kundenorientierten Lösung besteht - vollumfänglich nachzugehen.

Ich als Kunde melde die Probleme, Shopify löst die Probleme. Aber ihr macht eure Probleme zu den Problemen eurer Kunden. Das geht gar nicht. Ich mache über 1 Million Umsatz im Jahr, steigend – da will ich am Unternehmen arbeiten aber sicher nicht Support für den SaaS-Dienstleister geben, den ich bezahle, um eben genau diese Probleme nicht! zu haben. Nicht ich gebe den Support an Shopfiy, sondern genau andersherum.

Ganz davon abgesehen, selbst wenn! das Problem bei der Telekom liegt (Was ich als Informatiker stark bezweifle) – die Telekom ist das größte Telekommunikationsunternehmen in Europa und nach Jahresumsatz das drittgrößte Telekommunikationsunternehmen der Welt. Wenn es ein Problem mit der Telekom seitens Shopify gibt – dann hat Shopify das zu lösen.

Und wenn andere Backends respektive Internetseiten von anderen Anbietern funktionieren und nur mein Shopifybackend nicht – dann ist es mir völlig egal, ob es am ISP in Kombination mit Shopify liegt. Auch dann hat Shopify das Problem zu lösen. Bei anderen Anbietern, wie zum Beispiel Shopware, die auch eine Cloud-Version anbieten, ist das Problem nicht.

Und anstatt vernünftig zu deeskalieren, unterstellt man hier einem Kunden im Forenstrang auch noch subtil „aggressives und unfreundliches Verhalten“, nur weil man offensichtlich überfordert ist mit der Problemlösung und dem absolut gerechtfertigten Unmut der Kunden.

Erneut: Hier geht es um Geld und Existenzen. Da haben Kundenmeldungen mit der nötigen Ernsthaftigkeit und Respekt behandelt zu werden und nicht, als wären wir entbehrlich, weil genug andere Kunden in der Pipeline sind.

Ich bin gerade wenigstens fassungslos, wie das Thema behandelt wird. Wer nicht mit negativer Kritik klarkommt und nicht lösungsorientiert arbeiten kann, sollte nicht supporten. Das ist hier gerade schlicht mangelhaft.

 Unsere Anfrage zu Shopify-Plus cancel ich definitv erst einmal.