abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Rabattwert mit Kommastellen

Gelöst
vinolac
Tourist
11 0 3

Hallo, ich würde Händler gerne eine 50% Rabatt anbieten über Rabattcodes. Dazu müsste ich (wg. MwSt.) beim Rabattwert Kommastellen erfassen. Habt ihr dazu einen Tipp?

Danke & liebe Grüße

Jessy

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4839 726 1166

Erfolg.

Hey Jessy! @vinolac 

Das ist ein interessante Frage und da bräuchte ich ggf. noch etwas Kontext. Du willst also den % Rabatt verwenden, ist das richtig? Andere Rabatt Typen sind der automatische Rabatt, Rabatt mit einem festen Wert oder einem Prozentsatz, Rabatt für kostenlosen Versand, und der BOGOF oder "Kaufe X, erhalte Y" Rabatt. Um welchen Rabatt handelt es sich hier?

Rabatte arbeiten von Haus aus mit Kommastellen wie man hier aus meinem eigenen Testshop Beispiel sehen kann:

image.png

Aber 1) wenn man beispielsweise einen Rabattcode von 10% anbietet und die Produkte vor dem Rabatt beispielsweise €30,49 kosten, wird ein Rabatt von €3,04 und nicht von €3,05 gewährt (so würden 10 % von 30,49 = 3,049 normalerweise auf den Cent gerundet sein). Dies kann sich negativ auf die Buchhaltung auswirken und ist mühsam zu bereinigen, das kann ich voll verstehen. Oder 2) man ist nicht in der Lage, einen Rabattcode aufzurunden (z. B. auf den nächsten EUR).

Man kann hier vielleicht versuchen, mit den Produktpreisen etwas zu arbeiten/spielen (z. B. indem man beispielsweise nur gerade Zahlen verwendet) oder einen Rabatt durch einen Pauschalbetrag (fixed amount) statt durch einen Prozentsatz verwendet.

Weitere Optionen

Derzeit ist das Hinzufügen von Dezimalstellen zu Rabattcodes keine native Funktion von Shopify. Es gibt jedoch eine Umgehung, indem man unseren Rabatt-API konfiguriert. Zunächst erstellt man eine Preisregel wie hier in unseren Developer Docs zu sehen ist. Hier ist es möglich, eine Dezimalzahl als Prozentsatz festzulegen. Anschließend muss man hier einen Rabattcode mit der neuen Preisregel verknüpfen.

  • HINWEIS: Im Shopify Admin wird der korrekte Prozentsatz nur in der Rabattcode-Liste angezeigt. In der Einzelansicht wird er gerundet! 

Eine andere Möglichkeit wäre, einen "Festbetragsrabatt" zu gewähren und "gilt für" -> "bestimmte Produkte" auszuwählen und dann nur bestimmte Produkte auszuwählen. Ein Beispiel: Man hat ein Produkt im Wert von €23,99, das man auf €18,99 herabsetzen möchte (das entspricht einem Rabatt von 20,842%). Lege am besten einen festen Betrag von €5 fest und deaktiviere dann die Option "Rabatt nur einmal pro Bestellung anwenden". Wenn Kunden nun diesen Code verwenden, erhalten sie das Produkt für den exakten Rabattbetrag, auch wenn sie mehrere Artikel in den Warenkorb legen.

Wenn man sich mit der Änderung der API oder der Berechnung des Festbetrags für verschiedene Produkte nicht auskennt, empfehle ich entweder einen unserer Experten zu heuern oder die Verwendung einer Drittanbieter-App wie Ultimate Special Offers in Erwägung zu ziehen.

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
vinolac
Tourist
11 0 3

Hallo Gabe, Danke für die schnelle Antwort.

Konkret geht es tatsächlich um eine Dezimalzahl als Prozentsatz.

Beispiel: Der Händler erhält 50% Rabatt auf den Bruttopreis. Bei einem Bruttopreis 19,95€ soll 9,97 € Netto = Rechnungsbetrag 11,87€ Brutto in Rechnung gestellt werden. Um das zu erreichen müsste ich einen Rabattcode von 40,51% einstellen können.

In deiner Erklärung steht eine Anleitung zur Preisregel. Ich guck mal und hoffe ich verstehe das ;-)))

Danke & liebe Grüße
Jessy

0 Likes
Gabe
Shopify Staff
Shopify Staff
4839 726 1166

Jessy @vinolac,

Ja ich hoffe die Preisregel kann helfen und ich kann auch gerne einen Experten empfehlen (wie @r8r oder @tewe) falls du das in Anspruch nehmen möchtest.

VG,

Gabe | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes
r8r
Shopify Expert
1981 234 673

@vinolac - ich steig noch nicht ganz dahinter, was Du da machen willst. ;)

Der Nettopreis des Händlers soll also 50% des Bruttopreises (bei 19% Steuer) betragen, korrekt?

Quasi analog zu einer Aktion wie „Sparen Sie sich die Mehrwertsteuer“, bei der dann Produkte für den Endverbraucher (brutto) nicht um 19%, sondern um 15,97% reduziert sind?

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
0 Likes
vinolac
Tourist
11 0 3

Ja genau ;) Rabattwert mit Komma.

0 Likes
r8r
Shopify Expert
1981 234 673

@vinolac ok, danke. Ich wüsste nicht, wie man einen Rabattwert mit Komma umsetzen kann (ohne da wirklich komplizierte Workarounds zu bauen) – bin aber einfach nicht sicher, ob Du hier nicht einen Denkfehler hast und diese brutto/netto-Mischung tatsächlich zielführend und das ist, was Du möchtest und brauchst.

LG, Mario

★ Ja, man kann mich buchen; schreib mir eine Nachricht!
★ Hinterlass gerne ein Like und markiere meine Antwort gegebenenfalls als Lösung. Ich freue ich mich immer über eine Spende an die (Kinder)krebshilfe oder eine kleine Aufmerksamkeit.
Studio Mitte
0 Likes