abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Theme Venue // Recently viewed einfügen

Chris1092
Neues Mitglied
4 0 0

Hallo, Wie kann ich auf den Produktseiten und Kategorieseiten die vom Kunden letzten angesehenen Produkte anbieten ? 
Am besten immer am Ende der Seite , vor der Fußzeile. 
Ich habe ein theme bei welchem es möglich ist und würde dies gern bei meinem jetzigen theme weiterführen. 

0 Likes

Hallo @Chris1092,

"Ich habe ein theme bei welchem es möglich ist", welches Theme war das?

Ansonsten hilft Dir vielleicht folgender Blog weiter:

https://medium.com/gobeyond-ai/showing-recently-viewed-products-in-shopify-eff00309642c

Gruß
Thomas

• War meine Antwort hilfreich? Hinterlasse bitte ein Like.
• Hat meine Antwort Dein Problem gelöst? Bitte akzeptiere sie als Lösung.
0 Likes
Chris1092
Neues Mitglied
4 0 0
Hallo , das ist das theme Boost ebenfalls von Shopify.
Lg Chris
0 Likes
Kai
Shopify Staff
Shopify Staff
601 59 105

Hi Chris1092,

ich helfe dir gerne dabei eine "recently viewed products" Sektion in deinen Shopify Shop einzufügen.

Laut der Shopify Designrichtlinie ist es unsererseits nicht möglich Funktionen eines Themes in ein anderes zu übertragen.

Solltest du also weiterhin gerne Venue verwenden würde ich dir vorschlagen ein App aus unserem Appshop in deinen Shop einzubinden, dass diese von einer Marketingperspektive sehr wirksame Funktionserweiterung ermöglicht.

Die meisten Apps bieten kostenlose Testphasen an, sodass du die Möglichkeit hast deren Funktionalität zuvor unverbindlich zu testen. 

Bevor du Code-Änderungen an deinem Shop vornimmst, also auch Apps installierst ist es immer ratsam vorher das eigene Theme zu duplizieren, damit du problemlos zu einer funktionierenden Version deines Shops zurückkehren kannst, falls etwas schiefgehen sollte.

Warum hast du dich dafür entschieden auf Venue zu wechseln? 

 

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes

Hallo @Chris1092,

ich habe es mir angeschaut, wie es bei Boost funktioniert und dort wird es so gemacht, wie in dem von mir verlinkten Artikel beschrieben. Wenn du Zugriff auf beide Themes hast, dann ist es vermutlich nur ein erweitertes Copy-Paste, sprich kopiere die Datei recently-viewed.liquid im Sections-Verzeichnis des Boost-Themes in das Snippets-Verzeichnis des Venu-Themes. Das Snippet kann dann problemlos in dein product-template eingebunden werden. (Mit Sections funktioniert das aus gutem Grund nicht.)

Dann fehlt noch der Javascriptteil, der steht bei Boost in der Datei theme.js im Assetverzeichnis und beginnt mit theme.buildRecentProduct und endet mit der Funktion theme.unloadRecentlyViewed. Das Kopieren geht vermutlich schnell. Aufwendiger wird vermutlich die Anpassung des Stylesheets.

Eigentlich alles ganz einfach, aber wenn du dich in der Entwicklungsumgebung nicht wohlfühlst vielleicht dann doch ein Anpassung für einen Experten (<=3 Std. Aufwand).

Gruß
Thomas

• War meine Antwort hilfreich? Hinterlasse bitte ein Like.
• Hat meine Antwort Dein Problem gelöst? Bitte akzeptiere sie als Lösung.
0 Likes

@Chris1092, @Kai,

die von @Kai erwähnte Designrichtlinie habe ich übersehen, aber die gilt wohl nicht für den verlinkten Medium-Artikel.

Gruß
Thomas

• War meine Antwort hilfreich? Hinterlasse bitte ein Like.
• Hat meine Antwort Dein Problem gelöst? Bitte akzeptiere sie als Lösung.
0 Likes

Hallo @Kai,

diese Designrichtlinie gilt nur für den Shopify-Support nicht für die Community, oder?

Gruß
Thomas

 

• War meine Antwort hilfreich? Hinterlasse bitte ein Like.
• Hat meine Antwort Dein Problem gelöst? Bitte akzeptiere sie als Lösung.
0 Likes
Kai
Shopify Staff
Shopify Staff
601 59 105

Hi Chris1092,

laut dieser Anleitung kannst du die "recently viewed products" Funktion mit einer kleinen Codeänderung einfügen. 

Wie tewe bereits erwähnt hatte kannst du dabei Hilfe von den Shopify Experten erhalten, die du für die Implementierung einstellen kannst. Eine solche Sektion einzufügen liegt außerhalb unseres Supportbereichs.

Ich wollte kurz noch anmerken, wie man Shopify Themes findet. Das sind alle die, die kostenlos in unserem Theme Shop zu finden sind:

21-02-1sybx-mb20r

Das Theme Boost und Venue sind jedoch von externen Entwicklern erstellt und werden somit auch von denen unterstützt:

21-02-c3jdb-s5mrg

Die Designtime und die damit einhergehenden Anpassungen beziehen sich allein auf Shopify Themes mit einem bezahlten Shopify Plan. Dabei bekommt man einmalig 60 Minuten Anpassungszeit. 

Möchte man diese in Anspruch nehmen, würde man uns eine E-Mail schreiben mit:

* Einer kurzen Erläuterung der Problematik / Designanfrage und warum man die Änderung vornehmen möchte.

* Screenshots / Bildschirmaufnahmen des Problems / der Designanfrage.

* Links zu den betroffenen Seiten im Shop.

Wir würden die Anfrage dann an unsere Themedesigner weiterleiten, um abzuklären, ob die Änderungen so vorgenommen werden können bevor diese dann mit der Arbeit anfangen.

Kai | Social Care @ Shopify
 - War meine Antwort hilfreich? Klicke Like um es mich wissen zu lassen! 
 - Wurde deine Frage beantwortet? Markiere es als Akzeptierte Lösung 
 - Um mehr zu erfahren, besuche das Shopify Help Center oder den Shopify Blog

0 Likes