FROM CACHE - de_header

Problem bei Bestellung des Kunden

davidschuenke
Neues Mitglied
1 0 1

Hallo alle zusammen,

Der Kunde bestellt Produkte in meinem Shop und kommt aber nicht zum Checkout da steht dann immer:

Einige Artikel in Ihrem Warenkorb werden nicht an Ihren Standort versendet. Kontaktieren Sie den Shop für weitere Informationen.

Was muss ich da einstellen damit der Kunde den Checkout erreicht?

Ich hätte mit sicherheit auch schon mehrere Bestellungen gehabt aber dieses Problem hindert mich daran.

Kann mir da jemand schnell helfen?

 

22 ANTWORTEN 22
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7516 1202 1954

Hey @davidschuenke 

Gabe hier aus Shopify! Das ist auch eine ärgerliche Situation.

Der größte Grund dafür liegt meistens in deinen Versand-von Einstellungen.

Zum Beispiel wenn ein Kunde jedoch einen Versandort eingibt, der nicht zu den Ländern gehört, für die du einen Versandtarif eingestellt hast, wird er/sie die Fehlermeldung erhalten "Einige Artikel in Ihrem Warenkorb werden nicht an Ihren Standort versendet. Kontaktieren Sie den Shop für weitere Informationen.":

 

image.png

 

image.png

 

Überprüfe deine Versandeinstellungen, dass z. B. für alle Artikel "Versand erforderlich“ ausgewählt ist und Tariffe hinzugefügt sind. Einstellungen -> Versand und Zustellung -> Tarife Verwalten. 

VG,

Gabe

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

jaydo85
Neues Mitglied
1 0 0

Hey Community,

hab genau das selbe Problem, nur leider ist der Lösungsvorschlag unzutreffend. Alle Artikel sind gekennzeichnet mit Versand erforderlich und die Kundin kommt aus Deutschland. Wir haben schon mehrere Bestellungen deutschlandweit verschickt. Ein Problem könnte sein:  da ein Artikel reduziert ist (auch angezeigt) und der Versand somit kostenfrei wird, das System aber somit nicht weiß, was es tun soll, versandkotenfrei oder nicht?

Hat jemand eine Idee?

Besten Gruß,

Jan

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7516 1202 1954

Hey @jaydo85 

Danke für die Angaben! Diese Fehlermeldung im Versand Schritt ist nur für diese eine Kundin aufgetreten, ist das richtig? Kannst du die Fehlermeldung reproduzieren im Checkout mit bestimmten Parameter (gleiche Produkte und Menge, Zwischensumme, Versand-an Adresse und Methode)?

Oft wenn die Versandeinstellungen erst frisch eingepflegt sind, dann kann es etwas dauern bis die Versandtarife sich komplett einstellen und in dieser Latenzzeit kann es manchmal zu dieser Fehlermeldung kommen.

Wenn du Preis-basierte Tarife verwendest, dann ist es wichtig, dass die Parameter der eingepflegten Tarife keine Lücken oder Überschneidungen aufweisen ansonsten kann es auch zu dieser Fehlermeldung kommen. 

Bitte lass mich wissen, wenn du weitere Fragen hast zum obigen Thema oder generell zu deinem Shop und Business.

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

MauroGut
Neues Mitglied
1 0 0

Guten Tag zusammen

Bei mir erscheint die selbe Fehlermeldung bei Produkten welche ich vor kurzem hinzugefügt habe.

Ein Kunde konnte dies umgehen, als er noch weitere Produkte gekauft hat welche bereits zuvor im Shop waren.

Wenn die neuen Produkte einzeln oder zusammen gekauft werden, kommt die Meldung erneut.

Kennt diesen Fehler jemand?

Versandtarife sind erstellt und nach Gewicht.

Beste Grüsse

Mauro

jahcoustix
Neues Mitglied
1 0 2

Hatte gerade das selbe Problem.
Bei mir war das Problem, dass ich nur einen Versandtarif hatte bei dem ich von 0,00 - 100,00 Euro eine Gebühr von 4,- eingestellt hatte. 
Jetzt habe ich zusätzlich zu diesem Tarif einen ab 101,- bis unbegrenzt mit 0,- Gebühr angelegt.
Nun funktioniert es wieder.

 

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7516 1202 1954

Hey @jahcoustix 

Da sieht man, dass die Parameter die man in den Versandtarifen einpflegt, super wichtig sind und alle möglichen Bedingungen im Checkout erfüllen müssen, wie z. B. alle möglichen Versand-an Adressen, alle Produktquantitäten, die Lagerbestände, die Gesamtgewichte usw. Wenn eins dieser Parameter nicht erfüllt wird dann kommt es zu dieser Fehlermeldung.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Talgetränke
Tourist
3 0 0

Hi,

 

ich habe bei mir im Shop die gleiche Fehlermeldung und ich konnte hier keinen Lösungsansatz entdecken.

 

Bei mir ist die lokale Zustellung aktiviert. Wenn ich den Mindestbestellwert nicht erreiche erscheint diese Fehlermeldung. Eigentlich müsste ja erscheinen, dass der Mindestbestellwert nicht erreicht wurde.

 

"Diese Bestellung kann nicht an deinen Standort versendet werden. Kontaktiere den Shop für weitere Informationen."

 

Diese Benachrichtigung ist natürlich irreführend für den Kunden, besser wäre: "Der Mindestbestellwert von XX€ wurde noch nicht erreicht [...]"

 

Kann mir da jemand weiterhelfen?

 

 

VG

 

 

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7516 1202 1954

Hey @Talgetränke 

Danke für die Angaben aber von hier aus habe ich zu wenig Angaben um das zu analysieren. Es könnte mehrere Gründe geben warum diese Meldung erscheint, wie zum Beispiel der Zustellradius, oder ob Postleitzahlen verwendet werden, oder ob du deine Versandeinstellungen zuerst migrieren mußt (siehe mehr dazu hier) usw.

Kannst du deine Versandeinstellungen hier screenshotten (ohne sensible Daten zu zeigen)?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

Talgetränke
Tourist
3 0 0

Hey @Gabe ,

 

ersmal vielen Dank für Deine Antwort.

 

Ich möchte (wie der Name schon sagt) einen Shop für Getränke machen. Diese sollen ausschließlich lokal zugestellt werden. Daher habe ich auch nur die lokale Zustellung aktiviert.

Ich möchte gerne mit Hilfe eines Zustellradius die Liefergebiete einteilen. Das hat auch eigentlich am Anfang gut funktioniert.

Aus irgrendeinem Grund wird jetzt aber die oben genannte Fehlermeldung angezeigt, sobald der Mindestbestellwert nicht erreicht wird. Das war vorher nicht so.

Talgetränke_1-1622377912541.png

--> Hier muss der Fehler eigentlich heißen: "Der Mindestbestellwert von 20€ wurde nicht erreicht."

 

Hier meine Einstellungen:

Talgetränke_3-1622378125072.png

 

 

Talgetränke_0-1622377872919.png

Ich hoffe diese Angaben helfen dir schonmal weiter, falls nicht werde ich dir auch gerne noch mehr senden.

 

Viele Grüße

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7516 1202 1954

@Talgetränke 

Danke für die Bilder und das kann ich verstehen, dass man ein reibungsloses Funktionieren des Zustellungs-Feature gewährleisten möchte, da man ja den Kunden einen Getränke Lieferservice anbieten möchte. Bzgl. deiner Screenshots, hier wäre mein erster Verdacht dein Inventar. Verfolgst du das Inventar und sind alle Getränkte zum Standort zugeordnet (https://bit.ly/34xbT8n)? Oder funktioniert es mittlerweile? Hast du deine Einstellungen gegen unsere Anleitung geprüft (https://bit.ly/3wKpm90 und https://bit.ly/3voxfkz)? Manchmal kann es auch etwas dauern bis die Einstellungen über das ganze System propagieren wenn man das gerade erst eingerichtet hat und man muss es einfach ein paar mal testen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

vaan
Tourist
6 0 1

Hallo @Gabe ,

 

bei mir ist heute das gleiche Problem aufgetreten, bei einem Shop, der schon länger existiert und bei dem ich nichts geändert habe. Seit einer gewissen Uhrzeit kommt keine einzige Bestellung mehr rein. Meine eigene Testbestellung mit manueller Eingabe der Daten hat funktioniert, über Express Checkout allerdings nicht. Allerdings mit der gleichen Meldung, die Adresse sei nicht verfügbar - von Paypal wird die aber richtig übertragen wie es aussieht. Aber rein statistisch zahlen auch nicht alle Kunden nur mit Paypal Express, insofern glaube ich nicht, dass es (nur) daran liegen kann.

Innerhalb des Shops ist alles wie von dir beschrieben, Versandtarif konfiguriert etc. Das hat bis heute Mittag auch seit Monaten einwandfrei funktioniert.

 

Danke! Liebe Grüße

vaan
Tourist
6 0 1

@Gabe Edit: Wir haben es mit mehreren friendly clients getestet: Es scheint der Paypal Express Checkout zu sein, alles andere funktioniert. Gibt es da ein bekanntes Problem, das sich lösen lässt? Bei Paypal sind alle Syseme als operativ gemeldet, schon den ganzen Tag über.

 

Um das zu umgehen sieht es leider so aus, als könne man PayPal nur ganz oder gar nicht deaktivieren, aber nicht den Express Checkout separat.


Nochmals vielen Dank! VG

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7516 1202 1954

Hey @vaan 

Du hast es in der Tat auf PayPal eingegrenzt, das ist schonmal etwas. Wir haben keine Meldungen auf unserer Seite bzgl. PayPal aber vielleicht interessiert dich dieser Leitfaden zum Thema dieser Fehlermeldungen

Du kannst in der Tat die PayPal DCBs (dynamic checkout buttons) deaktivieren und nur die PayPal Zahlungsoption im letzten Zahlungsschritt zeigen. Auch dieser Leitfaden geht dieses Thema von einem DIY Standpunkt aus an.

Wenn das ein Shopify Theme ist und du auf einem bezahlten Plan dann können wir das ggf. anschauen als Teil deiner 60-Min Design Time. Schicke uns eine E-Mail hier und unser Theme Team wird das anschauen können. Gib einfach den Grund an warum du die DCBs komplett entfernen möchtest. 

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

vaan
Tourist
6 0 1

Hi @Gabe , danke dir! Habe das jetzt mal selbst so umgesetzt und hoffe, dass das das Problem behebt.

Aber um zu testen, ob es vielleicht irgendwann doch wieder geht (kann ja eigentlich nicht am Shop liegen, wenn sich sonst nichts geändert hat, oder?), müsste ich es neu aktivieren/einblenden, sprich ich kann den Fehler nur "live" sehen, aber nicht irgendwo im Backend aufstöbern?

Viele Grüße

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7516 1202 1954

@vaan 

Sehr hilfreich wäre wenn du den nächsten Fall berichten kannst, falls einer wieder auftaucht. Dazu brauchen wir den genauen Zeitpunkt, ggf. den AW (abgebrochenen Warenkorb, falls einer vorhanden), und die genauen Parameter des Checkouts (Ship-to Adresse, Zahlungsmethode, Produkte, under deren Menge, Preise und Gewichte) und wenn vorhanden, eine Beschreibung der User Experience des Kunden. Mit diesen Infos kann ich das an unsere Techniker schicken.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

vaan
Tourist
6 0 1

@Gabe danke für das Angebot. Es stellt sich immer gleich dar:

UX: Reguläre/vollständige Bestellung bis ganz zum Ende: Produkt in Warenkorb - Warenkorb - Checkout - Paypal Express Checkout auswählen - innerhalb von Paypal bestätigen - zurück zum Shop geleitet werden "deine Bestellung wird bearbeitet" - und dann folgende Fehlermeldung:

Screenshot 2021-06-18 091603.jpg

Wir haben auch nur exakt ein Produkt im Shop, keinerlei Komplexität bei den Versandeinstellungen etc. Würde mich wundern, wenn es damit etwas zu tun hätte aber kann natürlich aus irgendwelchen wilden Gründen trotzdem sein.

 

Ich kann dir eine Beispielbestellung mit allen zugehörigen Daten gerne zukommen lassen, aber wegen Datenschutz natürlich nicht hier öffentlich. Was ist dafür der beste Weg?

 

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7516 1202 1954

@vaan 

Gut dann wäre der beste Weg der folgende: Sende bitte eine E-Mail an unseren Support hier (https://bit.ly/3cwO7ym) von der E-Mail-Adresse, die du zur Anmeldung in deinem Shopify-Shop verwendest, und gib deine myshopify.com-URL da auch ein. Sobald die dein Konto authentifiziert haben, können sie dir weiterhelfen.

Schicke bitte so viele der Angaben wie möglich, die ich in meinem vorherigen Beitrag aufliste, so dass die das besser analysieren können. Nur generelle Angaben werden hier nicht viel helfen können aufgrund der unregelmäßigen und flüchtigen Natur dieses Fehlers im Checkout.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

vaan
Tourist
6 0 1

@Gabe danke dir, ja habe ich gemacht mit allen Daten, mal schauen ob/was deine Kollegen herausfinden.

 

Ich hatte in diesem Zuge die Versandtarife gestern neu angelegt um das als Fehlerquelle ausschließen zu können. Bisher hatte ich für die Tarife jeweils eigene Namen, jetzt sind aber alle "Standard" und beim erstellen oder ändern kann ich auch nirgends einen Namen eingeben. Ist das neu?

Screenshot 2021-06-18 095910.jpg

In eurer Anleitung (https://help.shopify.com/de/manual/shipping/setting-up-and-managing-your-shipping/setting-up-shippin...) steht unter 1.a 4. Schritt: "Gib den Namen und den Bertrag für den Tarif ein", aber ich sehe dazu nirgends ein entsprechendes Feld.

Screenshot 2021-06-18 100136.jpg

Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
7516 1202 1954

@vaan 

Das hat mit dem neuen Versand Speeds Feature zu tun. Hilft dir diese Anleitung?

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog