Google Conversion Tracking

mariusmerkle
Neues Mitglied
4 0 0

Hallo,

 

ich arbeite jetzt mit Google Ads und habe vor zwei Tagen bereits Conversion Tracking in Shopify eingearbeitet. Dabei habe ich mich genau an die von Shopify vorgegebene Anleitung gehalten (https://help.shopify.com/de/manual/promoting-marketing/analyze-marketing/tracking-adwords-conversion...). Nach 48 Stunden empfiehlt mir Google nach wie vor, Conversion Tracking einzurichten, dass heißt, Google hat es noch nicht "mitbekommen". Wo könnte der Fehler liegen?

 

Viele Grüße,

Marius

9 ANTWORTEN 9
Gabe
Shopify Staff
5431 945 1285

@mariusmerkle 

 

Kannst du das nochmal mit Google Chrome versuchen?

 

Gabe

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

tymo88
Neues Mitglied
1 0 0

Wir haben das gleiche Problem. Adwords Global Site Tag im Theme eingefügt und das Snippet auf der Checkout Seite. Es werden aber keine Conversions getrackt und der Google Tag Assistent findet das Tracking Snippet auch nicht auf der Checkout Seite.

rickybagus
Neues Mitglied
1 0 0

hallo,

habe genau das gleiche Problem. Will Tracking über einen MCC einbauen. Tracking-Code ist installiert und eingebaut, dennoch wird der Conversion-Tag nicht gefeuert oder geladen. Alles ist korrekt eingebaut. In meinen anderen Shops funktioniert alles einwandfrei.

Komisch!

Gabe
Shopify Staff
5431 945 1285

Hallo @rickybagus @tymo88 

Nicht vergessen dass der Tag Manager derzeit nur auf Plus Shops Checkouts feuert wie man in dieser Anleitung sehen kann. Auch kann man überprüfen, wenn noch Fehler beim Tracking auftreten, dass das Status-Dashboard von Google Apps bestätigt, dass alles von deren Seite aus funktioniert.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

mitschuh
Entdecker
25 2 11

Hallo Gabe,

 

ich habe das gleiche Problem.

1. Tracking nach Anleitung eingebaut (habe ich schon häufiger bei anderen Systemen gemacht, bin mir also sicher das passt ;)

2. In der Anleitung fiel mir auf, dass man sich an den Support melden soll um Zugriff auf die checkout.liquid zu erhalten

In irgendeinem Unterpunkt habe ich dann aber gefunden, dass die checkout.liquid nur ein teil des Plus Plans ist.

3. Jetzt habe ich versucht das ganze zu umgehen, indem ich unter Einstellungen > Checkout > Bestellabwicklung > Zusätzliche Skripte die COnversion manuell hinterlegt habe

-> Leider mit dem Ergebnis, dass der HEAD Snippt von GTM nicht gefeuert wird, da er nicht vorhanden ist...

Habt ihr hierfür eine Alternative Lösung?

LG Michael

Gabe
Shopify Staff
5431 945 1285

Hey @mitschuh 

Ich nehme an du willst den folgenden Snippet im liquid einpflegen, ist das richtig?

<!-- Google Tag Manager -->
<script>(function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':
new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],
j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src=
'https://www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);
})(window,document,'script','dataLayer','GTM-XXXXXXX');</script>
<!-- End Google Tag Manager -->

Hier mein eigenes Beispiel aus meinem Testshop. Das habe ich jetzt getestet und es hat das erwartete Tracking nicht gefeuert:

image.png

Diese Anleitung wird nicht im nicht-Plus Plan funktionieren leider. Somit ist die folgende Anleitung ein Blindgänger:

Copy the first code snippet from Google Tag Manager into the <head> tags of your theme.liquid and checkout.liquid code:

  • Copy the first code snippet from Google Tag Manager
  • In your Shopify admin, open your theme.liquid file.
  • Paste the code snippet as high in the <head> of the theme.liquid code as possible.
  • Open your checkout.liquid file.
  • Paste the code snippet as high in the <head> of the checkout.liquid code as possible.

Copy the second code snippet from the Google Tag Manager into the <body> tags of your theme.liquid and checkout.liquid code:

  • In your Shopify admin, open the theme.liquid page.
  • Paste the code snippet as high in the <body> of the theme.liquid page as possible.
  • Open the checkout.liquid page.
  • Paste the code snippet as high in the <body> of the checkout.liquid code as possible

Es gibt diesbzgl. keinen Workaround ausser ggf. mit einem unserer Experten Agenturen zu sprechen, den das wird eine komplexe Workaround Programmierung im theme.liquid verlangen.

ABER

Im Zusätzliche Skripte Kästchen wird das Tracking auf der Thank-you page der Bestellung ausgelöst, nachdem die Bestellung erfolgreich aufgegeben wurde. Vielleicht kannst du das so im GTM einstellen?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

mitschuh
Entdecker
25 2 11

Alles was du beschreibst, habe ich bereits oben schon beschrieben ;)

Da im Checkout die HEAD Datei fehlt, kann das Snippet nicht feuern... Somit ist es quasi nicht möglich, mit Shopify Smart Bidding PPC Kampagnen durchzuführen. 🤯

Das wäre echt schade, weil somit ist Shopify nutzlos für professionelles Marketing. Was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann.

Wie machen das denn andere?

 

Michael_Singer
Shopify Partner
106 15 60

@mitschuh @mariusmerkle @Gabe 

Bei uns klappt es ohne den GTM problemlos mit folgendem Vorgehen

  • Google Analytics anlegen und UA-ID eingeben
  • anonymize_ip hinzufügen
  • enhanced e-commerce aktivieren
  • in GA Events anlegen, sofern notwendig
  • im Google Ads Account einen Conversion Code erstellen (unbedingt darauf achten, dass ihr den richtigen Typ erstellt)
  • diesen Code dann im Checkout einbinden via Checkout-Settings

Wir haben das getestet und selbst so im Einsatz, bei uns klappt es einwandfrei und mit der GDPR BeeClever App zudem auch GDPR konform. 

mitschuh
Entdecker
25 2 11

Hallo @Michael_Singer ,

wie erfasst du die Conversion als Ziel?

Deine beschrieben Schritte habe ich drin, sogar noch einige mehr ;) Aber nichts desto trotz, löse ich keine Conversion aus.

Das Fatale: Du kannst den den Quellcode der /checkout/thank_you Page nicht auslesen. Wenn du den Quellcode aufrufst lädt die Seite neu und das Snippet ist weg. Daher habe ich die Seite mit Element untersuchen zerlegt und dabei fiel mir auf, dass der Head Code von Analytics & Ads Conversion nicht vorhanden ist. Aber interessanterweise lädt Shopify seinen eigenen Analytics Code verschlüsselt per iframe rein... Ich frage mich nur warum.

Daher können die Conversions nicht eindeutig erfasst werden.

Die Zielvorhaben funktionieren soweit ganz gut, aber der Kauf an sich ist nicht messbar.

Conversion Ads

anal1.png

Zielvorhaben

anal2.png

Hat noch Jemand eine Idee wie man die Google Ads Conversions noch messen kann?

LG Michael